Wie war der Artikel?

1628882Cookie-Check5 Wege, wie Videospiele gut für die Gesundheit sind
Spiele
2 September 2021

5 Wege, wie Videospiele gut für die Gesundheit sind

Mainstream-Medien sind in Videospielen seit langem unbekannt. Im Laufe der Jahre wurden ihnen Gewalttaten und wachsende Aggression vorgeworfen. Ihnen wurde sogar vorgeworfen, eine Ursache für Fettleibigkeit zu sein. Es ist jedoch ungewöhnlich in den Medien hervorzuheben, dass Videospiele wirklich der psychischen Gesundheit helfen können, obwohl Daten vorhanden sind, um dies zu untermauern. Nur eine Handvoll der Vorteile, die der hingebungsvolle Gamer im Folgenden behauptet.

Gaming kann kognitive Fähigkeiten verbessern:

Gaming kann kognitive Fähigkeiten verbessern:

In derselben Studie können Videospiele mehrere kognitive Funktionen verstärken, einschließlich der Raumnavigation, des Denkens, des Gedächtnisses und der Wahrnehmung. Die Wiedergabe von Shooter-Spielen erhöhte die Fähigkeit eines Spielers, über 3-D-Dinge nachzudenken. Dies hat erhebliche Konsequenzen für die Ausbildung und die Berufsentwicklung, da die frühere Studie das Potenzial räumlicher Fähigkeiten für wissenschaftliche, technologische, technische und mathematische Leistungen entwickelt hat.

Hier finden Sie weitere Fakten zum Thema Gaming.

3D-Videospiele könnten den Speicher erhöhen:

3D-Videospiele könnten den Speicher erhöhen

Die Super Mario 3D World für die folgenden zwei Wochen, die dritte, um Angry Birds zu spielen, und die dritte, um nichts zu tun, wurde von einem Drittel der Teilnehmer an der Forschung im Jahr 2014 angefordert. Das Neuroscience Journal führte die Forschung durch. "Das identische Videospiel, das junge und ältere Menschen über Jahrzehnte gespielt haben, kann dank ihrer Lebenserfahrung und der vergrößerten virtuellen 3D-Welten Ihr Gehirn stark stimulieren." 'Die Spezialisten behaupteten. Mario-Spieler bevorzugten mehr Erinnerungen, während die anderen Spieler vor oder nach dem Spiel keine Änderungen aufwiesen. „Videospieler, die gut abgeschnitten haben, mögen anspruchsvolle 3D-Videospiele. „Das haben die wissenschaftlichen Experten herausgefunden.

Gaming kann das Lernen und die sozialen Fähigkeiten von Kindern fördern:

Gaming kann das Lernen und die sozialen Fähigkeiten von Kindern fördern:

Laut einer Studie der United States Psychological Association aus dem Jahr 2013 können Videospiele das Training, die Gesundheit und die sozialen Fähigkeiten von Kindern verbessern. „Wir sagen nicht, dass dies außer Acht gelassen werden sollte“, sagt die Erstautorin Isabela Granic von der Radboud University, Nijmegen in den Niederlanden, Ph.D. „Die negativen Folgen des Spiels, einschließlich Sucht, Depression und Aggressivität, werden seit Jahrzehnten umfassend untersucht. „Dennoch ist eine ausgewogenere Sichtweise notwendig, um die Wirkung von Videospielen auf die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen zu verstehen.“ Kinder können Fähigkeiten zur Fehlerbehebung erlernen, indem sie Videospiele spielen. Ihre Problemlösungsfähigkeiten und Schulnoten für das nächste Jahr verbesserten sich, je mehr Teenager berichteten, strategische Spiele wie Rollenspiele gespielt zu haben.

Online-Rollenspiele können soziale Vorteile haben:

Online-Rollenspiele können soziale Vorteile haben:

Die sozialen Vorteile von Videospielen wurden viel untersucht. Online-Recherchen zum Cyberpsyche- und MMORPG-Verhalten hatten großartige Ergebnisse gezeigt. Online-Rollenspieler Massively Multiplayer (MMORPG) Die Studie wurde von neunhundertzwölf selbstgewählten MMORPG-Spielern aus 45 Ländern besucht und war bei den Teilnehmern recht angenehm. Sie haben tiefe Freundschaften und emotionale Bindungen im Zusammenspiel des Spiels geschlossen.

MMORPGs sind sehr soziale Spiele mit vielen Spielern, die Freunde und Gefährten fürs Leben finden. Die Studie fand auch heraus, dass virtuelle Spiele es Spielern ermöglichen könnten, sich so auszudrücken, dass sie sich aufgrund ihres Aussehens, Geschlechts, ihrer Sexualität und ihres Alters im wirklichen Leben möglicherweise nicht wohl fühlen. MMORPGs können auch einen Raum für Teamwork, Unterstützung und Vergnügen bieten.

Videospiele können die manuelle Geschicklichkeit verbessern:

Videospiele können die manuelle Geschicklichkeit verbessern:

Controller können ausgezeichnete Spiele für Ihre Hände sein. Forscher beobachteten, dass in einem Experiment mit einer Gruppe von Chirurgen 37 % weniger Fehler auftraten als Spieler von Videospielen. Spezielle Videospiele wurden auch verwendet, um Schlaganfallpatienten zu helfen, die Kontrolle über ihre Hände und Handgelenke als körperliche Rehabilitation zurückzugewinnen.

Untersuchungen aus dem Jahr 2011 haben ergeben, dass Videospieler sie beim Spielen unterstützen, selbst wenn sie gewalttätig sind, und nicht diejenigen, die dieselben Spiele spielen.

Möchten Sie die Gaming-Branche erkunden??? Hier klicken.

Andere Spiele