Super Kinky, Hölle-Porn First-Person Shooter kommt früh 2018

Super Kinky Spiel

Dark Illusions Entertainment's Super-verworrene wurde ursprünglich vor langer Zeit in 2016 angekündigt. Zu der Zeit versuchte der Entwickler nur, sein Spiel für Steam grün zu machen und wollte keine Kontroverse im Zusammenhang mit SJWism oder Anti-SJWism. Da die politische Korrektheit jedoch in voller Blüte steht, weiß ich nicht, ob es die beste Vorgehensweise ist, „neutral“ zu bleiben, da die zensurfreudigen Leute wahrscheinlich nicht allzu erfreut sein werden, zu wissen, dass Valve dies gebilligt hat Super-verworrene Auf dem Steam Store zu erscheinen, und das Spiel startet im frühen 2018. Weiterlesen "Super Kinky, Hell-Porn Ego-Shooter kommt Anfang 2018"

Super-verworrene ist ein FPS verworrene Genug SJWs Ein Aneurysma To Give

Sexuelle Objektivierung, offene Gewalt, grenzenloses Blut, Themen, die man erst nach einem Inkognito in den Suchmaschinen findet ... das ist das Hauptthema von Dark Illusions Entertainments letztem Streifzug durch das Grenzgänger-Genre von Kink trifft Ego-Shooter. Weiterlesen "Super Kinky ist ein FPS Kinky genug, um SJWs ein Aneurysma zu geben"

Realm Of The Flesh ist ein Anti-SJW Spiel: Besticht Nudity, Gore, Sexual Inhalt

Jonathan McIntosh von Feminist Frequency ging auf Twitter immer wieder auf "giftige Männlichkeit" ein und behauptete, dass gewalttätige Spiele mit sexuell aufgeladenen Inhalten zur "giftigen Männlichkeit" beitragen. McIntosh gilt als "Krieger der sozialen Gerechtigkeit", jemand, der sich für die Zensur und Unterdrückung bestimmter Arten von Medieninhalten einsetzt. Nun, ein Spiel taucht tief in die Gegenkulturmentalität „Anti-SJW“ ein und heißt so Realm of the Flesh. Weiterlesen "Realm Of The Flesh ist ein Anti-SJW-Spiel: Mit Nacktheit, Blut und sexuellem Inhalt"