Wie war der Artikel?

1669105Cookie-CheckWie lange dauert es, JavaScript zu lernen?
Bewertungsberichte
2021/11
4 min gelesen

Wie lange dauert es, JavaScript zu lernen?

JavaScript ist in unserer digitalen, vernetzten Welt allgegenwärtig. Diese einfache und benutzerfreundliche Sprache ist so beliebt, dass sie von über 95 % aller Websites verwendet wird. Und es ist nicht schwer zu verstehen, warum. Es macht Webseiten interaktiver und ansprechender. Durch JavaScript sind beispielsweise Animationen und Skalierungen möglich. Wenn Sie es also in Ihren Browsern nicht aktiviert haben, verpassen Sie etwas. Aber keine Sorge, lernen So aktivieren Sie JavaScript ist einfach.

Viele von uns, Programmierer und Nicht-Programmierer, möchten mehr tun, als JavaScript zu aktivieren – wir wollen lernen, wie man es benutzt! Schließlich können Sie auf diese Weise dynamische, schnelle Websites erstellen. Von JavaScript-Bootcamps über das Befolgen von Online-Tutorials bis hin zur Belästigung Ihres Freundes, der Programmierer ist, die Anzahl der Ressourcen, die uns zur Verfügung stehen, mangelt es nicht. Es gibt jedoch eine Ressource, von der wir einfach nicht genug bekommen können – Zeit. Wenn Sie JavaScript lernen möchten, fragen Sie sich wahrscheinlich, wie lange dieses Unterfangen dauern könnte. 

Beherrschen von JavaScript

Die meisten Experten scheinen sich einig zu sein, dass das Erlernen von JavaScript zwischen sechs und neun Monaten dauern kann. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie eine Website nicht früher einrichten können. Tatsächlich können Sie in wenigen Stunden eine einfache Website erstellen, indem Sie einem der verschiedenen online verfügbaren Tutorials folgen.

Das Erlernen und Gewöhnen an die Grundlagen der Sprache kann mehrere Wochen bis zu einem Monat dauern. Beherrschen von JavaScript und Erlernen von Denke wie ein Entwickler, das braucht Zeit. Aber wenn Sie dies erreichen, wird Ihnen die Welt, wie sie sagen, zu Füßen liegen. 

Vorteile des Erlernens von JavaScript

Glücklicherweise ist JavaScript eine der am einfachsten zu erlernenden Programmiersprachen für absolute Anfänger. Sobald Sie es in den Griff bekommen, wird das Erlernen anderer Programmiersprachen zum Kinderspiel, da die zugrunde liegenden Konzepte und die Logik der meisten Programmiersprachen sehr ähnlich sind.

Während Sie JavaScript lernen, werden Sie auch mit HTML und CSS vertraut gemacht. Diese Technologien sind beim Erstellen von Webseiten von entscheidender Bedeutung, da sie die Struktur und das visuelle Layout für das bereitstellen, was Benutzer sehen. Da es sich um statische Sprachen handelt, sind sie noch einfacher zu erlernen als JavaScript.

Sobald Sie JavaScript beherrschen, können Sie auch darauf aufbauende Bibliotheken und Frameworks verwenden. Beliebte Beispiele sind jQuery und reagieren

Was macht JavaScript so besonders?

Nun, für den Anfang ist es effektiv die einzige clientseitige Sprache. Das heißt, es ist die einzige Programmiersprache, die alle gängigen Browser verstehen und interpretieren können. Das Ausführen von Code in Ihrem Browser statt auf Servern ermöglicht mehr Flexibilität und natürlich Geschwindigkeit!

Ein weiteres beeindruckendes Merkmal ist seine asynchrone Qualität. Bei anderen Programmiersprachen können Sie erst dann zu einer neuen Aufgabe übergehen, wenn die vorherige Aufgabe abgeschlossen ist. Mit asynchronen Sprachen können Sie jedoch zu neuen Aufgaben übergehen und die alten später beenden.

Schließlich gibt es wegen seiner enormen Popularität eine sehr aktive Community rund um JavaScript. Das bedeutet, dass Sie Antworten auf die meisten Ihrer Fragen zur Sprache online finden können. 

Abschließende Überlegungen

Wie lernt man JavaScript und Webentwicklung? Es gibt mehrere Möglichkeiten. Der einfachste und kostengünstigste Weg besteht darin, sich selbst durch kostenlose oder kostengünstige Online-Tutorials beizubringen. Obwohl dies ein guter Ausgangspunkt ist, kann es schwierig sein, wenn Sie nicht weiterkommen und niemanden haben, der Ihnen hilft.

Wenn es zu entmutigend oder herausfordernd erscheint, sich selbst zu unterrichten, können Sie jederzeit an einem Coding-Bootcamp teilnehmen, bei dem die durchschnittlichen Kosten zwischen 10,000 und 15,000 US-Dollar liegen. Obwohl diese Option mehr Geld kostet, stehen Ihnen gut informierte Lehrer zur Verfügung. Wenn Sie schließlich tief in die Welt der Softwareentwicklung eintauchen möchten und die Zeit und das Geld haben, um sich dafür zu engagieren, ist ein Studium der Informatik möglicherweise das Richtige für Sie.

Nun, da Sie wissen, was Sie erwartet, worauf warten Sie noch? Gehen Sie raus und bauen Sie Ihre schicke Website!

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

Andere Überprüfungsberichte