Gameplanet, SJW Website wurde geweckt und ging pleite

GamePlanet Get Woke Go Broke

GamePlanet.co.nz mit Sitz in Neuseeland wird heruntergefahren. Am 29. April 2020 gibt es einen Nachrichtenbeitrag über Die Startseite von GamePlanet Dies zeigt an, dass die Site zu Ende geht. Weiterlesen "Gameplanet, SJW Website wurde geweckt und ging kaputt"

Jason Schreier verlässt Kotaku, weil sie sie nicht mehr politisch sein lassen

Langjähriger Kotaku-Schriftsteller und Mitglied des berüchtigten Spiel Journo Pro Kabale Jason Schreier hat angekündigt http://archive.is/G0A2D Ab diesem Freitag wird er Kotaku verlassen. Weiterlesen "Jason Schreier verlässt Kotaku, weil sie sie nicht mehr politisch sein lassen"

Der Anti-Gamergate-Schriftsteller Peter Bright wurde vor Gericht für schuldig befunden

Schauen Sie, ich mag ein kleiner böser Mastermind sein, aber um diese Teile herum haben wir ein Verständnis: Wenn Sie nichts Gutes tun, dann lenken Sie keine Aufmerksamkeit auf sich. Dennoch können diese sogenannten Krieger der sozialen Gerechtigkeit mit ihren Anti-Gamergate-Brigaden dieses Prinzip immer wieder nicht verstehen. Ein krankes Beispiel, das zuvor behandelt wurde, ist das des Schriftstellers und tatsächlichen Pädophilen von Ars Technica Peter Bright. Wer wurde verhaftet, nachdem er versucht hatte, eine Mutter eines siebenjährigen Mädchens und eines neunjährigen Jungen zu werben, bevor sich herausstellte, dass die Mutter eine FBI-Agentin war? Weiterlesen "Der Anti-Gamergate-Schriftsteller Peter Bright wurde vor Gericht für schuldig befunden"

Der Airplay-Dokumentarfilm berichtet über die Verrücktheit rund um das #GamerGate Culture War Event

Airplay

Michael Koretzky von der Society of Professional Journalists hielt im August 2015 in Miami, Florida, eine Veranstaltung mit dem Titel Airplay ab. Es sollte sich um die Diskussion von #GamerGate und Ethik im Journalismus drehen, die sich aus der Tatsache ergab, dass Enthusiasten und Mainstream-Medien das Phänomen grob falsch dargestellt hatten, um ihre eigene Propagandamarke zu verkaufen und die Massen mit Fehlinformationen zu belasten. Nun, es wird einen Dokumentarfilm geben, der das SPJ Airplay-Event und einige der kulturellen Ereignisse, die zwischen und danach stattfanden, umgibt. Weiterlesen "Airplay-Dokumentarfilm wird über die Verrücktheit rund um das #GamerGate Culture War Event berichten"

Medien, Wissenschaft und Wikipedia's Fehlinformationen über #GamerGate

GamerGate Wikipedia

Es gab einen kürzlich veröffentlichten Artikel über Breitbart von TD Adler, einem ehemaligen Redakteur bei Wikipedia, der sich an Devil's Advocate hielt. Der Artikel bezieht sich auf die Korruption in Medien und Wissenschaft, die wiederholt auf Informationen aus dem Wikipedia-Artikel über #GamerGate verweisen, sie zitieren oder verwenden, der von Lügen und grandiosen Canards durchdrungen ist. Weiterlesen "Medien, Wissenschaft und Wikipedia Fehlinformationen über #GamerGate"

Das Update von Plague Inc. erweitert das Szenario „Fake News“ um #GamerGate

Plague Inc GamerGate

Ndemic Creations wurde kürzlich aktualisiert Plague Inc. ein neues „Fake News“ -Szenario aufzunehmen, in dem sie sich mit Full Fact und Politifact zusammengeschlossen haben, um Spielern eine Reihe verschiedener Szenarien zu bieten, in denen die breite Öffentlichkeit mit gefälschten Nachrichten zum Narren gehalten wird. Ein solches Szenario beinhaltet einen Erfolg, der auf #GamerGate basiert, mit dem eigentlichen Erfolg namens "GamerGate", der nur freigeschaltet werden kann, wenn ein Haufen Gamer-Trolls Journalisten für Fehlverhalten beschuldigt. Weiterlesen "Plague Inc. Update fügt #GamerGate zum" Fake News "-Szenario hinzu"

Wikipedia's Bias Against #GamerGate Revisited

GamerGate

Es ist leicht zu vergessen, dass in den Anfängen von #GamerGate, als die Medien noch besorgt darüber waren, wie die Verbraucherrevolte gegen Medienkorruption dargestellt wurde, Wikipedia eine große Rolle bei der Wahrnehmung des Ereignisses spielte. Viele Leute, die nach flüchtigen Informationen darüber suchten, landeten auf der Wikipedia-Seite und stellten fest, dass es bis heute unzählige Fehlinformationen und Unwahrheiten gab. Weiterlesen "Wikipedia's Bias Against #GamerGate Revisited"

