Death Metal-Label nach Paypal geschlossen, Kreditverarbeiter ziehen wegen DOJ, FDIC-Initiative, aus

Death Metal verboten

Eine weitreichende Initiative des US-Justizministeriums in 2013 namens Operation Choke Point sollte zunächst die Zahlungsabwicklung für "terroristische" Aktivitäten, "betrügerische" Einkäufe und Geldwäsche einschränken. Laut einem Plattenlabel-Besitzer tun Banken, die in den letzten Monaten in den Nachrichten waren, um legitime Geschäfte zu dämonisieren und zu implementieren, dies im Auftrag derjenigen, die die Operation Choke Point beaufsichtigen. Weiterlesen "Death Metal Label wird nach Paypal geschlossen, Kreditverarbeiter ziehen sich aufgrund von DOJ, FDIC-Initiative zurück"