Anime News Network Megalia Info aus der Azur Lane Geschichte zu Mislead Leser

Azur-Gasse

Ein Künstler namens Nardack wurde von XD Global beauftragt, Kunst für das chinesische Smartphone-Spiel zur Verfügung zu stellen Azur-Gasse. Die Kunst sollte für die südkoreanische Version von Azur-GasseAber als die Nutzer erfuhren, dass Nardack die Illustratorin der Kunst war, protestierten sie und forderten XD Global auf, die Kunst zu entfernen, weil sie behaupteten, Nardack unterstütze antisoziale Gruppen wie Megalia und Feministinnen. Nun, XD Global hat Nardack ein Ultimatum gestellt, entweder auf Feminismus und Megalia zu verzichten oder das Artwork aus dem Spiel zu entfernen. Nardack weigerte sich, auf Feminismus zu verzichten, deshalb wurde das Kunstwerk entfernt. Weiterlesen "Anime News Network lässt Megalia-Informationen von der Azur Lane-Geschichte weg, um die Leser irrezuführen"