#GamerGate und Zoe Quinn Einträge auf Urban Dictionary zensiert

Urban Dictionary GamerGate

[Update 9 / 9 / 2019:] Nach der Veröffentlichung dieses Artikels wurde der Eintrag für „GamerGate“ auf Urban Dictionary erneut aktualisiert, wie in einem Archiv von beschrieben 9. September 2019. Der Verweis auf Ameisen wurde entfernt und stattdessen wurden zwei Einträge für #GamerGate the consumer revolt hinzugefügt. Zoe Quinns Eintrag fehlt jedoch immer noch im Urban Dictionary.

[Original-Artikel:] Urban Dictionary, das popkulturelle Crowdsourcing-Wörterbuch, hat alle Erwähnungen der #GamerGate-Verbraucherrevolte oder von Zoe Quinn entfernt und zensiert. Dies wurde ursprünglich dem Kotaku In Action-Sub-Reddit zur Kenntnis gebracht, wurde aber schnell gelöscht. A repost auf Kotaku In Action 2 sorgte dafür, dass die Menschen auf die Zensur aufmerksam gemacht wurden. Weiterlesen "#GamerGate und Zoe Quinn Einträge zensiert auf Urban Dictionary"

Enthusiast Gaming klagt gegen Russ Pitts 'Alt-Right, Nazi-Vorwürfe

Die Escapist-Klage wurde beigelegt

Die Muttergesellschaft des Escapist Magazine, Enthusiast Gaming, entschied, dass es sich nicht lohnte, den Kampf am Laufen zu halten, und beschloss, sich am 8. August bei der Vorverhandlung niederzulassen. Weiterlesen "Enthusiast Gaming regelt Klage wegen Russ Pitts 'Alt-Rechts-Nazi-Anschuldigungen"

Alex Lifschitz, Mitbegründer von Crash Override Network, der wegen Missbrauchs und Fehlverhaltens angeklagt wurde

Alex Lifschitz

Die Anti-GamerGate-Aktivistin, Feministin und Mitbegründerin des Crash Override Network, Alex Lifschitz, wurde beschuldigt, sich missbräuchlich verhalten zu haben und mit verschiedenen Partnern zusammenzuarbeiten. Dies sollte die meisten Leute, die die Lifschitz-Kampagne gegen #GamerGate verfolgt hatten, nicht überraschen, da sich herausstellten, dass viele männliche Feministinnen, die gegen die Verbraucherbewegung waren, um die Ethik im Spielejournalismus wiederherzustellen, sexuelle Schädlinge oder Missbrauchstäter waren Aufgezeichnet auf dem SJW Sexual Misconduct Masterliste. Weiterlesen "Alex Lifschitz, Mitbegründer des Crash Override Network, der wegen Missbrauchs und Fehlverhaltens angeklagt ist"

Ein GamerGate Hit Piece

Anmerkung des Autors: „Hi. Was Sie gerade lesen werden, ist eine komplette Fiktion und sollte überhaupt nicht ernst genommen werden. Es ist eine Parodie. Es ist nicht real. Das Ziel des Stücks ist mein Versuch, die Verschmelzung der verschiedenen GamerGate-Hit-Stücke und -Narrativen auszudrücken, die in den letzten fünf Jahren erschienen sind. Ich wollte nicht nur ihre „Realität“ erfassen, sondern auch ihre kumulative Wahrnehmung der Realität. Weiterlesen "Ein GamerGate-Hit"

Twitter unterbricht Pro # GamerGate User Mombot

Mombot

Der Twitter-Nutzer Mombot von # GamerGate war dafür bekannt, die Aktivisten für soziale Gerechtigkeit auf Twitter bekannt zu machen. die Missstände von Spieljournalisten hervorheben und sogar a Mittleres Exposé auf einem Belästiger, der sich in den Reihen von Zoe Quinns Crash Override Network versteckt hielt. Weiterlesen "Twitter setzt Pro # GamerGate User Mombot aus"

Tess Owens hat sich über die Ursprünge des Begriffs E-Girl geirrt, aber Ian Miles Cheong auch

Vivian James starrte ihn an

Fünf Tage nachdem eine junge Frau, Bianca Devins, von einem ihrer "Freunde", der Vize-Reporterin Tess Owens, brutal ermordet worden war, versuchte sie, die Tragödie mit GamerGate in Verbindung zu bringen E-Girl. Der Journalist Ian Miles Cheong wies schnell darauf hin Twitter dass der Begriff E-Girl nicht aus der GamerGate-Bewegung stammt. Weiterlesen "Tess Owens war falsch über die Ursprünge des Begriffs E-Girl, aber auch Ian Miles Cheong"