Die Vereinten Nationen befassen sich mit Sprachpolizei

Ah, die Vereinten Nationen. Dieser Überrest, der aus der Asche des Völkerbundes entstand und seit seiner Gründung eine sozialistische Bastion war. Was hat die ohnmächtige Organisation jetzt verfolgt? Es ist sicherlich nicht das Pädophile, die ihre Reihen füllen. Wäre es so, dass das Kreischen niemals aufhören würde? Nein, diesmal kommt es für Ihren Sprachgebrauch. Weiterlesen "Die Vereinten Nationen befassen sich mit Sprachpolizei"

Sklavenstaat gewinnt Position im Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen

Oktober 17 sah 14 neue Mitglieder gewählt an den Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen nach geheimer Abstimmung durch die Generalversammlung. Wenn Sie den Mainstream-Medien folgen, denken Sie wahrscheinlich, dass der größte Gräuel gegen den menschlichen Geist, der aus dieser Abstimmung hervorgegangen ist, der Sieg Venezuelas zu einem Sitz im Rat war. Schließlich ist Venezuela das beliebteste Nicht-Trump-Ziel der Medien. Und während die Situation dort unglücklich ist und Venezuela zweifellos weit von der Bastion der Menschenrechte entfernt ist, sind sie weiter von der schwersten Ernennung zu den Vereinten Nationen entfernt. Weiterlesen "Sklavenstaat gewinnt Position im Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen"

Den Vereinten Nationen geht angeblich das Geld aus

UN geht das Geld aus

Nach dem Zeichen ihrer Tugend Partnerschaft mit Sony Für eine „klimaneutrale“ Konsole in der PS5 befinden sich die Vereinten Nationen derzeit in einer finanziellen Notlage. Weiterlesen "Berichten zufolge geht den Vereinten Nationen das Geld aus"

PlayStation geht Partnerschaft mit den Vereinten Nationen ein, einer Organisation, die dafür bekannt ist, Kinder zu vergewaltigen, um die Agenda für den Klimawandel voranzutreiben

Sony Vereinte Nationen

Die Vereinten Nationen vergewaltigen Kinder. Sie vergewaltigen seit Jahren Kinder auf der ganzen Welt. In den letzten 15-Jahren wurden mehrere Fälle von sexuellem Kindesmissbrauch aufgedeckt, wobei mehr als 1,700-Vorwürfe von sexuellem Kindesmissbrauch während eines Jahres auftauchten Untersuchung an vorderster Front. Weiterlesen "PlayStation arbeitet mit den Vereinten Nationen zusammen, einer Organisation, die dafür bekannt ist, Kinder zu vergewaltigen, um die Klimaschutzagenda zu fördern."

CRC-Vorschlag der Vereinten Nationen fördert weiterhin das Verbot von Lolis in Anime, Manga, Games

Monobeno

Der Ausschuss der Vereinten Nationen für die Rechte des Kindes macht Fortschritte mit dem ursprünglichen Vorschlag, den sie vorlegten im Februar dieses Jahres. Der Vorschlag enthielt eine Reihe von Vorschlägen an die Mitgliedstaaten, ihre Bemühungen zur Eindämmung der Ausbeutung von Kindern zu verbessern. Ein solcher Vorschlag beinhaltete das Verbot von fiktiven Zeichnungen und virtuellem Material, das nicht existierende Personen enthielt. Weiterlesen "Der CRC-Vorschlag der Vereinten Nationen fördert weiterhin das Verbot von Lolis in Anime, Manga und Spielen."

Westliche Geheimdienste infiltrierten Yandex mit Malware, um Benutzerdaten auszuspionieren

Yandex Spionage

Westliche Geheimdienste haben Yandex infiltriert und Schadsoftware namens Regin eingesetzt. Der Zweck der Malware bestand darin, Benutzerdaten aus der Yandex-Suchmaschinendatenbank zu sammeln. Die Malware wurde nach einem Monat gefunden und entfernt. Weiterlesen "Westliche Geheimdienste haben Yandex mit Malware infiltriert, um Benutzerdaten auszuspionieren"

USA, Japan, Österreich widerlegen den Vorschlag der Vereinten Nationen, Anime zu verbieten

Wall Might - Loli Defense Force

Der Ausschuss der Vereinten Nationen für das Recht des Kindes unterbreitet einen Vorschlag für das Fakultativprotokoll zur Konvention über die Rechte des Kindes vom Februar 2019 Aufgrund der in dem Entwurf verwendeten Sprache, die Leitlinien zur Durchsetzung der Beschränkung von Zeichnungen, Zeichentrickfilmen, Ton- und schriftlichen Werken mit „Kindern“, die sich sexueller Ausbeutung widmen, enthielt, fanden Gamer und Anime-Fans große Beachtung. Wenn der Vorschlag durchgesetzt würde, würde er offensichtlich eine Menge Anime, Spiele und Bildromane bedeuten, die ausgelöscht würden. Nun, die UNO hat einige der Antworten der Vertragsstaaten, Einzelpersonen und Organisationen veröffentlicht, und einige überraschende Länder kamen Anime zu Hilfe. Weiterlesen "USA, Japan, Österreich widerlegen den Vorschlag der Vereinten Nationen, Anime zu verbieten"

Prostasia veröffentlicht Widerlegung gegen den Versuch von U.N., Anime zu kriminalisieren, während mehr UN-Vergewaltigungsstatistiken auftauchen

