Valves Gabe Newell Kommentare zu Tim Sweeneys Epic Games Store

Wenn du spielst PCSie werden höchstwahrscheinlich Gabe Newell (Präsident von Valve) und Tim Sweeney (CEO von Epic Games) kennen. Unabhängig davon, ob Sie den einen oder den anderen (oder beide) verachten oder nicht, erfahren wir, was Newell von Sweeneys Klienten hält und was ihm bei Ideen und so weiter Angst macht. Weiterlesen "Valves Gabe Newell kommentiert Tim Sweeneys Epic Games Store"

Tim Sweeney schimpft über Beutekästen und Politik, sagt Tech Giants verletzen die Rechte der Spieler

Dies ist nicht "Jim Cornette schießt auf die Wrestling-Welt", sondern "Tim Sweeney schimpft über die Tech-Industrie". Ja, der umstrittene Mann, der oft Dinge sagt, die ihn in heißem Wasser landen, nutzte die Gelegenheit beim DICE-Gipfel 2020 in Las Vegas, um über Plünderungen, Spielepolitik und die Verletzung der Rechte von Spielern durch Technologieriesen zu schimpfen. Weiterlesen "Tim Sweeney schimpft über Beutekisten und Politik und sagt, dass Tech Giants die Spielerrechte verletzen"

Epic Games Store bietet In-Game-Unterstützung für Mikrotransaktionen für Publisher und Entwickler

Der CEO über die Anti-Consumer-Digital-Storefront, die am besten als Epic Games Store bekannt ist, hat gesprochen. Die Worte, die aus Sweeneys Mund gekommen sind, geben Entwicklern die Möglichkeit, sich für zwei Optionen zu entscheiden, wenn es um Mikrotransaktionen oder Einkäufe im Spiel geht. Es gibt zwei Möglichkeiten: Geben Sie Sweeney einen Teil Ihres Umsatzes und lassen Sie Epic Games das System einrichten, oder nehmen Sie den gesamten Umsatz und richten Sie das System selbst ein.
Weiterlesen "Epic Games Store bietet Unterstützung für Mikrotransaktionen im Spiel für Publisher und Entwickler"

Epic Games erwirbt Quixel-, Bridge- und Mixer-Materialanwendung

Erstens stammt der fragliche Mixer nicht aus den schweißtreibenden Händen des Entwicklers von GameGoo, sondern wird auch als eigenständige Software zur Erstellung von Anwendungsmaterial bezeichnet Rührgerät. Vor diesem Hintergrund ist Epic Games bestrebt, sein Portfolio an Akquisitionen mit dem kürzlichen Streichen von Quixel und den Produkten des Unternehmens wie Megascan und Bridge zu erweitern. Weiterlesen "Epic Games erwirbt Quixel-, Bridge- und Mixer-Materialanwendung"

Fortnite-Spieler werden nicht für die Unterstützung von Hongkong gesperrt, sagt Epic Games

Fortnite

Wir haben einen Zeitpunkt erreicht, an dem Unternehmen, die stolz darauf sind, das Leben von Spielern nicht zu zensieren oder zu ruinieren, als aktuell gelten. Es ist eine traurige Anklage, wie weit der eingeschlagene Weg der Freiheit unserer Gesellschaft zurückgelegt wurde. Trotzdem gab Tim Sweeney, CEO von Epic Games, bekannt, dass sie nicht bestrafen werden Fortnite Spieler oder E-Sport-Konkurrenten für die Unterstützung der Befreiung von Hong Kong. Weiterlesen "Fortnite-Spieler werden nicht für die Unterstützung von Hongkong gesperrt, sagt Epic Games"

Epic Games Store verbirgt Aktualisierungsfortschritte bei Trello, weil sie ihre Fristen nicht einhalten konnten

Die Köpfe hinter dem Epic Games Store verwenden Trello, um leichtgläubige Schills zu trollen und zu glauben, dass etwas „Wertvolles“ zum Tragen kommt. Nun, genau die Ladenfront, in der es noch keinen Einkaufswagen, keine Wunschliste und kein Geschenk gibt, wird jetzt die kommenden Updates zu Trello verbergen, um so viele Kritiker wie möglich zum Schweigen zu bringen. Weiterlesen "Epic Games Store verbirgt Aktualisierungsfortschritt bei Trello, weil sie ihre Fristen nicht einhalten konnten"

Unfold Games bietet Tim Sweeney eine Wohltätigkeitsaktion in Bezug auf den Epic Games Store, bei dem zeitlich begrenzte Exklusivität wegfällt

