Overwatch fügt dem Roster einen weiteren "abwechslungsreichen" Charakter hinzu, Baptiste

Überwache Baptiste

Blizzard Entertainment führte einen weiteren vielfältigen Charakter in das Line-Up ein. Es ist nicht überraschend, dass es kein reiner weißer Mann sein würde, denn wann hat Blizzard zum letzten Mal diese Art von Charakter in das Spiel eingefügt? Heck, der letzter normaler Straight-Bait-Charakter auf der Liste wurde schwul, so dass es offensichtlich ist, wo Blizzards Prioritäten liegen. Weiterlesen "Overwatch fügt dem Dienstplan einen weiteren 'vielfältigen' Charakter hinzu, Baptiste"

CBC und Kotakus Kate Gray Derogate #GamerGate, Gamer in Bezug auf gefälschte Overwatch-Nachrichten

Vivian James GamerGate

Als entdeckt wurde, dass die weibliche E-Sports-Konkurrentin „Ellie“ tatsächlich von einem männlichen Spieler am Griff von Punisher operiert wurde, endeten die Gaming-Nachrichtenmedien mit viel Ei auf dem Gesicht, nachdem sie „Ellie“ als Siegerin gekürt hatten Überlebende weiblicher Misshandlungen, als sich herausstellte, dass sie Teil eines sozialen Experiments von Punisher war, damit er von einem E-Sportteam abgeholt werden konnte. Die meisten Medienunternehmen drängten sich zurück in die Ecke, um weitere Demütigungen zu vermeiden, während andere Verkaufsstellen dies mögen Rock, Paper, Shotgun und über Kotaku beschloss, ihre Fersen tiefer in die schlammigen Gräben des Kulturkriegs zu graben und so zu tun, als ob ihre falschen Nachrichten nicht stinken würden. Weiterlesen "CBC und Kotakus Kate Gray Derogate #GamerGate, Spieler in Bezug auf Overwatch Fake News"

Rock Paper-Flinte versucht, die Schuld von den Medien für falsch gemeldete Overwatch-Ellie-Kontroverse abzulenken

Sombra Overwatch

Beinahe jeder große Enthusiasten-Enthusiasten entschloss sich, absichtlich eine geschlechtsspezifische Identitätsgeschichte über eine Geschichte über eine weibliche E-Sports-Spielerin zu schreiben, die den Namen "Ellie" aus dem Internet "schikaniert" hat Wacht Anwärterliga. Jedoch, diese Geschichte erwies sich als falsche Nachricht weil „Ellie“ nicht existierte, und es war tatsächlich ein Profil, das von einem männlichen Spieler als Teil eines „sozialen Experiments“ erstellt wurde. Als Medienunternehmen über die gefälschten Nachrichten gerufen wurden, beschlossen einige Verkaufsstellen, auf die Community zu schießen und den Schaden zu zerstreuen, indem sie die E-Sports-Industrie beschuldigten, anstatt sich für die falsche Berichterstattung zu entschuldigen. Weiterlesen "Rock Paper Shotgun versucht, die Schuld von den Medien abzulenken, weil sie die Kontroverse um Overwatch Ellie falsch gemeldet haben"

PC-Spiele-Insider, GameReactor behaupten fälschlicherweise, dass die weibliche Overwatch-Spielerin Ellie wegen Belästigung gekündigt hat

PC Games Insider Overwatch schlägt fehl

Die Geschichte von der vermeintlichen ersten Frau Wacht Der Rekrutierungskandidat für das E-Sports-Team Second Wind hat es geschafft, sich im gesamten Medienkreis der Spiele zu verbreiten. Der Name des Spielers lautete "Ellie", ohne dass andere identifizierende Informationen verfügbar waren. Ellie behauptete, eine Frau zu sein, schien aus dem Nichts gekommen zu sein, und es gelang ihr, von Second Wind angeworben zu werden, ohne irgendwelche Erfolge oder Turniersiege zu verbuchen. Die Gemeinde wurde misstrauisch gegenüber diesem Schritt und begann, Ellie zu untersuchen und behauptete, dass "sie" wahrscheinlich eine war he und dass es wahrscheinlich ein Schlumpfkonto für einen hochrangigen Spieler war. Kurz danach verließ Ellie das Second Wind-Team und die Medien berichteten, dass Ellie wegen sexistischer Belästigungen beinahe aus dem E-Sport verbannt und schikaniert worden sei. Das ist jedoch nicht wahr. Weiterlesen "PC Games Insider, GameReactor behauptet fälschlicherweise, dass die weibliche Overwatch-Spielerin Ellie wegen Belästigung aufgehört hat"

J Station X, SyFy veröffentlichte gefälschte Nachrichten bezüglich Overwatch eSports Wettbewerber, der über Belästigung aufgibt

J Station X Syfy Fake News

Zwei prominente Enthusiastenmedien, die sich mit digitaler Unterhaltung beschäftigen, haben gefälschte Nachrichten über eine Geschichte über eine angebliche Wettkämpferin des E-Sports veröffentlicht, die das Internet verlassen hat Wacht Wettkampfteam, Second Wind, wegen Belästigung. Weiterlesen "J Station X, SyFy hat gefälschte Nachrichten über Overwatch eSports-Konkurrenten veröffentlicht, die wegen Belästigung aufhören"

Weibliche eSports-Konkurrentin, die Overwatch verließ, war tatsächlich ein Mann, was Kotakus Artikel über die Gender-Agenda zu falschen Nachrichten machte

