Wie war der Artikel?

1716600Cookie-CheckAnfängerleitfaden zum Spielen von Call of Duty: Modern Warfare 2
Games
2023/08

Anfängerleitfaden zum Spielen von Call of Duty: Modern Warfare 2

Call of Duty (COD) ist ein beliebtes E-Sport-Spiel voller intensiver Action und realistischem Gameplay, das Ihr gesamtes Erlebnis spannend macht. Seit seiner Einführung durch Infinity Ward und Activision erfreut sich dieses Ego-Shooter-Spiel (FPS) weiterhin Millionen engagierter Spieler auf der ganzen Welt.

 

Der Einstieg ins Spielen ist ganz einfach mit einer PlayStation, einer Xbox oder einem Gaming-PC. Allerdings benötigen Sie mehr als eine Spielkonsole, um an Wettkampfturnieren teilzunehmen, insbesondere gegen erfahrene Veteranen. Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, sich jeder Mission zu nähern, und das Spiel verfügt über eine große offene Karte, die die Spieler erkunden können. Allerdings gibt es kein Zurück mehr, wenn man einmal mitten im Geschehen ist. Es sind alles intensive Feuergefechte, bei denen man entweder tötet oder getötet wird. Zwischen den Missionen gibt es keine Ausfallzeiten, was vor allem für Neulinge überwältigend sein kann.

 

Diese Rezension bietet einige wertvolle Tipps für Anfänger, die der League of Modern Warfare-Veteranen beitreten möchten. Sie müssen das Fortschrittssystem, die Überlebensfähigkeiten, das Freischalten von Waffen verstehen und wissen, was Sie tun müssen, um mehr Punkte zu sammeln und ein höheres Level zu erreichen.

 

Verstehen Sie die Grundlagen und passen Sie Ihre Spieleinstellungen an

Wenn Sie zum ersten Mal eine Spielekonsole einrichten oder COD-Neuling spielen, müssen Sie zunächst die Grundlagen verstehen. Dazu gehört, wie die Konsole funktioniert und welche Einstellungen für Grafik, Handcontroller oder Tastatur am besten geeignet sind, damit das Spiel reibungslos funktioniert und Ihnen das beste Erlebnis bietet. Dasselbe gilt auch, wenn Sie andere Spiele spielen Bewertungen von Online-Casinos die wertvolle Informationen zur Konfiguration Ihres Gameplays liefern. Außerdem finden Sie hilfreiche Anleitungen dazu, wo Sie die Spiele finden, wie sie funktionieren, welche Zahlungsmethoden es gibt und welche Boni es gibt.

 

Da es sich um ein FPS-Spiel handelt, sollten Sie zunächst die Empfindlichkeit des Aussehens anpassen. Obwohl es Vor- und Nachteile hat, hilft es, ein Gleichgewicht zu finden. Eine hohe Empfindlichkeit bedeutet beispielsweise schnellere Ziele und eine schnellere Kameradrehgeschwindigkeit. Es ist jedoch auch einfacher, die Kontrolle zu verlieren und es wird schwieriger, das richtige Ziel zu erreichen.

 

Eine geringere Empfindlichkeit hingegen ermöglicht Ihnen eine einfachere Beherrschung und mehr Kontrolle über den Waffengebrauch. Dadurch fühlt sich das Gameplay jedoch träge an und Sie können benachteiligt werden, insbesondere wenn Sie gegen andere Spieler spielen, die die Steuerung des Hochempfindlichkeitsmodus beherrschen.

 

Lernen Sie, wie man zielt und schießt

Um auf höchstem Niveau konkurrieren zu können, müssen Sie verstehen, wie Sie Ihre Waffe zu einem Teil von Ihnen machen. Abhängig von der verwendeten Waffe müssen Sie das Rückstoßmuster verstehen. Damit kann man nicht einfach ziellos herumschießen. Für jedes Ziel, das Sie verfehlen, besteht die Chance, dass Sie getroffen werden, während Sie auf den anschließenden Rückstoß warten. Wenn möglich, bietet die Möglichkeit, den nächsten Schritt des Feindes im Voraus zu zielen oder vorherzusagen, einen noch größeren Vorteil. Lernen Sie das Rückstoßmuster der Waffe kennen, um die Kontrolle und Genauigkeit zu verbessern.

 

Sie können einen Feind auch erschießen, ohne das Teleskop der Waffe zu verwenden. Es wird Hüftfeuerschießen genannt und eignet sich für Kampfsituationen auf kurze bis mittlere Distanz. Es ist schneller, allerdings nicht für alle Waffenklassen ideal. Wenn Sie doppelt geschweißte Seitenwaffen, Schrotflinten oder SMGs haben, passt es gut. Wenn der Feind jedoch weit entfernt ist, ermöglicht das ADS (Aim Down Sights) ein präziseres und kontrollierteres Schießen.

