Enthusiast Gaming beigelegt Klage mit Russ Pitts 'Alt-Rechts-Nazi-Anschuldigungen

Die Escapist-Klage wurde beigelegt

Die Muttergesellschaft des Escapist Magazine, Enthusiast Gaming, entschied, dass es sich nicht lohnte, den Kampf am Laufen zu halten, und beschloss, sich am 8. August bei der Vorverhandlung niederzulassen. Weiterlesen "Enthusiast Gaming beigelegt Klage wegen Russ Pitts 'Alt-Rechts-Nazi-Anschuldigungen"

Garwulfs Ecke kehrt zu mittel zurück, während die Klage gegen das Spielen von Enthusiasten weiter tobt

Hass Garwulfs Ecke

Robert B. Marks hatte eine Kolumne auf der alten Website des Escapist Magazine namens Garwulf's Corner. Die Serie lief eine Zeit lang, bis Defy Media und schließlich Enthusiast Gaming einsprangen. Um die alten Archive wieder aufleben zu lassen und einen kleinen Teil der Internetkultur der vergangenen Jahre zurückzubringen, beschloss Marks, alle Garwulfs erneut hochzuladen Ecke zu Medium.com. Weiterlesen "Garwulfs Ecke kehrt zu mittel zurück, während die Klage gegen das Spielen von Enthusiasten weiter tobt"

Der Chefredakteur von Escapist Russ Pitts tritt aus psychischen Gründen zurück

Russ Pitts

Der frühere Chefredakteur Russ Pitts ist mit sofortiger Wirkung von Enthusiast Gaming Media und The Escapist V2 zurückgetreten. Die Nachricht kommt mit freundlicher Genehmigung von Pitts selbst, der ein umfangreiches Schreiben über Medium verfasst hat, in dem er seine psychischen Gesundheitsprobleme, sein Leben mit Traumata und seine Versuche, sie zu bewältigen, beschreibt, weshalb er von The Escapist abreist. Weiterlesen "Der Chefredakteur von Escapist, Russ Pitts, tritt wegen psychischer Gesundheit zurück"

Die Eskapisten-Klage: Russ Pitts behauptet, dass das Löschen von Tweets nicht die Beweise zerstört hat

Russ Pitts

Robert B. Marks, der Enthusiast Gaming klagt, nachdem Russ Pitts abfällige Äußerungen über das Personal der Vergangenheit und die Gemeinschaft von The Escapist gemacht hatte, wurde der Öffentlichkeit zur Einsichtnahme zur Verfügung gestellt Alt-Rechts und Nazis. Aus den Dokumenten geht hervor, dass Enthusiast Gaming versucht, bestimmte Aussagen über Pitts Vorgeschichte der angeblichen Einschüchterung und Belästigung von Mitarbeitern zu treffen und die Säuberung von Tausenden von Tweets durch Pitts zu verteidigen, indem sie behauptet, es sei kein Beweismaterial. Weiterlesen "The Escapist Lawsuit: Russ Pitts behauptet, dass das Löschen von Tweets keine Beweise zerstört hat"

The Escapist Lawsuit Docs skizzieren Russ Pitts, der die Erfolge weiblicher Journalisten auslöscht

Russ Pitts Fingerbang

Die Klage gegen The Escapist wird fortgesetzt, und es werden weitere Gerichtsdokumente enthüllt. Sie enthüllen Russ Pitts mit Sicherheit nicht im besten Licht, vor allem nicht in Bezug auf Geschichten, in denen er gerade „ein dickes Küken mit den Fingern durchbohrt“ hat, und auch nicht in Bezug auf seine gezielte Löschung der Leistungen, die Journalistinnen bei The Escapist während seiner ursprünglichen Amtszeit als Redakteur erbracht haben. Oberbefehlshaber. Weiterlesen "The Escapist Lawsuit Docs skizzieren Russ Pitts, der die Erfolge von Journalistinnen löscht"

Die Escapist-Klage dokumentiert die Vorwürfe, dass Russ Pitts Mitarbeiter missbraucht

Russ Pitts Klage

[Update 12 / 18 / 2018:] Da sich die Rechtskosten zu addieren beginnen, hat Marks eine begonnen GoFundMe-Seite zur Deckung der Anwaltskosten für die Verleumdungsklage gegen The Escapist.

[Original-Artikel:] Die Verleumdungsklage gegen Enthusiast Gaming in Bezug auf abwertende Kommentare, die der Chefredakteur von Escapist Russ Pitts bezüglich früherer Mitarbeiter gemacht hat, hat ein neues Informationsblatt über einige der Vorwürfe über Pitts aus seiner damaligen Zeit aufgedeckt ursprünglich der Chefredakteur von The Escapist bei seinem ersten Durchlauf mit der Veröffentlichung. Weiterlesen "Die Escapist-Klage dokumentiert die Vorwürfe, dass Russ Pitts Mitarbeiter missbraucht"

Vor dem Neustart wollte der Eskapadier Russ Pitts "den Alt-Rechts-Stink" löschen

Russ Pitts Alt-Rechts

, Die Skeptiker erwähnt, wie Carrie Poppy ein Medikament namens ColdCalm, um sie mit ihrer Krankheit%2phelfen gekauft. Turns out ColdCalm war keine tatsächliche Wirksamkeit homöopathischer und musste es. Carrie Called ... Juli 2018 während einer Episode der Moehill Mountain PodcastDer Chefredakteur von Escapist, Russ Pitts, kommentierte, dass der Stab der Eskapisten die Alt-Rechten und die Nazis mit seinem Inhalt umworben habe, bevor er das Geschäft übernahm. Pitts machte ähnliche Kommentare noch einmal in September 2018Sehr zum Entsetzen einiger ehemaliger Escapist-Mitarbeiter. Weiterlesen "Vor dem Neustart des Escapisten wollte Russ Pitts" den Alt-Rechts-Gestank löschen "."

Die Klage des Escapist Magazine sieht, dass Russ Pitts versucht, die rechte Politik mit dem Nazismus zu vergleichen

The Escapist

Die Klage wegen Verleumdung und Verleumdung, die der ehemalige Escapist-Mitarbeiter Robert B. Marks gegen Enthusiast Gaming und den Chefredakteur des Escapist Magazine, Russ Pitts, eingereicht hat, ist in die nächste Phase übergegangen. Die Angeklagten, Enthusiast Gaming und Russ Pitts, haben beantragt, die Klage abzuweisen, weil sie behaupten, Marks verklage die falsche Firma und Pitts beziehe sich auf niemanden, indem sie behaupteten, dass ehemalige Mitarbeiter von The Escapist Alt-Right seien und mit dem Nationalsozialismus in Verbindung stehen Er bezog sich lediglich auf die rechte Politik. Weiterlesen "Die Klage des Escapist Magazine sieht, wie Russ Pitts versucht, die rechte Politik mit dem Nationalsozialismus zu vergleichen."

Der Escapist war ein Alt-Rechts-Rekrutierungswerkzeug, sagt Russ Pitts

Russ Pitts Der Escapist Alt-Rechts GamerGate

Als Enthusiast Gaming das angekündigt hat gekauft Das Escapist Magazin und Russ Pitts als Chefredakteur wieder eingesetzt, machte Pitts als erstes einen Posten, in dem er erklärte, sie würden "die Politik an der Tür lassen". Dies wurde mit viel Freude und Aufregung von den Spielern aufgenommen, da sie müde und müde geworden sind von all der Politik, die die Berichterstattung über Videospiele in letzter Zeit ruiniert hat. Weiterlesen "Der Escapist war ein alt-rechtes Rekrutierungsinstrument, sagt Russ Pitts"