World of Warcraft wird vom Kongressabgeordneten Lou Correa wegen "Rassismus" unter Beschuss genommen

World of Warcraft

Immer wenn Nicht-Gamer einen kleinen Hauch von Spielen bekommen, versuchen sie, das Problem zu verschlimmern, indem sie es im gesamten Social-Media-Universum verbreiten. Genau das geschah, als der demokratische Kongressabgeordnete Lou Correa das Ziel verfolgte World of Warcraft. Weiterlesen "World of Warcraft wird vom Kongressabgeordneten Lou Correa wegen" Rassismus "unter Beschuss genommen"

Naomi "SexyCyborg" Wu erzählt von Vice's Skulduggery

Naomi Wu

In einem langwierigen Medium Stück veröffentlicht man übrigens wieder auf August 5th, 2018, Inhaltserstellerin Naomi Wu - den meisten Online-Nutzern besser bekannt als SexyCyborg - skizzierte den Fallout zwischen ihr und dem Motherboard von Vice (was schon witzig genug war) gefaltet in Vices Hauptvertikale wegen schlechter Leistung und Vice Downsizing). Der ursprüngliche Tumult ereignete sich während des Sommers von 2018, aber ein Großteil davon wurde durch falsche Anweisungen und falsche Tugenden von den üblichen Verdächtigen verschleiert, was dazu führte, dass die tatsächlichen Fakten unter einem Haufen falscher Informationen begraben wurden. Weiterlesen "Naomi" SexyCyborg "Wu erzählt von Vice's Skulduggery"

Wegpunkt, breit gefächert und Tonic nach der Investition von George Soros et al

Waypoint

Vice Union gab bekannt, dass Waypoint, Broadly und Tonic alle auf der Haupt-Website von Vice zusammengefasst wurden. Die Subdomains würden nicht mehr existieren, und einige Mitarbeiter wurden aus den vertikalen Bereichen entlassen, aber Details dazu bleiben unklar. Dies geschah kurz nachdem die Schulden der Investmentfirma 250 Capital in Höhe von 23 Millionen zusammen mit der Finanzierung durch Soros Fund Management von George Soros gesichert wurden. Weiterlesen "Waypoint, Broadly und Tonic haben sich nach der Investition von George Soros et al.

Nach der Entlassung von 10% der Belegschaft bleiben die Mitarbeiter von Waypoint vorerst unberührt

Vice Entlassungen

In den Nachrichten ging es darum, dass Vice die Anzahl seiner Mitarbeiter weltweit um bis zu 10% oder 250-Mitarbeiter reduziert. Das kommt zu einer Zeit wo 1,000-Journalisten und Mitarbeiter wurden gemeinsam entlassen auf allen Plattformen von Verizon, Buzzfeed und Garnett in den letzten Wochen. Weiterlesen "Vize-Entlassung von 10% der Belegschaft, Waypoint-Mitarbeiter bleiben vorerst unberührt"

Zwischen Punkten stecken: Wie der Wegpunkt innerhalb seiner eigenen Heuchelei verloren ging

Wegpunktberechtigung

Wenn Sie ein Spieler sind, der mit den Medien des Spiels vertraut ist, haben Sie wahrscheinlich schon von Waypoint gehört. Die Spieleabteilung von Vice, in der Austin Walker, Patrick Klepek und Danielle Riendeau beheimatet sind. Waypoint ist vor allem für seine extrem linken politischen Standpunkte bekannt, die in fast allen Kritikpunkten an modernen Spielen verflochten sind, und für seine Kritikpunkte an tatsächlichen Spielern selbst. Waypoint steht häufig an der Spitze von „Kontroversen“. Weiterlesen "Zwischen den Punkten stecken bleiben: Wie der Wegpunkt in seiner eigenen Heuchelei verloren ging"

Vice Media ersetzt CEO mit Nancy Dubuc, nach der Ära der sexuellen Belästigung Kultur

Vize-Medien

Vize Media, unter der Leitung von CEO Shane Smith, sollte eine feministisch freundliche Atmosphäre einläuten; eine Kultur, die sich um Progressivismus und liberalen Inhalt dreht. Was Smith jedoch förderte, ist eine Kultur, die viele ehemalige weibliche Angestellte als ein Label bezeichneten Kultur der sexuellen Belästigung. Weiterlesen "Vice Media ersetzt CEO durch Nancy Dubuc nach der Ära der sexuellen Belästigungskultur"

Vize-Medien Hit mit Class Action Klage für Gender Pay Gap

Vice Gender Pay Gap Klage

Vice Media hat eine Menge Tugend gezeigt, was Feminismus, die Rechte der Frauen, das geschlechtsspezifische Lohngefälle und generell die Anti-GamerGate-Aktivisten des letzten halben Jahrzehnts angeht. All das kam jedoch zurück, um sie am Heck hart zu beißen, als sich herausstellte, dass einige von ihnen äußerst aktiv sind männliche Feministinnen waren sexuelle Belästigerund die Leute, die behaupteten, # GamerGate sei eine Belästigungskampagne entpuppte sich als Sexualstraftäter. Weiterlesen "Vice Media Hit mit Sammelklage wegen geschlechtsspezifischer Lohnunterschiede"

