Apple entfernt Fortnite aus dem App Store, weil Epic versucht, 30% Vertriebsgebühren zu umgehen

Fortnite

Jeder große digitale Distributor da draußen erhebt eine Vertriebsgebühr von 30%. So läuft das Geschäft seit Jahren. So funktioniert es bei Google, Steam und iTunes. Unabhängig davon, wie es weitergeht, zahlen Sie 30% für das Hosting oder die Lieferung Ihres Produkts. Nun, Epic Games hat entschieden, dass sie diese Gebühren nicht mehr zahlen wollen, indem sie die Zahlungen darauf beschränken, direkt zwischen ihnen und dem Verbraucher zu sein, und Apple hat nichts davon, also haben sie beschlossen, sie zu entfernen Fortnite aus dem iTunes App Store. Weiterlesen "Apple entfernt Fortnite aus dem App Store, weil Epic versucht, 30% Vertriebsgebühren zu umgehen."

Sony erwirbt 1.4 Prozent der Anteile an epischen Spielen

In den letzten Nachrichten hat Sony erfolgreich einen Anteil von 250 Millionen US-Dollar oder 1.4 Prozent an Epic Games erworben - einem Unternehmen, für das heute am besten bekannt ist Fortnite und die unwirkliche Engine. Es wird gesagt, dass Epic Games auch in Zukunft mit anderen Entwicklern und Plattformen zusammenarbeiten kann. Weiterlesen "Sony erwirbt 1.4 Prozent der Anteile an epischen Spielen"

Außer Kontrolle geratene Polizei wirft aktives Servicemannskind ins Gefängnis, weil es draußen Fornite spielt

Sicher scherzen viele von uns über unsere absolute Verachtung für Fortnite und die Kinder, die es spielen. Es klang wie der alte Jenkins, der die Kinder und ihre neu entdeckten seltsamen Tänze und sozialen Hierarchiekämpfe verflucht. Während wir einen Moment innehalten und tief in unsere Seelen schauen, fragen wir uns, ob wir vielleicht falsch liegen, bevor wir uns davon lösen und es bemerken Fortnite ist der Teufel! Weiterlesen "Außer Kontrolle geratene Polizei wirft aktives Soldatenkind ins Gefängnis, weil es draußen Fornite spielt"

Tim Sweeney schimpft über Beutekästen und Politik, sagt Tech Giants verletzen die Rechte der Spieler

Dies ist nicht "Jim Cornette schießt auf die Wrestling-Welt", sondern "Tim Sweeney schimpft über die Tech-Industrie". Ja, der umstrittene Mann, der oft Dinge sagt, die ihn in heißem Wasser landen, nutzte die Gelegenheit beim DICE-Gipfel 2020 in Las Vegas, um über Plünderungen, Spielepolitik und die Verletzung der Rechte von Spielern durch Technologieriesen zu schimpfen. Weiterlesen "Tim Sweeney schimpft über Beutekisten und Politik und sagt, dass Tech Giants die Spielerrechte verletzen"

FIFA 19 und Fortnite sind laut Bericht die Top-Digitalverdiener von 2019

FIFA 19 und Fortnite sind die Top-Normiespiele, die viele Einheiten bewegen werden, und es sieht so aus, als ob die beiden Spiele für das Jahr 2019 laut einem neuen Bericht die Top-Digitalverdiener waren. Ja, von allen Spielen, die 2019 (und früher) ausfielen, scheinen die beiden umstrittensten Titel laut Superdata ein großer Geldverdiener zu sein. Weiterlesen "FIFA 19 und Fortnite sind laut Bericht die Top-Digitalverdiener des Jahres 2019"

Nintendo stellt die am häufigsten heruntergeladenen Spiele für Switch 2019 vor

In einem neuen Bericht im Internet heißt es, dass das Big 'N' die am häufigsten heruntergeladenen Switch-Spiele von 2019 mit Spielern und Zuschauern aus der Branche geteilt hat, bei denen der Spitzenplatz traurigerweise bei Epics dominierendem Battle Royale-Spiel liegt. Fortnite Weiterlesen "Nintendo enthüllt 2019 die am häufigsten heruntergeladenen Spiele für Switch"

Die 2019 Golden Joystick Awards sind mehr als epische Spiele, die das beste Studio des Jahres sind

Wenn du es die Golden Shower Awards nennen willst oder was auch immer, es ist in Ordnung von mir. Allerdings sind die Golden Joystick Awards nun vorbei und erledigt, und es gibt einige grausame Abscheulichkeiten, die sie nicht besitzen, aber ich schweife ab. Wie dem auch sei, Tim Sweeneys Epic Games gilt nach den Golden Joystick Awards als das beste Studio des Jahres - und schlägt sowohl Nintendo als auch Capcom. Weiterlesen "Die Golden Joystick Awards 2019 sprechen dafür, dass epische Spiele das beste Studio des Jahres sind."

