X-Men: Dark Phoenix ist aufgewacht und an der Abendkasse pleite gegangen

Dunkler Phoenix

Das letzte, was das Produktionsteam bei 20th Century Fox mit der Veröffentlichung von aufregende Geschichten mit Figuren erzählte, die ihrer Comic-Form treu bleiben X-Men: Dunkler Phönix. Es war ein fauler, uninteressanter Film, der eine Nacherzählung der Comic-Saga über den Dunklen Phönix (Jean Gray) mit einem Budget von 200 Millionen Dollar (ohne Marketing) und einer All-Star-Besetzung zusammenbrachte. Die frühen Warnsignale, dass der Film geweckt wurde, schalteten die eingefleischten Fans aus, und die Kritiker, die den Film als nicht wach genug bezeichneten, schalteten die beiläufigen Lefties aus und ließen einen lässigen Mittelweg unter den Konsumenten zurück, die sich ebenfalls dazu entschlossen hatten, nicht mitzumachen Fox 'Köder, was dazu führte, dass er an der Abendkasse bombardiert wurde. Weiterlesen "X-Men: Dark Phoenix wurde geweckt und ging an der Abendkasse pleite"

X-Men: Dunkle Phoenix-Bomben an der Abendkasse Pleite gehen

X-Men Dark Phoenix

Es war offensichtlich, dass bei Simon Kinberg etwas nicht stimmte X-Men: Dunkler Phönix. Der Autor und Regisseur stand bei seinem Bild nicht an vorderster Front wie Paul Feig bei der Promotion der 2016 Ghostbusters Bild, in dem Feig potenzielle Kinogänger davonjagte und sich über Frauenfeindlichkeit und Sexismus beschwerte, aber Kinbergs Vision für den Film von den glanzlosen Trailern und den wachen Filmclips durchdrungen wurde, die das Publikum auf seine konvergierte Einstellung aufmerksam machten Dunkler Phoenix. Dies führte zu schlechten Nutzerbewertungen, schlechten Kritikerbewertungen und nicht inspiriertem Geschichtenerzählen X-Men: Dunkler Phönix Bombardierung aus dem Tor. Weiterlesen „X-Men: Dunkle Phönixbomben an der Abendkasse, zielgerichtet, um wach zu werden; Go Broke List ”

X-Men: Dark Phoenix Woke-Clip sieht Mystique, der Charles über X-Women unterrichtet

X-Men Dark Phoenix

X-Men: Dunkler Phönix kommt am 7. Juni in die Kinos, und kurz vor dem Start wurde ein neuer Trailer-Clip veröffentlicht, in dem Jennifer Lawrence's Mystique Charles Xavier vorstellt, wie die Frauen die Männer retten müssen und wie sie ihn in X-Women umbenennen sollen. Weiterlesen "X-Men: Dark Phoenix Woke Clip sieht Mystique Lecturing Charles über X-Women"

X-Men: Dark Phoenix Trailer verfügt über verrückte Spoiler und eine fast anständige aussehende Geschichte

X-Men Dark Phoenix

Es ist schwer, Köpfe oder Schwänze aus dem bevorstehenden zu machen X-Men: Dunkler Phönix Film, voraussichtlich am 7th im Juni. Es ist eine komplette Wiederholung von Brett Ratners X-Men: The Last Stand, das zurück in 2006 erschien, mit Jean Gray als Dark Phoenix. Der Film wurde von vielen Fans verspottet und verspottet, seit Jean's Spielzug war, denn der böse Dark Phoenix war eher eine Nebenhandlung als der Hauptfokus, und Cyclops (gespielt von einem passenden, aber kriminell unterbenutzten James Marsden) wurde vor wenigen Minuten getötet Film sehr anti-klimatisch. Weiterlesen "X-Men: Dark Phoenix Trailer bietet seltsame Spoiler und eine fast anständig aussehende Geschichte"