Jim Jefferies von Comedy Central sagt, er sei kein großer Islamfan und denkt, das Tragen einer Burka sei dumm

Jim Jefferies

Der Comedian Jim Jefferies hat sich während eines Interviews, das er vor Monaten mit dem jüdischen Urheber von Webseiten, Avi Yemini, geführt hatte, mit dem Islam beschäftigt. Das Interview wurde erst kürzlich im Rahmen der Berichterstattung von Jefferies über die Schießerei von Christchurch, Neuseeland, ausgestrahlt, wo er die Aufnahmen von Yemini benutzte, um sich über ihn lustig zu machen und zu versuchen, den ausgesprochenen jüdischen Pandit als islamophob darzustellen, während er vorgab, sich für Einwanderung und offene Grenzen einzusetzen. Weiterlesen "Jim Jefferies von Comedy Central sagt, er sei kein großer Fan des Islam und denke, das Tragen einer Burka sei dumm."