Wie war der Artikel?

1449010Cookie-CheckKleine Albträume Ending Explained
News
28 April 2017

Kleine Albträume Ending Explained

Tasier Studios ' Kleine Albträume ganz die Rede von der Gaming-Community Stadt geworden aufgrund seiner markanten Optik und überzeugend, wenn auch mehrdeutige Geschichte hat. Nun, einige Leute haben zusammen Theorien und Gedanken darüber, was auf die Ereignisse des Spiels geschah führt, sowie die Stücke zusammenzustellen, die die losen Enden binden. Dieser Artikel wird versuchen, das Ende zu erklären, für Kleine Albträume, Die Sterne und ein neunjähriges Mädchen in einem kleinen gelben Regenmantel.

Das Spiel beginnt mit sechs in einem Raum auf einem Schiff die Maw genannt. Sechs beginnt ihre Reise in Richtung entkommen, indem sie durch die unteren Decks zu bewegen. Inzwischen huschen kleine Gnome etwa aus den verschiedenen grotesk zu verbergen versucht, Monster-esque Unholde das Schiff Roaming.

Sechs erste entkommt aus dem Gefängnis befindet sich in den Eingeweiden des Schiffes, wo schwarze schlammartige Kreaturen aufzuhalten. Der Schlamm Versucht, gelegentlich erwürgen ihnen, aber sie schafft es, aus ihren Grenzen frei zu bekommen. Sie trifft auf später einen langarmigen Hausmeister, die Verfolgung gibt, nachdem sie aus einer Reihe von wachsamen Auge Sicherheitssystemen zu entkommen, die zu lange diejenigen, die bleiben unter ihrem Blick verbrennt. Sechs findet auch heraus, dass es Kinder, die in Käfigen gehalten. Einige Kinder bleiben auch in den Zimmern, haben Spielzeug zu spielen, und gefüttert werden - ein solches Kind schafft es sogar sechs zu ernähren, während sie von Hunger Krankheit leidet.

Auf der Grundlage der Zeichnungen in den Kinderzimmer, scheint es, als ob einige der Kinder aus ihren Häusern und Familien genommen wurden, und an Bord des Schiffs unter der Bedrohung wird verdampft durch das wachsame Auge zu bleiben gezwungen.

Kleine Albträume - The Janitor

Der langarmige Hausmeister fängt schließlich Six und sperrt sie in einen Käfig. Sie schafft es, während einer waghalsigen Verfolgungsjagd, die in einem Raum endet, in dem eine große Metalltür wegen einer brüchigen Kiste, die sich im Weg befindet, nicht ganz schließt. Während der Hausmeister versucht, seine Arme zu benutzen, um Six wieder zu fangen, reißt Six dreist die Überreste der Kiste auseinander, so dass der ganze Druck der Tür zuschlägt und beide Arme des Hausmeisters durchtrennt werden.

Retribution wurde serviert.

Sechs schließlich finden Lasten von verpackten Fleisch durch einen Küchenbereich bewegt werden, wo sie die Fleischer Köche treffen, zwei fettleibige Kreaturen, die faltigen Haut-Masken tragen, um ihre abscheulichen Eigenschaften unter zu verschleiern. Die beiden Versuche, sie zu erfassen und sie in die Nahrungs stopfen und es für die Passagiere an Bord des Maw kochen.

Die Metzger werden ausgetrickst und durch das kleine Mädchen im gelben Regenmantel ausmanövriert, der schließlich bis zu den oberen Decks des Schiffes ihren Weg macht, wo sie an Bord eine Reihe von Passagieren spots.

Kleine Albträume - Cages

Sie beobachtet, dass es ein Buffet mit Völlerei gibt, das mit den schrecklich deformierten Passagieren stattfindet - die alle von einer mysteriösen Jungfrau an Bord gebracht werden.

Ohne Reue für ihre Taten, und einen Kopf gesetzt auf den Schlund zu entkommen, nimmt Sechs einen gewagten Strich durch den Speisesaal, die Gastgeber für die ansässigen gluttons spielt. sie verbrauchen zusammen mit allen anderen Lebensmitteln festgelegt, bevor sie die Nahrung, die sie verschlingen werden, ist sicher nicht genug, und sie ihren Blick auf das kleine Mädchen im gelben Regenmantel, Schaben, Kratzen und nach ihr mit verzweifelter Entschlossenheit kriecht.

Sechs ist jedoch agil genug, um eine buchstäbliche Lawine von grotesken Körpern zu vermeiden, die entschlossen sind, sie zu essen - sie schlüpft durch die Sprünge des Speisesaals und schafft es, zu den Vierteln der geheimnisvollen Lady zu gelangen.

