Fallout TV-Serie auf dem Weg zu Amazon von Westworld Creators

Jonathan Nolan und Lisa Joy wollen daran arbeiten Westworld Staffel 4 und die Fallout geistiges Eigentum. Bethesda Game Studios und Bethesda Softworks werden mit Nolan und Joy zusammen mit KilterFilms zusammenarbeiten, um eine neue zu erstellen Fallout TV-Serie als "Amazon Original" Show. Weiterlesen "Fallout TV-Serie auf dem Weg zu Amazon von Westworld Creators"

Starfield ist laut USK Rating Glitch laut Pete Hines nicht fertig

Bethesda will loslassen Starfield als Titel der nächsten Generation. Obwohl sehr wenig über das Weltraum-Science-Fiction-Spiel bekannt ist, wissen wir, dass es sich um ein neues handelt USK deutsche Bewertungsanzeige ist nichts weiter als eine Panne pro Pete Hines - Bethesdas SVP für globales Marketing und Kommunikation. Weiterlesen "Starfield ist laut USK Rating Glitch laut Pete Hines nicht fertig"

Die Nachrichten von Elder Scrolls VI sind laut Pete Hines noch Jahre entfernt

Mit dem Erfolg von The Elder Scrolls V: SkyrimEs sollte nicht überraschen, dass eine neue Folge der Spieleserie in Arbeit ist. Neuigkeiten zum nächsten High-Fantasy-Titel des Mittelalters, Die Elder Scrolls VI, wird nicht so schnell auftauchen, wie Pete Hines - Bethesdas SVP für globales Marketing und Kommunikation. Weiterlesen "Die Elder Scrolls VI-Nachrichten sind laut Pete Hines noch Jahre entfernt"

Fallout 76: Wastelanders Update und Steam-Version werden am 14. April 2020 veröffentlicht

Bethesda Softworks und Bethesda Game Studios versuchen es immer noch und verbreiten das umstrittene Spiel, das als bekannt ist Fallout 76 an verschiedene Kunden. Dies bedeutet, dass das Spiel, das für all seine Probleme bekannt ist, sowohl auf dem Bethesda.net-Launcher als auch auf Steam verfügbar sein wird, wenn das Wastelander-Update am 14. April 2020 veröffentlicht wird.
Weiterlesen "Fallout 76: Wastelanders Update und Steam-Version werden am 14. April 2020 veröffentlicht"

Fallout 76: Wastelanders Update und Steam-Version werden am 7. April 2020 veröffentlicht

Bethesda Game Studios und Bethesda Softworks aktualisieren immer noch das umstrittene Spiel namens Fallout 76. Dies bedeutet, dass das Spiel, das für das Heben der Augenbrauen bekannt ist, sowohl auf dem Bethesda.net-Launcher als auch auf Steam läuft, wenn die Wastelander Update fällt am 7. April 2020 aus. Weiterlesen "Fallout 76: Wastelanders Update und Steam-Version werden am 7. April 2020 veröffentlicht"

Bethesda lädt ausgewählte Spieler ein, das Update von Fallout 76 Wastelanders zu testen

Bethesda Softworks und Bethesda Game Studios haben viel durcheinander gebracht Fallout 76. Von den Entwicklern ihre Spieler doxen zu Menschen zu verbieten Bethesda hat versucht, weit verbreiteten Problemen wie dem Weihnachtshack vorzubeugen, und hat im Allgemeinen ihren ohnehin schon unruhigen Namen getrübt. Nun, jetzt versucht das Team, Dinge durch Hinzufügen von Dialogoptionen und NPCs durch das Wastalanders-Update, das diese Woche einen privaten Spieltest haben wird, „einzulösen“. Weiterlesen "Bethesda lädt ausgewählte Spieler ein, Fallout 76 Wastelanders Update zu testen, bietet NPCs und Dialogauswahl"

Berichte über Fallout 76 Nuclear Winter Hacking auf PC-Oberflächen im Vorfeld der Steam-Veröffentlichung

Fallout 76 Launch on Steam ist gleich um die Ecke, ob diesjähriger Dezember oder Q1 2020 - wie einige Leute berichten. Vor dem umstrittenen Titel, der in Gabens Schaufenster auftauchte, waren es jedoch einige PC Besucher über Bethesda müssen sich im Nuclear Winter mit Hackern auseinandersetzen, und es scheint, als ob Bethesda zum jetzigen Zeitpunkt nicht auf die Situation eingegangen ist. Weiterlesen "Berichte über Fallout 76 Nuclear Winter Hacking auf PC-Oberflächen vor der Steam-Freisetzung"

Bethesda veröffentlicht ein PR-Update für ein PR-Update zu fehlenden 76-Abfallboxelementen

