Ex-BioWare-Direktoren gründen neues Studio und entwickeln ein brandneues Science-Fiction-RPG

Es sieht aus wie Chad Robertson, Chef von Hymne Live-Service, arbeitet nicht mehr mit BioWare. Es sieht auch so aus, als ob James Ohlen Robertson dabei hilft, zu sehen, dass die beiden das neu gegründete Unternehmen Archetype Entertainment leiten. Ab sofort arbeitet die autonome Abteilung von Wizards of the Coast an einem unangekündigten neuen Science-Fiction-Rollenspiel. Weiterlesen "Ex-BioWare-Direktoren gründen neues Studio und entwickeln ein brandneues Sci-Fi-Rollenspiel"

James Ohlen versucht, Fans zu beruhigen, dass wenn Anthem versagt, BioWare nicht funktioniert

Big Papa EA ist dafür bekannt, seine Tochtergesellschaften oder Kinder unter die Guillotine zu stellen, wenn die Verkaufszahlen die prognostizierten Zahlen nicht erreichen. Das Unternehmen hat eine Reihe von Leichen in seinem Land begraben, und viele Spieler und Fans fragen sich, ob BioWare bald zu seinen Geschwistern stoßen wird. Nun, James Ohlen - ein BioWare-Veteran, der kürzlich in den Ruhestand getreten ist - ist gekommen, um Fans zu beruhigen, auch wenn Hymne Scheitert, wird es nicht das Ende von BioWare sein. Weiterlesen "James Ohlen versucht, die Fans zu beruhigen, dass BioWare nicht funktioniert, wenn die Hymne ausfällt."

James Ohlen zieht sich von BioWare zurück, um an kleineren Projekten zu arbeiten

James Ohlen ist am besten bekannt als Creative Director und Lead Designer von Spielen wie Star Wars: Die alte Republik, Baldur's Gate 1 und 2, Nie Winter Nächte, Star Wars: Ritter der Alten Republik, und dragon Age. Ab sofort hat er sich von BioWare zurückgezogen und ist der heutige Gründer von Arcanum Worlds. Weiterlesen „James Ohlen zieht sich von BioWare zurück, um an kleineren Projekten zu arbeiten“