In einer kürzlich durchgeführten Reihe von Ereignissen, die dazu geführt haben, dass Unfold Games auf einen Tweet von Tim Sweeney gestoßen ist, gratulierte letzterer ersteren zum Erfolg von Darqhat sich der ganze Umstand in eine Art Deal verwandelt. Zum jetzigen Zeitpunkt bemüht sich Unfold Games, Spenden für wohltätige Zwecke zu tätigen, wenn die Storefront die zeitlich festgelegte Exklusivitätsvereinbarung nicht mehr einhält. Weiterlesen "Unfold Games bietet Tim Sweeney einen Wohltätigkeitsvertrag in Bezug auf den Epic Games Store, der mit zeitgesteuerter Exklusivität auskommt"

Tim Sweeney macht Valve dafür verantwortlich, dass er keine Steam Keys für Epic Games Store Exclusives liefert

Shenmue 3 Steam

Das ist also eine etwas bizarre Geschichte über die exklusive Kontroverse im Epic Games Store. Der Gründer und CEO von Epic Games, Tim Sweeney, hat Valve die Schuld für das Fan-Backlash der exklusiven Epic Games Store-Produkte zugesprochen, die keine Steam-Keys für Produkte liefern, die nicht auf Steam verfügbar sind. Verrückt oder? Weiterlesen "Tim Sweeney macht Ventil dafür verantwortlich, dass er keine Steam Keys für Exklusivprodukte des Epic Games Store liefert"

Nur exklusive Angebote können Dampf bekämpfen, sagt Tim Sweeney, CEO von Epic Games

Der Epic Games Store ist eine Videospiel-Storefront… eine umstrittene. Aber es sieht so aus, als ob der Kopf des virtuellen Einzelhandelskunden kurz davor ist, seine Position zu verdoppeln, was eine Menge Gamer- und Fan-Pushbacks zur Folge hat. Laut einem neuen Bericht glaubt Tim Sweeney, dass das Abwerben von Spielen von Steam und der Abschluss exklusiver Deals die einzige Möglichkeit ist, Gabens Schaufenster zu bekämpfen. Weiterlesen "Nur exklusive Angebote können Dampf bekämpfen, sagt Tim Sweeney, CEO von Epic Games."

Editorial: Untersuchung der Situation der Rocket League und des Epic Games Store

Wenn Sie sich erinnern, wurde kürzlich ein Bericht über veröffentlicht Epische Spiele, die Psyonix erwerbenwas bedeutet, dass die Rocket League unter der genannten Firma stehen wird. Berichten zufolge glaubte die Rocket League für eine gewisse Zeit auf Steam zu bleiben und dann in den Epic Games Store zu wechseln, doch Psyonix behauptet es anders. In diesem Artikel werden die Wörter von Epic Games CEO, Tim Sweeney und Psyonix nach Gegenstimmen durchsucht, um zu sehen, ob Widersprüche gemacht wurden oder ob der erste und der letzte Name im klaren sind. Weiterlesen "Editorial: Untersuchung der Situation in der Rocket League und im Epic Games Store"

Exklusivangebote für den Epic Games Store werden mit willigen Unternehmen ungeachtet früherer Versprechen an Steam-Nutzer fortgesetzt

Wie eine wogende Wolke, die bereit ist, einen Schatten über alles zu werfen, was sie passiert, wird der Epic Games Store dasselbe für bestehende und kommende Spiele tun, selbst wenn Publisher und Entwickler (frühere) Pläne oder Ankündigungen haben, die auf Steam basieren. Mit anderen Worten, Epic wird auch weiterhin exklusive Deals mit willigen Unternehmen und Titeln finanzieren, unabhängig davon, was den Steam-Kunden versprochen wurde. Weiterlesen "Die Exklusivitätsangebote für den Epic Games Store werden mit willigen Unternehmen fortgesetzt, unabhängig von früheren Versprechungen für Steam-Nutzer."

Tim Sweeney glaubt, dass das digitale Schaufenster-Ökosystem zu diesem Zeitpunkt „nahezu perfekt für Verbraucher“ ist [Update]

[Update / Korrektur:] Nach der Veröffentlichung dieses Artikels stellte Tim Sweeney über Twitter klar, dass er sich auf die gesamte Landschaft digitaler Ladenangebote und nicht unbedingt auf den Epic Games Store bezieht, der sich auf seinen Zustand „es ist fast perfekt“ bezieht.

[Original-Artikel:] Vor kurzem hat Tim Sweeney, Gründer und CEO von Epic Games, ein Interview mit dem Outlet-MCV geführt, um über seine Gedanken zu Videospielgeschäft, Ladengeschäften und dem, was seiner Meinung nach den Epic Games Store vorantreiben wird, zu diskutieren. Sweeney ist der Meinung, dass der Epic Game Store "für Konsumenten nahezu perfekt ist" und dass alles, was er braucht, mehr "Spielangebot", "Verbraucherpreise" und "Entwickler-Umsatzbeteiligung" sind. Weiterlesen "Tim Sweeney glaubt, dass das digitale Storefront-Ökosystem zu diesem Zeitpunkt" nahezu perfekt für Verbraucher "ist [Update]"