Wie war der Artikel?

1593261Cookie-CheckEveline ist ein Opfer und sie verdient dein Mitgefühl
News
7 Juni 2021

Eveline ist ein Opfer und sie verdient dein Mitgefühl

Siehst du das gruselige Gothic-Mädchen oben abgebildet? Sie ist Eveline, der „Bösewicht“ von Resident Evil 7. Sie ist auch ein tragisches Opfer und verdient mehr Empathie, als das Spiel ihr gegeben hat.

Eveline war noch ein Kind. Sie wurde von der Umbrella-Ableger Corporation, für die Mia (die Frau Ihres Charakters Ethans) arbeitete, an ihr experimentiert und brutal gefoltert und misshandelt (sowohl genetisch als auch mental). Eveline war darauf programmiert, andere Menschen zu töten. Und Mia war daran sehr beteiligt. Mia war nicht nur eine unschuldige Hausmeisterin in diesem Unternehmen, sie war auch direkt für Eveline verantwortlich. Eveline liebte Mia wie eine Mutter. Und doch hatte Mia nie Sympathie für dieses Kind, für das sie verantwortlich war, betrachtete sie nie als etwas anderes als eine Waffe, die gegen andere Länder eingesetzt werden sollte. Als Eveline entkommt und einige ihrer Entführer tötet, versucht sie, eine Familie zu finden, die sie liebt.

Denk darüber nach. Eveline wurde entwickelt, um Menschen zu töten, aber sie entkommt und rebelliert gegen ihre Programmierung, indem sie versucht, eine Familie zu finden, die sie lieben kann. Sie ist geistig und geistig geschädigt und versteht daher nicht, dass ihre Kräfte der armen Familie schaden, die versucht, sich um sie zu kümmern. Diese Familie sind auch Opfer, sie sind gute Menschen, die das Richtige getan haben. Viele Spieler betrachten Eveline als das Monster, das für ihr Leiden verantwortlich ist, aber es ist tatsächlich die Umbrella Corporation, die schuld ist.

Im Spiel spielst du für Ethan Winters, der loszieht und seine böse Frau (Mia – die ihn über ihre Beteiligung an der Corporation angelogen hat) vor Eveline rettet. Das Spiel gestaltet Eveline als uneinlösbares Monster, während Mia als unschuldiges Opfer dargestellt wird. Am Ende wird Eveline getötet und Mia gerettet. Mia hat keine Konsequenzen für ihr Handeln. Sie wird weder verhaftet noch gibt sie jemals zu, dass das, was sie Eveline angetan hat, böse war.

In Resident Evil Village erscheint Ethan Evelines Geist. Ich hoffe, sie kommt in einem späteren Spiel zurück und ich hoffe, dass die Spiele ihr und Mia gerecht werden. Eveline verdient Empathie, Mia verdient Gefängnis.

Weitere News