Die ESA kündigt Pläne für eine „überarbeitete“ E3 im Jahr 2021 an

Es sieht so aus, als ob die Pläne für die nächste E3 bereits in Bewegung sind, obwohl das Coronavirus den physischen Teil des diesjährigen Spielevents ausgelöscht hat. Dennoch geht die Entertainment Software Association (ESA) davon aus, dass der nächste Juni „sicher genug“ sein wird, um die jährliche Electronic Entertainment Expo zu starten. Weiterlesen "Die ESA kündigt Pläne für die" überarbeitete "E3 an, die 2021 stattfinden soll."

Die E3 2020 wird trotz Bedenken hinsichtlich des Coronavirus immer noch im Juni starten

Obwohl das Coronavirus viele Anbieter und Ereignisse beunruhigt, sieht es so aus, als würde die ESA ihre Pläne für diesen Juni noch durcharbeiten. Das ist richtig, das jährliche Spielevent ist noch am 9. Juni 2020 geplant. Weiterlesen "Die E3 2020 wird trotz Coronavirus-Bedenken noch im Juni starten"

Epic Games und THQ Nordic sollen sich gegen Beutekisten stellen

Epic Games ist bekannt für seine jüngsten und umstrittenen Produkte wie Fortnite und der berüchtigte Epic Games Store. Trotz dieser beiden Dinge scheinen Tim Sweeneys Epic und THQ Nordic, ein großer Junge, sich gegen Beutekisten zu „behaupten“. Weiterlesen "Epische Spiele und THQ Nordic nehmen angeblich Stellung gegen Beutekisten"

ESA sagt, dass Nintendo, Sony und Microsoft irgendwann in 2020 die Offenlegung von Loot-Box-Gewinnchancen verlangen werden

Laut einem neuen Brief auf der Website der Entertainment Software Association behauptet das Unternehmen, dass sich Sony Interactive Entertainment (SIE), Microsoft und Nintendo irgendwann zu neuen Plattformrichtlinien verpflichten, die "bezahlte Beuteboxen" in Spielen erfordern (siehe oben) Plattformen), um Informationen über die Wahrscheinlichkeit des Erhalts randomisierter virtueller Objekte offenzulegen. Weiterlesen "Die ESA sagt, dass Nintendo, Sony und Microsoft irgendwann im Jahr 2020 die Offenlegung von Loot-Box-Gewinnchancen verlangen werden."

Die E3 2019 ist jetzt vorbei, die E3 2020 ist für den 9. bis 11. Juni geplant

Die Messe ist endlich vorbei und das bedeutet, dass die jährliche Veranstaltung nächstes Jahr wieder stattfinden wird. Die Teilnehmer können jetzt das Datum und die Uhrzeit für E3 2020 mit den neuesten Nachrichten erfahren. Doch was halten Sie angesichts der Beendigung der 2019 Electronic Entertainment Expo von Ihren Gedanken? Weiterlesen "E3 2019 ist jetzt vorbei, E3 2020 ist für den 9. bis 11. Juni geplant."

E3 2019, das geplant wird, auf June 11th, 2019

Obwohl E3 2018 vorbei ist, tauchen immer noch Informationen von der Electronic Entertainment Expo auf, da die Anzahl der Spiele bekannt gegeben wurde. Zu den Informationen über neue Spiele, die aus der diesjährigen E3 hervorgehen, kommt eine offizielle Erklärung der Entertainment Software Association (ESA), dass E3 2019 vom 11. Juni bis 13. Juni, 2019. Weiterlesen "E3 2019 soll am 11. Juni 2019 starten"

Staatssekretär Chris Lee gibt Update zu ESA-Lobbyisten, die versuchen, Loot Box Bill zu stoppen

Das demokratische Mitglied des Repräsentantenhaus von Hawaii, Chris Lee, hat ein weiteres Video über Mikrotransaktionsmechanik und wie sie in Videospielen umgesetzt werden. Diesmal stellt er die ESA in Frage, dass prozentuale Angaben zu Loot-Boxen in der ESRB-Bewertung aufgeführt sind und mehr. Weiterlesen "Staatsvertreter Chris Lee informiert über ESA-Lobbyisten, die versuchen, die Beutebox-Rechnung zu stoppen"

US-Gaming-Industrie generiert $ 36 Milliarden in 2017; Tencent Top Mobile Publisher

US-Spieleverkauf 2017

Die ESA und die NPD - Gruppe veröffentlichten gemeinsam einen Bericht über die Pressefreiheit Offizielle Website der ESA. Der Bericht zeigt, dass die Glücksspielindustrie in den USA 36-Umsätze in Höhe von 2017 Milliarden generierte, die Software, Zubehör, Hardware, Abonnements, Mikrotransaktionen, digitale Verkäufe und physische Verkäufe umfassten. Weiterlesen „Die US-Gaming-Industrie hat 36 2017 Milliarden US-Dollar generiert. Tencent Top Mobile Publisher ”

US-Spiele-Industrie Vertrieb Eclipsed $ 30 Milliarden 2016

ESA

Die Entertainment Software Association vor kurzem angekündigt, dass Videospiel-Software-Verkäufe in den Vereinigten Staaten $ 24.5 Milliarden in 2016 verfinstert. Die gesamte Industrie wuchs auf $ 30.4 Milliarden, einschließlich Hardware. Weiterlesen "Der Umsatz der US-Spielebranche lag 30 bei 2016 Milliarden US-Dollar."