Sniper: Assassins End Trailer fängt einige hochwertige B-Movie-Action ein

Das Ende des Scharfschützen-Attentäters

Die Heckenschütze Das Franchise-Unternehmen, das 1993 mit Luis Llosas gleichnamigem Beitrag mit Tom Berenger und Billy Zane gegründet wurde, ist ein schuldiges Vergnügen mit geringem Budget. Die Serie hat sich nie wirklich zu ernst genommen, aber es ist gelungen, hier oder da ein wenig Realismus einzubeziehen, um engagierte Fans und B-Movie-Fanatiker zu motivieren. Die Qualität der Filme war sehr uneinheitlich, besonders nachdem Chad Michael Collins an Bord gekommen war, aber der neueste Eintrag, Scharfschütze: Assassins Endesieht eigentlich ziemlich übel aus. Weiterlesen "Sniper: Assassins End Trailer fängt einige hochwertige B-Movie-Action ein"