Clicker Heroes 2 Devs verzichtet auf Mikrotransaktionen aus ethischen Gründen

Klicker-Helden 2

Es kommt nicht oft vor, dass wir über Entwickler berichten, die Beuteboxen aufgeben, Cash-Shops verfallen lassen oder Mikrotransaktionen aufgeben, um der gesamten Gaming-Community einen besseren Service zu bieten. Genau das tut Entwickler Playsaurus jedoch für die kommenden Jahre Klicker-Helden 2, die keine Mikrotransaktionen oder einen Cash-Shop haben wird. Stattdessen wird das Spiel ein Buy-Once-to-Own-Titel sein, bei dem man im Voraus zahlt und das volle Spiel bekommt. Weiterlesen "Clicker Heroes 2 Devs geben Mikrotransaktionen aus ethischen Gründen auf"