Filipino House Official sagt, dass Kinder, die M-Rated-Spiele spielen, wahrscheinlich gefährliche Aktivitäten ausüben

Laut einem neuen Bericht hat Rodante Marcoleta, Vertreter der 1-SAGIP-Parteiliste und stellvertretender Mehrheitsführer des Repräsentantenhauses auf den Philippinen, die Öffentlichkeit gewarnt, dass Kinder oder Jugendliche zufällig „risikoreich“ spielen. Charakterbasierte Videospiele, die für ein reifes Publikum gedacht sind, können „aggressiv“ handeln, „Alkohol trinken“, „Zigaretten rauchen“ und sogar „ungeschützten Sex“ haben. Dies alles ist eine Behauptung einer Studie dass Marcoleta als Hausbeschluss Nr. 342 eingereicht, der eine Kongressuntersuchung vorschlägt. Weiterlesen "Filipino House Official sagt, dass Kinder, die M-Rated-Spiele spielen, wahrscheinlich gefährliche Aktivitäten ausführen"