Sechs erliegt jedoch wieder ihrer Hungerkrankheit, und nachdem sie von Brot zu einer Ratte übergewechselt ist, wird ihr ein Stück Wurst von einem der Gnome an Bord des Schiffes angeboten, die sie beobachtet haben, als sie dem wachsamen Auge entkommen ist der Hausmeister und die Fleischerzwillinge. Allerdings ... Sechs verzichtet auf das Angebot des Gnoms für die Wurst und isst stattdessen den Gnom.

Es ist auch später aufgedeckt, dass der Gnom, dass Six-Verbraucher tatsächlich der kleine Junge ist, dem sie begegnete, als er in den Käfigen gefangen wurde. Der kleine Junge hatte es geschafft, dem Käfig zu entkommen, und hatte einen unglücklichen Zusammenstoß mit der Lady, die ihn sofort mit ihrer dunklen Magie in einen Gnom verwandelte. Der Junge wanderte in die Küche, wo er schließlich sein unfreundliches Schicksal in den Händen von Six fand.

Kleine Albträume - Die Dame

Die geheimnisvolle Lady rühmt sich auf Schönheit, hat aber keine Spiegel.

Die Dame hat auch die Fähigkeit, das Leben mit der Macht des Schattens abtropfen lassen.

Sechs nutzt diese zu ihrem Vorteil, für einen kleinen Spiegel Spülung und im Licht zu bleiben. Sechs nutzt schließlich den Spiegel zu der Dame, die ihr eigenes Spiegelbild machen sehen, und es bewirkt, dass sie geschwächt und ohnmächtig werden.

In ihrem Zustand der Niederlage lag die Dame bewegungslos; Sechs ist hungrig.

Als ein letzter Akt ihre Krankheit zu heilen, verschlingt Six die Dame, und mit ihr, ihren Kräften.

Als letzten Akt des Widerstands gegen das Gefängnis, das der Schlund war, geht Sechs den Speisesaal entlang nach draußen ... Mit jedem Schritt nutzt sie die Macht der Schatten, um das Leben der gefräßigen Passagiere an sich zu reißen.

Da die hoch aufragenden Brocken fleischiger Fleisch-Anzüge an den Füße von Six tot umfallen, umarmt sie ihre Kräfte, wie sie die Stufen in die Sonne hinter der Tür des wachsamen Auges leitet.

Der Aufstieg von Sechs erweckt die Neugier der verbliebenen Gnomen, die vorsichtig und vorsichtig aus der Ferne zuschauen.

In einer Schlussszene nach dem Abspann abgeschlossen hat, kann sechs in einem Leuchtturm auf einer kleine Insel zu sehen, wo das Symbol des wachsamen Auges auf der Struktur zu sehen.

Trotz der Schrecken Sechs an Bord des Maw begegnet, ihre uneingeschränkte Gewalttaten und unstillbaren Hunger führte schließlich ihr ein werden kleiner Albtraum.


TL; DR: Eine kleine Person in einem gelben Regenmantel namens Six erfasst und am unteren Rand eines riesigen Boot weggesperrt. Sechs entkommt und verwaltet die Pläne des Personals zu vereiteln, die zu erfassen versuchen, zu töten, oder sie essen. Auf dem Weg dorthin leidet Sechs von Hunger Krankheit, und es wächst immer schlimmer, je weiter in Richtung der Spitze des Bootes sie bekommt. Sie sättigt die Krankheit mit Nahrung zuerst, aber die Krankheit wächst und sie beginnt schließlich andere Tiere, Kreaturen zu verschlingen und schließlich menschliche Größe Wesen. Nach der Begegnung schafft ein leistungsfähiges Gespenst bekannt als die Dame, Sechs sie, essen sie zu besiegen, und ihre Kraft zu absorbieren. Sie nutzt diese Macht zu töten gefräßig, Monster wie Passagiere an Bord des Maw vor entkommen.

Einige Leute glauben, dass Six war ursprünglich ein Reiniger an Bord des Schiffs, aber ihr Hunger Krankheit endete sie immer in den gefängnisartigen Heck geworfen. Darüber hinaus gibt es Theorien, die die Kinder an Bord des Schiffes auch als Nahrung für die gefräßigen Kreaturen verwendet werden entnommen und aufbewahrt werden. Als Akt der Rache, entkommt Sechs nicht nur, sondern verschiedene Formen der Vergeltung gegen ihre Entführer führt, was schließlich in ihr die Schulleiterin des Schiffs zu besiegen, als die Frau bekannt, und ihre Kräfte zu stehlen.

Weitere News