Fake News überwachen

An Wacht Ein Spieler namens "Ellie" wurde Ende Dezember von 2018, einem Mitglied des Wacht Anwärterliga. Der Spieler hatte keinen Nachnamen und keine anderen Details, außer dass "Ellie" angeblich eine Frau war. Nachdem sie sich beim Team unterschrieben hatten und keine Details über sie enthüllt hatten, befragten viele Zuschauer, Streamers und Gamer Ellies Legitimität und ob sie tatsächlich eine Rolle spielte he. Ellie verließ das Second Wind-Team abrupt, was die Belästigung und den sozialen Druck für Ellies schnellen Ausstieg verantwortlich machte. Es stellt sich jedoch heraus, dass der wahre Grund, warum Ellie gekündigt hat, weil sie war eigentlich ein Typ, der an Punishers Griff geht Wacht Spieler mit mäßig hohen Fähigkeiten, und er hatte jeden auf eine List mitgenommen, um ein „soziales Experiment“ durchzuführen. Weiterlesen "Weibliche eSport-Konkurrenten, die Overwatch verlassen haben, waren tatsächlich Männer, was Kotakus Artikel zur Gender-Agenda zu gefälschten Nachrichten machte."

Blizzard verbietet Tausende südkoreanische Overwatch-Konten

Überwachen Sie Verbote

Mit dem Beginn des neuen Jahres beschloss Blizzard, 1,916-Konten für die südkoreanische Version von zu genehmigen Wacht, Auflistung der Benutzernamen als eine Scham-Taktik für Spieler, die schlechte Manieren hatten, oder wie die Öffentlichkeit dies nennt: Toxizität. Weiterlesen "Blizzard verbietet Tausende von südkoreanischen Overwatch-Konten"

eSports werden bei den Olympischen Spielen nicht zugelassen, wenn die Spiele das Töten beinhalten

Olympische Spiele

Während Marktanalysten und bestimmte Unternehmen wie Riot Games und Blizzard Entertainment stark auf eSports drängten, ist die Tatsache, dass eSports an einem Mainstream-Sportereignis wie den Olympischen Spielen teilnimmt, vorerst ein langer Weg. Laut dem IOC-Präsidenten werden keine eSports-Spiele in Erscheinung treten, wenn das Spiel Tötungen enthält. Weiterlesen "ESports werden bei den Olympischen Spielen nicht zugelassen, wenn die Spiele tödlich sind"

Die Premium-Beuteboxen von Overwatch in Belgien deaktiviert

Wacht

Nachdem die belgische Glücksspielkommission das Gesetz verabschiedet hatte, wonach Beuteboxen in Spielen zu Premiumpreisen verboten sind, für die keine Glücksspiellizenz ausgestellt wurde, mussten einige Verlage die Mechanik der Beuteboxen in ihren Spielen deaktivieren. Valve war einer der ersten, der dies tat, und 2K Games folgte mit der Deaktivierung der Beuteboxen Spiele wie NBA 2K. Nun, es sieht so aus, als ob Blizzard endlich mitmacht. Weiterlesen "Overwatchs Premium-Beutekisten in Belgien deaktiviert"

Overwatch League endet Juni mit 53% Drop In Viewership

Overwatch verliert Zuschauer

Während der Stage 4 Finale in die Wacht In den Playoffs der Liga verlor Blizzards Team, das aus nur einer Person besteht, 53% seiner Zuschauer im Laufe des Monats Juni, was zu einem beständigen Trend mit der Wacht Zuschauerzahlen der Liga. Der Rückgang der Zuschauerzahlen erfolgte kurz vor Beginn der League Playoffs, die ab Juli 11th, 2018 beginnen sollten. Weiterlesen "Overwatch League endet im Juni mit 53% weniger Zuschauer"

Belgian Gaming Commission könnte EA, Blizzard, Valve Over Illegal Loot Boxes verfolgen

Illegale Loot-Boxen Overwatch

Die Belgian Gaming Commission versucht, das Gesetz für illegale Beutekisten zu erlassen. Publisher haben bis zum Sommer Zeit, Loot-Boxen aus ihren Spielen zu entfernen oder ihre Spiele aus dem belgischen Markt zu holen. Weiterlesen "Die belgische Glücksspielkommission könnte EA, Blizzard und Valve wegen illegaler Beutekisten strafrechtlich verfolgen."

Overwatch verliert 1.1 Million Zuschauer im Laufe des Aprils

Overwatch-Liga

Blizzard könnte fördern und drängen Wacht zum Mond, und arbeiten mit Twitter, um Menschen Trends für die Menschen zu zwingen Wacht Liga Während der Top-Kämpfe in der Woche, aber die Realität ist, dass all diese Unternehmensbewegungen nicht dazu beigetragen haben, dass die Zuschauerzahlen für Blizzards teamorientierten Ego-Shooter im Durchschnitt gleich bleiben. Weiterlesen "Overwatch verliert im Laufe des Aprils 1.1 Millionen Zuschauer"

Belgien Kommission Etiketten FIFA, Overwatch Loot Boxes Illegal; € 1.6 Millionen Geldstrafen eingehen

Overwatch Illegal Loot Boxen

Die Belgian Gaming Commission hat die Loot Boxes in Spielen wie Overwatch, FIFA und über Counter-Strike: Global Offensive als illegales Glücksspiel, da sie daran festhalten, monetäre Strukturen zu nutzen, die darauf angewiesen sind, echtes Geld zu nehmen, um ein Glücksspiel zu führen. Jetzt können belgische Spieler Premium-Loot-Boxen zum Abschied küssen. Weiterlesen „Die belgische Kommission beschriftet die FIFA mit illegalen Overwatch-Beutekisten. 1.6 Millionen Euro Bußgeld eingehen “