Paradox Interactive restrukturiert den weißen Wolf nach Spiel von Ramzan Kadyrov über das Spielbuch

White Wolf

Die fünfte Ausgabe von Vampire: Die Maskerade's Tischspiel, das Anfang November von White Wolf veröffentlicht wurde, hat eine Geschichte, die in der Republik Tschetschenien spielt. Die Geschichte versuchte, den Kopf der tschetschenischen Republik, Ramzan Kadyrov, als einen tyrannischen Bösewicht zu malen, der mit einer geheimen Vampirorganisation zusammenarbeitete, um Homosexuelle zu töten und zu foltern, um die wachsende Präsenz von Vampiren in der Region Tschetschenien abzulenken. In dem Buch wird der Charakter als Sultan Ramzan bezeichnet. Das Buch versuchte, die fiktive Wiederholung von Kadyrov und der Organisation, mit der er verbunden war, als Bigots und Mörder zu malen, wie von berichtet RT.com. Weiterlesen "Paradox Interactive restrukturiert White Wolf nach einer Gegenreaktion von Ramzan Kadyrov auf das Spielbuch"