Loli gegen UN

Viele Wehwütige, Anime-Nerds, Lolicons, Shotacons und Künstler waren über den Entwurfsvorschlag der Vereinten Nationen, der die Vertragsstaaten aufforderte, sich für eine neue Initiative zur Verhinderung der Ausbeutung von Kindern zu entscheiden. Es klingt zwar nach einem wirklich guten Vorschlag, der dazu beitragen würde, dass Verbrecher, die Minderjährige ausbeuten, vor Gericht gestellt werden, das Problem ist jedoch, dass der Entwurf des Vorschlags viele andere Inhalte des Entwurfs aufgegriffen hat, darunter Zeichnungen, Cartoons und fiktives Material. Ja, das bedeutet Loli, Anime, Hentai usw. usw. Nun, die Prostasia Foundation, eine Kinderschutzorganisation mit Sitz in San Francisco, Kalifornien, hat eine Ablehnung ausgestellt, die sie an die UN schicken, um sie dazu zu bringen das Licht sehen. Weiterlesen "Prostasia veröffentlicht Widerlegung des Versuchs von U.N., Anime zu kriminalisieren, während mehr UN-Vergewaltigungsstatistiken auftauchen"

UN-Beamter wegen belästigendem Teen verhaftet, während UN-Vorschlag weiterhin Loli anvisiert, Anime

UN Loli

Der Entwurf des OHCHR der Vereinten Nationen für das Fakultativprotokoll zur Konvention über die Rechte des Kindes ist immer noch in Bearbeitung OHCHR-Website. Der Entwurf befasst sich mit der verstärkten Überwachung der Ausbeutung von Kindern, sowohl real als auch fiktiv. Ja, fiktive Medien, einschließlich Anime, Zeichnungen, Loli, Shota und Cartoons, werden im Rahmen des Vorschlags für verschärfte Beschränkungen und Zugangsverbote im Rahmen des Entwurfs des Komitees für einen Vorschlag ausgewählt. Die Details des Vorschlags wurden in einem Artikel behandelt, der bereits in veröffentlicht wurde Februar von 2019. Weiterlesen "UN-Beamter wegen Belästigung von Teenagern verhaftet, während UN-Vorschlag weiterhin gegen Loli, Anime, gerichtet ist"

ProstAsia beherbergt Petition, um UN zu verhindern, dass minderjährige Zeichnungen, Anime, Manga verboten werden

UN-Formularbrief

Das Fakultativprotokoll der Vereinten Nationen zum Übereinkommen über die Rechte des Kindes (OPSC) des CRC-Ausschusses wurde der Öffentlichkeit im Wesentlichen als Entwurf wieder vorgelegt. Die Vereinten Nationen forderten ein Feedback zu dem Vorschlag. Das meiste davon ist eigentlich darauf gerichtet, die Ausbeutung von Kindern im wirklichen Leben einzudämmen und zu versuchen, die Kinderwerbung zu überwachen. Tatsächlich jedoch ein Abschnitt des OPSC konzentriert sich auf Zeichnungen und Cartoonsund die Sprache macht ziemlich klar, dass verschiedene Arten von Anime, Manga, Doujins und Artwork verboten wären, wenn irgendein Vertragsstaat die OPSC durchsetzen würde. Weiterlesen "ProstAsia veranstaltet Petition, um UN daran zu hindern, minderjährige Zeichnungen, Anime, Manga zu verbieten"

UN schlägt Initiative zum Verbot von Loli, Shota und minderjährigen "Zeichnungen und Cartoons" vor

Loli lockt UNOPSC

Die Vereinten Nationen haben eine internationale Initiative für alle beteiligten Vertragsstaaten vorgeschlagen, um ihre Beschränkungen und das Verbot der Ausbeutung von Kindern sowie die Verbreitung und Verbreitung dieser Inhalte zu verschärfen. Auf den ersten Blick mag dies wie eine edle Anstrengung erscheinen. Das Verbot dieses Materials erstreckt sich auch auf gezeichnete und animierte Bilder, die alle Dinge Loli einschließen können. Weiterlesen "UN schlägt Initiative vor, um Loli, Shota und minderjährige 'Zeichnungen und Cartoons' zu verbieten"

WIPO der Vereinigten Staaten verhandelt über die Illegalisierung von Kulturgütern

Horizon Zero Dawn Kulturelle Aneignung

Die Weltorganisation der Vereinten Nationen für geistiges Eigentum wird von KriegerInnen der unteren Regierung für soziale Gerechtigkeit aufgefordert, über die Möglichkeit zu verhandeln, „kulturelle Aneignung“ illegal zu machen. Weiterlesen "Die WIPO von U.N. verhandelt über die illegale Aneignung kultureller Aneignung"

UN Bans Journalist für Skandale UN Korruption Untersuchung

Matthew Lee von der Innenstadtpresse wurde der Vereinigung der Vereinten Nationen nach einer angeblichen Medienverletzung Ende Januar 2016 verboten. Nachdem es einem anderen Journalisten gelang, Lee Zugang zu dem Gebäude von New York in New York zu verschaffen, wurde ihm erlaubt, die Akkreditierung der Presse wurde jedoch widerrufen, so dass er den Zugang "eingeschränkt" hatte. Aber warum wurde ihm wirklich der Zutritt zur UN untersagt? Nun, manche sagen, es liegt daran, dass Lee die zahlreichen Fälle von Korruption untersucht hat, an denen Mitglieder der Vereinten Nationen, einige UN-Friedenstruppen und der UN-Generalsekretär Ban Ki-moon beteiligt waren. Weiterlesen "UN verbietet Journalisten für die Untersuchung von UN-Korruptionsskandalen"