Kotaku Schriftsteller bezahlt $ 800 zu Dev er schlief mit, ohne Offenlegung

Kotaku Korruption

Im Kampf für Ethik hat #GamerGate viele der schmutzigen Geheimnisse aufgedeckt, die mit Spieldosen verbunden sind. Eines der größten Probleme ist ein Mangel an Offenlegung. Im Fall des Kotaku-Autors Nathan Grayson haben neue Erkenntnisse ergeben, dass er nach einem $ 800-Interview an ein früheres romantisches Interesse in einem Kotaku-Stück über GDC 2015 über das Thema schrieb März 13, 2015. Das Problem? Keine Offenlegung der finanziellen Bindungen. Weiterlesen "Kotaku Writer zahlte 800 Dollar an Dev, mit dem er geschlafen hatte, ohne Offenlegung"