Editorial: Insomniac's Spider-Man ist politisch - aber die Medien waren zu dumm, um es zu sehen

Spider-Man-Politik

[Anmerkung der Redaktion: Dies ist eine Gastredaktion von Ebicentre.]

Anfang September 2018 griffen die Mainstream-Medien Insomniacs PS4-Exklusiv an Spider Manund beschuldigte sie, einen pro-polizeilichen Autoritarismus zu fördern, der die zugrunde liegenden Probleme sowohl mit der realen New Yorker Polizeiabteilung als auch mit der Art der Überwachungsstaaten ignoriert. Na sicher, Wir wissen bereits, dass dies ein dummes Argument für die Medien war, das nur dazu dient, Insomniac's Spiel weiter ins Rampenlicht zu rücken und seinen ohnehin gewaltigen finanziellen und kritischen Erfolg fortzusetzen. Für viele Menschen hatten die Torheiten der Medien keinen Einfluss auf ihre Entscheidung, das Spiel zu kaufen (oder nicht zu kaufen); Die Chancen stehen gut, dass Sie zu den Menschen gehören, die das Spiel bereits gekauft haben, bevor Sie von den Versuchen der Medien, eine auf soziale Gerechtigkeit ausgerichtete Kontroverse auszulösen, gewusst haben. Weiterlesen "Editorial: Insomniacs Spider-Man ist politisch - aber die Medien waren zu dumm, um es zu sehen."