Die üblichen Verdächtigen (Shills) kommen aus dem Holzwerk, um Bethesda zu verteidigen, und sagen: „Spieler können ihr Geld so ausgeben, wie sie es für richtig halten.“ Außer wenn eine Firma lügt und sagt, dass ein Triple-A-Gewinnspiel keine Probleme hat und später verdoppelt sich zurück und bestätigt, dass die Probleme real sind, dann ist es nicht nur ein Problem, sondern ein bezahlter Betrug. Weiterlesen "Bethesda veröffentlicht PR-Update für ein PR-Update zu fehlenden Fallout 76-Schrottkistenartikeln"

Die lächerlich bezahlte Mitgliedschaft in Fallout 76 bringt Inhalte mit, die beim Start verfügbar sein sollten

Bethesda Softworks und Bethesda Game Studios haben heute einen Blogbeitrag veröffentlicht, in dem das Premium-Abonnement mit dem Namen bekannt gegeben wird Fallout 1st Ermöglicht Spielern den Zugriff auf private Server für 12.99 USD pro Monat oder 99.99 USD pro Jahr. Fallout 76 ist jetzt auf der anderen Seite PC, PS4, und Xbox One.
Weiterlesen "Fallout 76 Ridiculous Paid Membership bringt Inhalte, die beim Start verfügbar sein sollten"

Die Ankündigung des Reparatursatzes von Fallout 76 sieht Bethesda als brechendes Versprechen für den Verkauf von Kosmetikartikeln im Atomgeschäft

Das Versprechen von Fallout 76 ist gebrochen

Bethesda hat auf bethesda.net eine Reihe von Fragen und Antworten zu diesem Thema veröffentlicht Fallout 76 irgendwann Ende 2018. Die Q & A-Registerkarten erklären auf vereinfachte Weise eine Vielzahl von Dingen, von denen sich eine auf Atome (Premiumwährung) konzentriert und wie sie nur zum Kauf von Kosmetikartikeln verwendet werden können. Ab dem 4. April 2019 haben sich Fans des postapokalyptischen FPS-Online-Spiels zusammengeschlossen, um zu betonen, wie Bethesda mit dem mittlerweile berüchtigten Repair Kit ein Versprechen in Bezug auf Atoms und den Atomic Shop gebrochen hat. Weiterlesen "Die Ankündigung des Reparatursatzes von Fallout 76 sieht, dass Bethesda das Versprechen bricht, dass Atomic Shop nur kosmetische Artikel verkauft."

The Elder Scrolls: Blades Closed Beta Microtransaction Preisgestaltung von Oberflächen in neuem Leck

The Elder Scrolls: Blades ist ein bevorstehendes, kostenlos spielbares Rollenspiel von (Entwickler) Bethesda Game Studios und (Herausgeber) Bethesda Softworks. Jedoch, The Elder Scrolls: Klingen wird in diesem Jahr auf Android- und iOS-Geräten mit Mikrotransaktionen auf den Markt kommen, und neue Bilder zeigen die MTX-Preise des Spiels. Weiterlesen "The Elder Scrolls: Blades Closed Beta-Mikrotransaktions-Preisoberflächen in neuem Leck"

76-Updates von Fallout verursachen nach wie vor Unannehmlichkeiten

Falls Sie es nicht wissen, konzentrieren sich die AAA-Studios in letzter Zeit auf Live-Spiele. Dies bedeutet, dass das Spiel, für das Sie bezahlen oder das Sie installieren (manchmal kostenlos), im Laufe der Zeit aktualisiert wird und Inhalte über die gesamte Lebensdauer des Produkts über Kaufmechanismen im Spiel anbieten. Das Vorgängermodell (ein bezahltes Spiel mit MTX) hat sich durchgesetzt, aber während dieses Prozesses ist es für die Fans ziemlich frustrierend geworden, insbesondere im jüngsten Fall von Fallout 76. Weiterlesen "Fallout 76-Updates verursachen immer noch Unzufriedenheit mit den Fans"

Einige 76-Player von Fallout warnen andere, nicht nach Bethesdas Patzern nach dem letzten Patch zu verteidigen

Es scheint, als wären die Fans mit den Bethesda Game Studios oder dem Netzwerk der Bethesda-Filialen unter Zenimax Media nicht allzu glücklich. Nach dem katastrophalen Patch wurde 1.0.5 ausgeliefert PC, PS4 und Xbox Eine am 29. Januar 2019, einige Fallout 76 Spieler warnen nun andere Spieler, Bethesdas Fehler nicht zu verteidigen. Weiterlesen "Einige Fallout 76-Spieler warnen andere, Bethesdas Fehler nach dem letzten Patch nicht zu verteidigen."