Wie war der Artikel?

1604840Cookie-CheckDie Denuvo-Technologie wurde vor dem Start des Humankind-Spiels im August eingestellt
Allgemein
23 Juli 2021

Die Denuvo-Technologie wurde vor dem Start des Humankind-Spiels im August eingestellt

Humankind ist das Opus Magnum und ein historisches Strategiespiel von Amplitude Games. Im Spiel geht es darum, die Zukunft der Menschheit auf der Erde neu zu schreiben. Das Spiel wurde in vielen Teilen wie One Million Civilizations, In the Eyes of Posterity, More than History, It is Your Story und Master a Fully Tactical World veröffentlicht. Die Denuvo-Technologie wurde weithin als manipulationssicher ausgegeben, um Spiel- oder Manipulationsprobleme zu vermeiden, die die Spieler stören könnten.

Denuvo- und Gaming-Leistung

Die Denuvo-Technologie ist die am wenigsten beliebte DRM-Technologie und auch auf der anderen Seite am bekanntesten. Die Entwickler mögen diese Technologie, weil sie viele Probleme aus dem Spiel entfernen kann, bevor der Patch veröffentlicht wird. Aber Spieler hassen es, weil Denuvo den Ruf hat, die Spieleleistung negativ zu beeinflussen.

Amplitude Studios haben jedoch bestätigt, dass sie diese Anti-Piraterie-Technologie entfernen werden, wenn sie mit ihrer Spielmenschen weltweit Vollgas geben. Das Unternehmen geht diesen Schritt und wurde von Studio Head und Chief Commercial Officer Romain de Waubert de Denlis in der Frage-und-Antwort-Runde mit den Fans online verbreitet. Das Feedback wurde über die Closed Beta für das Humankind-Spiel diskutiert.

In diesem Szenario tauchen sogar Beispiele auf, in denen die Digital Foundry bestätigte, dass Resident Evil Village mit einer durchgegriffenen Version besser läuft. Es funktioniert besser als die DRM-Version. Um das Spiel jedoch sicher zu halten und seine Leistung zu verbessern, hat das Unternehmen auch einen Patch für Resident Evil Village veröffentlicht, um alle Probleme zu beheben. Die Digital Foundry hat jedoch Anpassungen vorgenommen, um die Piraterie-Technologie zu optimieren.

Die Spieleindustrie veröffentlicht schnell Spiele, die originell sein müssen, aber gleichzeitig müssen die Fans sie genießen. Wenn Sie also gerne PC-Spiele oder Online-Casino-Spiele genießen, können Sie zu Diese Website. Es hat eine Sammlung moderner Spielautomaten. Sie können die Spiele von renommierten Softwareanbietern spielen.

Unter Berücksichtigung all dieser Dinge im Zusammenhang mit DRM nimmt Amplitude Studios auch einige Anpassungen im Zusammenhang mit der Denuvo-Technologie vor. Im Ernst, das Spieleunternehmen freut sich jedoch darauf, die Anti-Piraterie-Funktion zu entfernen, bevor sie weltweit in vollem Gange ist.

Amplitude Studios bietet robuste Gaming-Lösungen

Der Leiter von Amplitude Studios erklärte, dass die einzige Agenda bei der Einführung von Denuvo darin bestehe, Hacker und Piraterie aus dem Gaming-Sektor herauszuhalten. Piraterie hat die Entwicklung von PC-basierten Spielen drastisch beeinflusst. Unser Team hat jedoch herausgefunden, dass Denuvo stört Menschheit Gaming-Leistung. Bevor wir im August auf den Markt kommen, werden wir die Denuvo-Technologie also abschalten.

Das Unternehmen wird diese Funktion zurückziehen und wie geplant für August 2021 starten. Amplitude Studios war bestrebt, das Spiel während seiner Entwicklung vor jeglicher Piraterie zu bewahren. Es war in den letzten 25 Jahren ein Traumprojekt von Denlis.

Die Entwicklung des Humankind-Spiels dauerte vier Jahre, bevor es den Spielern zur Verfügung gestellt wurde. In den Worten von Denlis: „Unsere Menschheit stand dieses Jahr auf der Wunschliste vieler Spieler, also wussten wir, dass wir es schaffen müssen. Das Team wusste jedoch, dass die Piraten uns während der Entwicklungsphase ins Visier nehmen würden. So wurde Denuvo-Technologie verwendet, um die Piraten aus der Entwicklungsphase herauszuhalten. Wir wollten nie, dass unsere Fans die gecrackte Version dieses Spiels bekommen. Deshalb haben wir Denuvo vor dem Start der Menschheit auf Hochtouren gebracht.“

Andere Unkategorisiert