Editorial: Diskussion über Direct Pay-to-Win, Indirect Pay-to-Win und Kosmetik

Angesichts der Intervention der Regierung in der Videospielbranche ist es schockierend, dass es keinen ernsthafteren Dialog über die Natur von Mikrotransaktionen gegeben hat. Obwohl das Thema von vielen Kommentatoren noch lange nicht eingehend erörtert wurde, bleiben die zugrunde liegenden Vorstellungen der Themen häufig unerforscht. Weiterlesen "Editorial: Diskussion über Direct Pay-to-Win, indirekte Pay-to-Win und Kosmetik"

Call of Duty: Mobile erzielt im Startmonat 53.9 Mio. USD und übertrifft PUBG und Fortnite

Die Normie Kraft, die ist SpielerUnknown's Schlachtfelder und Fortnite Ich kann den Schekel, der Activision liebt, nicht aufhalten Call of Duty: Mobil. Das FPS-Spiel scheffelt Geld, als würde es im Herbst Blätter scheffeln. Das mobile Spin-off des jährlichen Shooters hat im Startmonat über 148 Millionen Downloads und 53.9 Millionen US-Dollar Umsatz gebracht. Weiterlesen "Call of Duty: Mobile macht im Startmonat 53.9 Millionen US-Dollar und übertrifft PUBG und Fortnite"

Fornite ist tot ... für jetzt

Sehr geehrter Hardcore, wir sind heute hier versammelt, um die Erinnerung an zu ehren oder zu spucken Fortnite. Die lange andauernde Spieleserie, die Milliarden von Dollar generiert hat, ist gestorben, nachdem ein Asteroid eine Quantensingularität verursacht hat, die das gesamte Menü des Spiels in Mitleidenschaft gezogen hat. Einige behaupten, dies sei das Werk des blinden, idiotischen Gottes, andere eine dämonische Marketingabteilung, und was auch immer die Wahrheit ist, das Spiel ist auf absehbare Zeit zu Ende. Weiterlesen "Fornite ist tot ... für jetzt"

Fortnite-Spieler werden nicht für die Unterstützung von Hongkong gesperrt, sagt Epic Games

Fortnite

Wir haben einen Zeitpunkt erreicht, an dem Unternehmen, die stolz darauf sind, das Leben von Spielern nicht zu zensieren oder zu ruinieren, als aktuell gelten. Es ist eine traurige Anklage, wie weit der eingeschlagene Weg der Freiheit unserer Gesellschaft zurückgelegt wurde. Trotzdem gab Tim Sweeney, CEO von Epic Games, bekannt, dass sie nicht bestrafen werden Fortnite Spieler oder E-Sport-Konkurrenten für die Unterstützung der Befreiung von Hong Kong. Weiterlesen "Fortnite-Spieler werden nicht für die Unterstützung von Hongkong gesperrt, sagt Epic Games"

Fortnite-Verkäufe sinken um 52% seit Q2 2018

Trends bleiben selten über einen längeren Zeitraum stabil. Oft besteht ihre größte Hoffnung darin, die Anziehungskraft der Generationen zu genießen, aber selbst eine solche Leistung garantiert kein längeres Leben. Fortnite hat sich in 2017 einen Namen gemacht und ist zu einem der erfolgreichsten Franchise-Unternehmen geworden, das bisher 2.4-Milliarden-Dollar in 2018 generiert hat. Jetzt zeigen neue Daten, dass sich der Niedergang des Juggernaut-Titels nicht stabilisiert, sondern einen Abwärtstrend fortsetzt. Weiterlesen "Fortnite-Umsatz seit dem zweiten Quartal 52 um 2% gesunken"

Epische Spiele, die von kanadischen Eltern verklagt wurden, weil Fortnite keine Warnung vor Sucht hat

Fortnite Klage

Ein kanadisches Ehepaar hat eine Anwaltskanzlei beauftragt, Epic Games zu verklagen, weil sie behaupteten, die Entwickler hätten ihre Kinder nicht davor gewarnt Fortnite würde so süchtig machen. Der Fall wird vor ein Gericht von Québécois in Kanada gebracht, wo die Firma Calex Légal darauf hofft, dass ein Sammelklageverfahren in Gang kommt. Weiterlesen "Epische Spiele von kanadischen Eltern verklagt, weil Fortnite keine Warnung vor Sucht hat"