Necromunda: Underhive Wars Cinematic Trailer skizziert das harte Überleben des Lebens im Underhive

Necromunda Underhive Wars

Focus Home Interactive scheint einer der letzten Verlage auf der ganzen Welt zu sein, der sich der Bedrohung durch die Intersectional Inquisition nicht gestellt hat. Während ihre Kollegen und Kohorten das stetig wachsende ausgefüllt haben Liste der Verräter Amerikas, Focus Home hat beschlossen, sich auf das zu konzentrieren, was sie überhaupt populär gemacht hat: Videospiele.

Mit dem Entwickler Rogue Factor an der Spitze, Necromunda: Underhive Wars bereitet sich auf eine Veröffentlichung in diesem Sommer für PC, PS4 und Xbox One vor und ist ein rundenbasiertes Strategiespiel, in dem Sie die Kontrolle über eine der vielen Banden in den Bienenstockstädten von Necromunda übernehmen und versuchen, zu plündern, was Sie können die verschmutzten und feuchten Korridore und kämpfen ums Überleben gegen andere Häuser, die ihre Gier und Machtgier nutzen wollen.

Der neueste Filmtrailer für das Spiel beschreibt, was Sie von jeder Gruppe erwarten können und welche Gewalt sich daraus ergibt, wenn sie sich begegnen, während sie um Schrott und Ahnung von Prestige kämpfen.

Der Filmtrailer macht genau das, was er beschreibt, und umreißt die raue und unerbittliche Welt des Underhive.

Leider können wir nichts vom tatsächlichen Gameplay sehen, und das ist etwas enttäuschend, da es den Anschein hat, als ob es einen Fokus darauf geben sollte, wie das Spiel tatsächlich gespielt wird, wenn das Spiel diesen Sommer herauskommt.

Das sind nur meine zwei Cent.

Vorbestellungen für das Spiel sind derzeit live auf der Dampf-Store-Seite, aber es wird auch auf Heimkonsolen gestartet. Aber denken Sie daran, sowohl Sony als auch Microsoft haben sich für die Organisationen ausgesprochen, die den Terrorismus im Herzen Amerikas finanzieren. Achten Sie also darauf, ob Sie Unternehmen unterstützen möchten, die hinter den Gruppen stehen, die mit Unruhen, Plünderungen und der Zerstörung Ihrer Nachbarschaft in Verbindung gebracht wurden.

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.