Wie war der Artikel?

1622381Cookie-CheckDie 3 größten Vorfälle in der Gaming-Branche
interessante Inhalte
27 August 2021
5 min gelesen

Die 3 größten Vorfälle in der Gaming-Branche

Als die Spieleindustrie entwickelt und Spiele erfunden wurden, zeigten die Leute eine überwältigende Resonanz. Es steigerte die Moral der Spieleentwicklungsunternehmen und sie begannen, mehr Spiele zu entwickeln. Auf diese Weise ereigneten sich eine Reihe von Vorfällen in der Spielebranche und die Spieleentwicklungsunternehmen stellten sich der Branche vor.

Der Wettbewerb in dieser Branche hat begonnen, und wenn sich der Wettbewerb in einigen Branchen verfängt, ändert sich alles. Eine solche Industrie wird zu Fortschritt und Premium, und ein Krieg in der Technologieentwicklung beginnt, der niemals endet. Das gleiche geschah mit der Spieleindustrie.

Zwischenfälle ereignen sich überall; unter ihnen sind einige Vorfälle freiwillig und andere nicht freiwillig. Es läuft seit der Existenz der Erde und wird bis zum Ende dauern. Was die Vorfälle in der Spieleindustrie betrifft, gibt es Dutzende von Vorfällen, die auf der Welt aufgrund der Erfindungen von Menschen passiert sind und das Wettbewerbsumfeld ausgestrahlt haben, während sie die anderen Spiele ihres Alters besiegt haben. Unter allen werden wir hier 3 Vorfälle besprechen, die die Spieleindustrie revolutioniert haben. Lassen Sie uns diese Vorfälle besprechen.

Veröffentlichung des Schicksals

Doom Ewiges DLC-Veröffentlichungsdatum und -uhrzeit 1

Es war der 10. Dezember 1993, als dieses Spiel veröffentlicht wurde. Es war das erste Ballerspiel, das ID Software entwickelt hat. Die Feinde waren Dämonen aus der Hölle, die in Doomguy einfielen. Außerdem war es auch das erste Spiel, das wir mit unseren Freunden spielen konnten. Die erste Episode war für alle verfügbar, die 9 Levels zum Spielen hatten, und sie wurde von ungefähr 20 Millionen Menschen gespielt. Die nächsten beiden Folgen waren in der Bestellung. Es war 1995, als seine aktualisierte Version entwickelt und im Einzelhandel verkauft wurde, genannt Das ultimative Schicksal. Es galt als eines der besten Spiele, die je gemacht wurden. Es war ein revolutionäres Spiel in der Spielegeschichte.

Veröffentlichung der Play Station 2

PS2

Sony Computer Entertainment war das Unternehmen, das entwickelt hat Die PlayStation 2 und vermarktet es. Es war die erste Heimvideospielkonsole. Japan war das erste glückliche Land, in dem dieses Spiel im März 2000 veröffentlicht wurde. Ungefähr nach 7 Monaten wurde es im Oktober 2000 in Nordamerika veröffentlicht. Nach einem Monat war es im November 2000 in Europa erhältlich, gefolgt von Australien im November 2000. 150 Millionen Einheiten dieses Spiels wurden weltweit verkauft und waren damit die meistverkaufte Videospielkonsole aller Zeiten.

Sony entwickelte 2004 seine neuen leichteren Versionen mit dem Namen Slimline Models. Es war so berühmt, als sein Nachfolger, The PlayStation 3, veröffentlicht wurde; seine Popularität blieb gleich. Auch sie war bis in die siebte Generation populär geblieben. 2013 kündigte Sony an, die Produktion nach 12 Jahren einzustellen. Es ist die längste Lebensdauer einer Videospielkonsole.

Hier sind einige verwandte Artikel zu den Vorfällen in der Spielebranche.

Erfindung der X-Box

1200px Xbox-Konsole

Xbox network (früher bekannt als Xbox Live) ist ein von Microsoft entwickelter und betriebener Online-Multiplayer-Gaming- und Bereitstellungsdienst für digitale Medien. Es wurde erstmals am 15. November 2002 für die ursprüngliche Xbox verfügbar gemacht. Bei der Einführung des Systems im November 360 wurde eine aktualisierte Version des Dienstes für die Xbox 2005 bereitgestellt, und eine weiter verbesserte Version wurde 2013 mit der Xbox One veröffentlicht. Dieselbe Version wird auch mit der Xbox Series X und Series S verwendet.

Der Dienst wurde 2007 auf der Windows-Plattform mit dem Namen Games for Windows – Live erweitert, wodurch die meisten Aspekte des Systems auf Windows-Computern verfügbar sind. Microsoft hat angekündigt, Live im Rahmen der Live Anywhere-Initiative auf andere Plattformen wie Handhelds und Mobiltelefone auszudehnen. Mit Microsofts mobilem Betriebssystem Windows Phone ist die volle Xbox Live-Funktionalität in neue Windows Phones integriert, die Ende 2010 auf den Markt kamen.

Andere interessante Inhalte