Epik.com verteidigte die Haltung gegen freie Meinungsäußerung während des Kampfes um die Eroberung der 9chan.us-Domain

episch

Kiwifarms Besitzer Josh Moon beschloss, sein eigenes Imageboard zum Thema Redefreiheit zu starten, da 8kun unter dem Gewicht der Bereitschaft seiner Administratoren implodiert, sich angesichts der öffentlichen Kontrolle der Zensur zu stellen. Die Bemühungen von Moon wurden jedoch vorzeitig vereitelt, als der Registrar für die Domain beschloss, ihn zu knien, indem er die 9chan.us-Domain beschlagnahmte, die er für die Site verwenden wollte. Ihr Grund dafür? Sie glauben nicht an uneingeschränkte Redefreiheit ohne „angemessene Mäßigung“. Weiterlesen "Epik.com verteidigte die Haltung gegen freie Meinungsäußerung während des Kampfes um die Eroberung der Domain 9chan.us"

KiwiFarms Besitzer Josh Moon von Twitter gesperrt

Kiwi-Farmen

Josh Moon hat kürzlich über seine 9chan.us-Alternative zu Imageboards wie 8kun und 4chan gesprochen, von denen letztere den Weg der Diktatoren gegangen sind und Zensurstandards zu einer Reihe von Themen erlassen haben. In 8kuns Fall haben sie kürzlich Loli-Inhalte verboten, und in 4chans Fall haben sie alle Arten von Inhalten verboten, einschließlich Personen, die Kommentare in einer Sprache abgeben, die sie nicht gutheißen, weil sie dies behaupten "Ist nicht der Kommentarbereich von oneangrygamer". Nun, während seiner Werbepostings für 9chan hat Twitter Moon's Account dauerhaft gesperrt. Weiterlesen "KiwiFarms Besitzer Josh Moon von Twitter verboten"