Modded Warfare von Nintendo mit Community-Streiks heimgesucht YouTube weigert sich zu erklären, gegen welche Richtlinien verstoßen wurde

Modded Warfare

Big Tech unterdrückt und unterdrückt weiterhin die Urheber und Nutzer von Inhalten. Das neueste Opfer ist Youtuber Modded Warfare. Ein Content-Ersteller, der Videos hochlädt, die sich mit Modding-Konsolen befassen. Er wird jedoch in Kürze keine neuen Videos für modifizierte Nintendo Switches hochladen, da er mehrere Community-Streiks von YouTube im Auftrag von Nintendo erhalten hat. Der schlimmste Teil von allem? YouTube weigert sich zu erklären, gegen welche Richtlinie er verstoßen hat. Weiterlesen "Modded Warfare Hit mit Community-Streiks von Nintendo, YouTube weigert sich zu erklären, welche Richtlinien verletzt wurden"