Microsoft Gerüchten zufolge eine neue Xbox zu entschleiern Bei E3

Gerüchte um Microsoft und ein neues Xbox Eine Aktualisierung wirbelt heiß und schwer wie Polygons Let's Play-Videos von UNTERGANG die Toiletten von Youtube-Stars runter.

GamesIndustry.biz hat eine Sammlung von Berichten aus verschiedenen Quellen, von denen alle behaupten, dass zwei neue Xbox One-Geräte unterwegs sind. Die erste Einheit wird eine schlankere Xbox One sein, die um 40% kleiner ist und eine größere Festplatte hat. Im Grunde ist das so, als würde man seine Freundin in eine Bulimie zwingen, während sie gleichzeitig einen Tittenjob bekommt. Sie erwähnen nichts über die Leistung, so dass die neue Xbox One allesamt aussieht und keine Substanz hat.

Die zweite Xbox One-Einheit (die ich leider als Xbox One.5 (oder wäre das One.Five?) Oder Xbox One 2 (oder wäre das One.Two?) Bezeichnen würde) wird Ein großer Fortschritt gegenüber dem Modell der aktuellen Generation durch schnellere Leistung und leistungsstärkere Hardware. Tatsächlich berichten Gerüchte von den Spieljournalismus-Zwillingen der Zerstörung, dass bei der 1.5-Generationsaktualisierung die Xbox One.2.5 (oder würde sie eine Xbox 8 werden?) Auf 6-Teraflops hochgefahren werden. Angeblich wird dadurch die neue Xbox (Codename Xbox Scorpio) leistungsstärker als die PS4.5K, von dem es heißt, dass es sich um 4.14-Teraflops handelt.

Einige dieser Gerüchte behaupten, dass der Xbox Scorpio für Virtual-Reality-Spiele entwickelt wurde und dass Microsoft möglicherweise einen Vertrag mit Oculus geschlossen hat. Sie werden auf jeden Fall einige wirklich starke Hardware benötigen, um den Oculus Rift unterzubringen. Gerüchte besagen auch, dass Standard-Xbox One-Spiele mit dem Scorpio funktionieren und dass Scorpio-Spiele mit der Xbox One funktionieren werden. Es handelt sich also nicht um einen vollständigen Generationssprung gegenüber der aktuellen Technologie.

Angeblich wird die dünnere, schlankere und abgespeckte Xbox One während E3 auf den Markt kommen. Einige spekulieren, dass es eher mit Apple TV oder Amazon Fire vergleichbar sein wird, wo der Schwerpunkt des Geräts auf kleinen Apps aus dem Windows Store liegen wird. Andere glauben, dass es die gleiche alte Xbox One sein wird, nur mit einer Silicon-Diät von Jenny Craig.

Wo bleibt also der sogenannte Xbox-Skorpion? Nun, angeblich wird das irgendwann in 2017 debütieren. Wann es bekannt gegeben wird, ist unklar, aber wenn es auf der E3 in diesem Jahr nicht offiziell vorgestellt wird, erwarten Sie einige große Ankündigungen auf der GamesCom in Köln.

E3 startet am Juni 12th mit den Pressekonferenzen von EA und Bethesda ab und wird durch die Woche weiterhin mit großen Bomben in der ersten Hälfte des Juni enthüllt werden.

(Haupt Bild mit freundlicher Genehmigung von DecalGirl)