VGAs hatten Ankündigungen geschnitten

Die VGAs überraschten nur wenige und waren wieder einmal ein gewaltiger Idiot. Im Vorfeld der Veranstaltung gingen Insider zu Twitter und Reset Era, um eine Menge nichts zu enthüllen, als dass sie gehört hatten, dass Sony und Microsoft wichtige Ankündigungen für die Show haben würden. Nicht nur die beiden Molochs, sondern auch Konami und From Software sollen ihre neuesten Spiele präsentiert haben, doch keiner erschien.

Im Gegensatz zu vielen Gerüchten hatten diese tatsächlich einen Beweiskern für ihren Namen. Der Herausgeber von Venture Beat enthüllte, er habe einen Artikel vorbereitet, in dem eine der wichtigsten Ankündigungen von Microsoft, ein neues Perfect Dark-Spiel, beschrieben wird.

https://platform.twitter.com/widgets.js

Während GamesBeat Entscheide Grubb diskutierte weiter darüber, was er über Elden Rings bevorstehendes Marketing gehört hatte. Etwas zu hören, verglichen mit einem vorbereiteten Artikel, ist eine andere Sache, aber angesichts der Glaubwürdigkeit der Quelle kann sein Wort auch nicht einfach abgelehnt werden.

Elden Ring sollte aus unbekannten Gründen gezogen werden. Eifrige Fans müssen nicht lange warten. Die nächste große Enthüllung von Elden Ring wird eher früher als später stattfinden, mit einem Zeitplan, der in den nächsten Wochen bis Monaten festgelegt wird.

Wenn man diese Gerüchte zum Nennwert nimmt, stellt sich die Frage, warum all diese Ankündigungen gekürzt wurden. Es gibt drei wahrscheinliche Antworten auf diese Frage. Der erste und größte Elefant im Raum war das Engagement der Show für Sonys The Last of Us 2. Die Werbung für das Spiel wurde so allgegenwärtig, dass die anderen Gewinner verdeckt wurden. Verursacht eine Gegenreaktion gegen die Show durch Spieler, die die in der Show gezeigten Possen satt haben.

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=REer6s5x_Rc]

Zufälligerweise hat jede gemunkelte Planung, die gezogen wurde, Verbindungen zu Microsoft. Microsoft selbst ist nicht schwer herauszufinden. Es war nicht vorstellbar, dass das Unternehmen seine Produkte dazu bringen würde, Sonys Spiel zu verbessern. Zumindest Elden Ring hat einen Werbevertrag mit Microsoft, und es ist möglich, dass der neue Silent Hill trotz Gerüchten über Verbindungen zu Sony, die Konami geschlossen hat, ähnliche Beziehungen teilt.

Dann gibt es das Problem des Auftretens von Brie Larsen und AOC. Ersteres ist ein Star, der am Set genauso unbeliebt sein soll wie in der Öffentlichkeit, und letzteres wird von allen außerhalb ihrer Kerndemografie fast allgemein nicht gemocht.

Ein Master-Abschluss in Business ist nicht erforderlich, um die Grundlagen zu kennen, wie man sich nicht mit Politik oder Unbeliebtem befasst. Was würde eines der beteiligten Unternehmen davon haben, seine Spiele während der Show zu bewerben? AOC und Brie Larson, zusammen mit Sony, erhalten ihren Namen und zusätzlichen Ruhm von der Vereinigung. Auf der anderen Seite können Microsoft, From Software und Konami aufgrund negativer Assoziationen nichts gewinnen und Kunden verlieren.

Am Ende wissen wir vielleicht nie, warum diese Unternehmen ihre Titel aus der Show gezogen haben, es sei denn, ein Leaker möchte sich melden. Nicht, dass wir keine mögliche Ursache hätten. Wir haben viele davon, auch über die oben genannten Probleme hinaus.

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.