Wie war der Artikel?

1465270Cookie-CheckMexikanische Zeitung kündigte fälschlicherweise Pokemon Gun an
News
2019/03

Mexikanische Zeitung kündigte fälschlicherweise Pokemon Gun an

Dass man wirklich vorsichtig sein muss mit dem, was man im Internet liest und glaubt, beweist eine mexikanische Zeitung, die kürzlich über die Ankündigung eines neuen Artikels berichtete Pokémon Spiele für die Nintendo Switch, einschließlich eines von Fans erstellten Bildes für die Fiktion Pokémon-Waffe.

Nintendo hielt letzte Woche eine sechsminütige Direct-Videopräsentation ab, um die ersten Mainline-Einträge der Switch im Mega-Popular bekannt zu geben Pokémon Serie, Schwert und Schild. Diese Spiele sollen Ende 2019 erscheinen und bieten eine brandneue Region, die deutlich von Großbritannien beeinflusst ist, sowie drei neue Starter-Pokémon zur Auswahl. Das Direct enthielt nur wenige Details, aber wir gehen davon aus, dass Nintendo viele Informationen für die kommende Version aufhebt E3 Präsentation im Juni.

Abgesehen davon hatten die Leute eine Menge Spaß dabei, das Direct auseinanderzunehmen und jede Menge Memes zu erstellen, darunter eines, das ein Trio von Logos zeigt. Die Logos für Pokemon Schwert und Pokemon-Schild sind legitim, aber der Twitter-Nutzer @Sir5000 hat ein ziemlich urkomisches und seltsam glaubwürdiges drittes Logo dafür erstellt Pokémon-Waffe.

 

Dieses gefälschte Bild ist besonders glaubwürdig, weil es dem gleichen Farbschema wie die anderen beiden folgt und das Logo selbst genauso gestaltet ist wie die echten Bilder.

Die Leute verliebten sich in die Kreation von @Sir5000 und das Logo dafür Pokémon-Waffe ist woanders hunderte Male aufgetaucht. Das Problem ist, dass das Bild so populär wurde, dass einige Leute es offenbar für legitim hielten, was dazu führte, dass das Bild in einer mexikanischen Zeitung veröffentlicht wurde. Während der Name „Pokémon-Waffe„ wird in dem Artikel nie erwähnt, die Person, die für die Grafiken verantwortlich ist, hat das Memo offenbar nie erhalten.

Was an diesem Bild besonders interessant ist, ist, dass es sich, soweit ich das beurteilen kann, um ein originelles Layout für die Trottel handelt Pistole Meme. Mit anderen Worten: Es scheint, als hätte sich derjenige, der am Layout des Artikels gearbeitet hat, die Standard-Startbilder von Nintendo und die Spielelogos aus dem Meme geschnappt. Auf dem Bild sieht es sogar so aus, als würde Grooky nach der Waffe greifen, was doppelt urkomisch ist, weil niemand in der Nachrichtenredaktion darauf geschaut und gesagt hat: „Hey, Gary? Sind Sie sicher, dass das legitim ist?“

Weitere News