Vergiss nicht, was mit Blitzchung passiert ist

„Wo bist du, Nick Monroe?“ Ich bin dabei Telegramm/Minds/GAB/Vortrag. Aber meistens Telegramm.

SUPPORT an Paypal und SubscribeStar.

Es war der perfekte Sturm. Zur gleichen Zeit hatten wir Vorfälle von NBA, Blizzard Entertainment und South Park, die alle die gleiche Kontroverse erreichten. Das China-Problem. Was dies signifikant macht, ist die Tatsache, dass 1.) In den westlichen Bewusstseinsstrom eingebrochen ist. 2.) Die Zensur betrifft Sport, Videospiele und das Fernsehen gleichermaßen. Die eiserne Faust von Xi Jinping macht keine gefangenen. Jinping ist der Führer von China. Ich würde ihn als Präsidenten bezeichnen, aber er hat so viele andere Titel in der sekundären Führung angehäuft, dass sie sich alle zu einer Art Diktatorstatus zusammenballen, den man von einem unterdrückerischen Regime erwarten würde. Weiterlesen "Vergessen Sie nicht, was mit Blitzchung passiert ist"

Die chinesische Regierung geht gegen nationalistische Proteste vor, nachdem CCTV, Tencent und Vivo NBA-Partnerschaften ausgesetzt haben

In letzter Zeit wurde der Öffentlichkeit klar, wie sehr sich die chinesischen Wirtschaftsbeziehungen nicht nur in die allgemeine Wirtschaft, sondern auch in die Videospielbranche eingeschlichen haben. Noch vor ein paar Tagen Mark Kern enthüllen, wie er aus seiner eigenen Firma verdrängt wurde, weil er sich geweigert hatte, Bestechungsgelder anzunehmen. Tencent, der Mega-Publisher und Pionier der bargeldlosen Gesellschaft in China, hält finanzielle Beteiligungen an zahlreichen Unternehmen, darunter Ubisoft, Activision / Blizzard, Epic Games und Paradox Interactive. Die Menschen beginnen erst jetzt aufzuwachen, inwieweit Unternehmen westliche Menschen für chinesisches Geld verkauft haben, das einst kostenlos war, aber zunehmend auf Kosten der politischen Linie der chinesischen Regierung geht. Weiterlesen "Chinesische Regierung geht gegen nationalistische Proteste vor, nachdem CCTV, Tencent und Vivo NBA-Partnerschaften ausgesetzt haben"

"Free Hong Kong" -Schilder der NBA-Fans bei Wizards Game beschlagnahmt

NBA Hong Kong

Fans, die an einem Wizards-Spiel gegen die Guangzhou Loong Lions in der Capital One Arena in Washington, DC, teilnahmen, wurden von der Sicherheit beschlagnahmt. Warum? Denn auf einem Schild stand „Google Uyghurs“, auf dem anderen stand „Free Hong Kong“. Weiterlesen "Free Hong Kong" -Schilder der NBA-Fans bei Wizards Game beschlagnahmt "