Vice Media, Anti- # GamerGate Outlet Feuert Mike Germano für sexuelle Fehlverhalten

Vice Media GamerGate

Vice Media, eine der führenden Anti-GamerGate-Stimmen während der Verbraucherrevolte von damals in 2014, wurde Ende letzten Jahres beschuldigt, einen Kultur der sexuellen Belästigung. Ja, derselbe Sender, der #GamerGate ständig als Belästigungskampagne gegen Frauen beschimpfte und fälschlicherweise angriff, ist dieselbe Verkaufsstelle, die jetzt mehr als eine Handvoll ihrer Angestellten beschuldigt hat sexuelle Übergriffe, Sexuelle Belästigung, und sexuelles Fehlverhalten. Weiterlesen "Vice Media, Anti-GamerGate-Outlet entlässt Mike Germano wegen sexuellen Fehlverhaltens"

Vice, Anti-GamerGate Website Suspend Andrew Creighton, Mike Germano für sexuelle Fehlverhalten

Vice GamerGate Sexuelles Fehlverhalten

Vice war eine der führenden Stimmen, die fälschlicherweise behaupteten, dass #GamerGate über Belästigung, Frauenfeindlichkeit und das Senden von Todes- und Vergewaltigungsdrohungen an weibliche Spieleentwickler ging. Es stellt sich heraus, dass einige ihrer freimütigen Anti- # GamerGate-Mitarbeiter für angebliche Entlassungen entlassen wurden sexuellem Fehlverhalten, sexueller Übergriff und VergewaltigungNach einer Untersuchung, die auf die Veröffentlichung eines Exposés der New York Times zurückgeht, werden nun mehrere ihrer leitenden Angestellten wegen sexuellen Fehlverhaltens suspendiert Dezember 23rd, 2017. Weiterlesen "Vice, Anti-GamerGate-Website suspendiert Andrew Creighton, Mike Germano wegen sexuellen Fehlverhaltens"

Vize-Medienpräsident Andrew Creighton hat einen Antrag auf sexuelle Belästigung für $ 135,000 gestellt

Andrew Creighton GamerGate

Vice hat in 2016 einen Fall von sexueller Belästigung für $ 135,000 beigelegt, an dem Vizepräsident Andrew Creighton beteiligt war. Die Einigung wurde erzielt, nachdem Vorwürfe laut wurden, dass Creighton eine Arbeitnehmerin entlassen habe, als sie seine sexuellen Vorwürfe zurückwies. Weiterlesen "Andrew Creighton, Vizepräsident der Medien, hat Klage wegen sexueller Belästigung für 135,000 US-Dollar beigelegt"

Vice Fires drei weitere Mitarbeiter für sexuelle Fehlverhalten, weigert sich, sie zu nennen

Vice Firing

Das Anti-GamerGate-Medienunternehmen Vice hat eine eigene Form eines Ethik-Einlaufs. Es stellt sich heraus, dass die Kultur von Vice, nachdem Gamer weitgehend als Sexisten, Frauenfeinde und Belästiger bezeichnet wurden, von Sexisten, Frauenfeinden, Missbrauchern, Tätern, Belästigern und mutmaßlichen Vergewaltigern geprägt war. Tatsächlich wurden drei weitere Mitarbeiter von Vice wegen sexuellen Fehlverhaltens entlassen, nachdem der neue Personalmanager eingesetzt worden war, um alle sexuellen Verfehlungen auszumerzen, die angeblich in den Vizebüros begangen wurden. Weiterlesen "Vice entlässt drei weitere Mitarbeiter wegen sexuellen Fehlverhaltens und weigert sich, sie zu benennen"

Vice Suspends Dokumentarfilmproduzent Jason Mojica für sexuelles Fehlverhalten

Vice sexuelles Fehlverhalten

Während die Behauptungen der ehemaligen Vizepräsidentin Phoebe Barghout nichts als Behauptungen waren, reichten sie für Vice, um den Leiter der Einheit des Dokumentarfilms Jason Mojica auszusetzen. Weiterlesen "Vice suspendiert Dokumentarfilmer Jason Mojica wegen sexuellen Fehlverhaltens"

Vice's Waypoint antwortet auf Vorwürfe über sexuelles Fehlverhalten und fordert überarbeitete NDAs

Waypoint

Es gab Berichte über Vice, den riesigen Medienkonzern, in dem ehemalige weibliche Mitarbeiter ihre Besorgnis über eine Kultur der "sexuellen Belästigung" äußerten, die von männlichen Mitarbeitern bei Vice propagiert wurde. Weibliche Mitarbeiter, die derzeit bei Vice angestellt sind, sagten gegenüber Reportern, sie seien nicht in der Lage, sich zu einem möglichen sexuellen Fehlverhalten zu äußern, da sie verschiedene unterschrieben hätten "Nicht traditionelle" Arbeitsplatz-NDAs. Nun, die Vice-Tochter Waypoint hat ihre Muttergesellschaft zu diesem Thema herausgerufen und um Revisionen gebeten. Weiterlesen "Vice's Waypoint reagiert auf Anschuldigungen wegen sexuellen Fehlverhaltens und bittet um überarbeitete NDAs"