 

Verstehen und üben Sie Ihre Bewegung

Je nachdem, ob Sie einen Joystick oder einen verwenden Gaming-Tastatur auf einem PCDas Verständnis Ihrer Bewegung ist entscheidend, um am Leben zu bleiben. Erstens kann es sich darauf auswirken, wie schnell Sie sich mithilfe der Karte bewegen, um Ihre Missionen abzuschließen. Delfintauchgänge und Rutschen sind unerlässlich, um bestimmte Gebiete zu erreichen, die Ihre Überlebenschancen weiter erhöhen können.

 

In Modern Warfare 2 können Sie dank des erweiterten vertikalen Bewegungssystems an Felsvorsprüngen hängen, während Ihre Seitenwaffe noch ausgerüstet ist. In diesem Modus können Sie sich aus verschiedenen Winkeln heimlich an Feinde heranschleichen. Wenn Sie stehen, geben Sie Ihren Standort schnell an den Feind weiter. Allerdings ermöglicht es Ihnen einen schnellen Blick und eine präzise Aufnahme. Auch das Hocken verbessert das Zielen, schränkt aber die Bewegungsfreiheit ein. Die Bauchlage ist am sichersten, macht Sie jedoch bis zum Aufstehen nahezu unbeweglich. Um am Leben zu bleiben, ist es entscheidend, ein Gleichgewicht zwischen diesen Positionen zu finden.

 

Andere Dinge, die Sie verstehen müssen, wenn Sie Ihre Bewegung beherrschen, sind zu wissen, wann Sie gehen und sprinten müssen. Sprinten ist lauter als Gehen und kann die Position von Feinden verraten. Wenn Sie sprinten müssen, stellen Sie sicher, dass es taktisch ist, Ihre Waffen vertikal ausgerichtet und einsatzbereit sind.

 

Machen Sie sich mit dem Spielemodus vertraut

Call of Duty Modern Warfare gibt es in verschiedenen Spielmodi mit unterschiedlichen Zielen. Beispielsweise zielt Prisoner Rescue darauf ab, ein gegnerisches Team in einer Geiselbefreiungssituation zu retten oder zu eliminieren. Ein weiterer Modus kann das Team-Deathmatch sein, bei dem Ihr Ziel ein gegnerisches Team ist. Der erste, der 75 Kills erreicht, gewinnt das Spiel. Bevor Sie mit dem Spielen beginnen, ist es wichtig, die Mission zu verstehen, da dies Ihnen dabei hilft, eine erfolgreiche Strategie zu entwickeln. Zu den weiteren beliebten COD-Spielmodi gehören Ground War, Knock Out und Hardpoint.

 

Fahrzeugsteuerung verstehen

Wenn Sie in der spielen Bodenkriegsmodus, können Sie nicht einfach laufen und sprinten, um das größere Gebiet auf der Warzone-Karte abzudecken. Für die Navigation auf dem Gelände benötigen Sie Fahrzeuge und andere Transportmittel. Es gibt Landfahrzeuge, die hauptsächlich für den Transport von Truppen auf der Straße bestimmt sind, typischerweise SUVs und ATVs. Sie sind schneller, bieten aber wenig bis gar keinen Schutz. Allerdings sind Panzer und Lastwagen langsamer, bieten aber mehr Sicherheit und Feuerkraft. Abhängig von Ihrem Standort gibt es auch Vorräte für Boote und Luftfahrzeuge.

 

Wenn Sie der Fahrer sind, müssen Sie anhand der angezeigten Symbole auf den Zustand des Fahrzeugs achten. Sie möchten nicht in einem beschädigten Fahrzeug bleiben, während es explodiert, denn dann ist das Spiel vorbei. Wenn Sie ein Auto angreifen, beginnen Sie mit den Reifen, insbesondere wenn Sie keine Fahrzeugabwehrwaffen wie RPGs haben.

 

Abschließende Überlegungen

Ein Neuling kann heute in kürzester Zeit ein erfahrener Spieler sein. Es erfordert jedoch Zeit und regelmäßiges Üben. Call of Duty: Modern Warfare 2 ist ein fesselndes FPS-Spiel, das in mehreren Modi verfügbar ist. Bisher haben wir einige Tipps hervorgehoben, die Sie vom Anfänger zum Profi führen können.

 

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

Andere Spiele