Wie war der Artikel?

1593380Cookie-CheckComputer-Videospiele der Zukunft – wie wird das funktionieren?
News
16 Juni 2021

Computer-Videospiele der Zukunft – wie wird das funktionieren?

Viele Fans von Videospielen und Online Casino Spiele für echtes Geld, kommen bereits jetzt zu einer stillen und obszönen Überraschung bei den Entscheidungen, die die Glücksspiel- und Glücksspielindustrie heute trifft. Aber denken wir mal darüber nach, wie sich das alles in naher Zukunft ändern wird.

DVD-Laufwerke werden verschwinden, ebenso wie physische Kopien von Spielen

Das erste, was passieren wird, ist das Absterben eines solchen Phänomens wie einer physischen Kopie des Spiels. Alles wird in Zahlen eingehen. Erstens wird es nirgendwo eine Menge Spielekisten geben, weil das Gehäuse der Zukunft allmählich abnehmen wird. Schauen Sie sich das futuristische Japan an und Sie werden verstehen, wovon wir sprechen. Zweitens werden Sammler, die eine physische Kopie benötigen, durch die allgemeine Idee des Pragmatismus ersetzt: Das Digitale wird billiger. Spielefirmen und Hardwarefirmen werden das DVD-Laufwerk gleichzeitig töten: Einige werden die Veröffentlichung von Spielen auf Discs einstellen, während andere die Einstellung der Laufwerke selbst bekanntgeben.

Streaming wird jeden besiegen

Es wird auch Probleme mit Grafikkarten und anderer Hardware geben. Das endlose Rennen um Terabyte, Gigabyte und Teraflops wird auf unerwartete Weise enden: Streaming wird die Standardmethode zum Spielen eines Videospiels ersetzen. Das Internet wird überall sein. Es wird möglich sein, zur Großmutter im Dorf zu kommen, in die Scheune zu gehen, ein Plugin einen Cent an das nächste Schwein zu kleben, und von dort wird Breitband-Internet fließen. Daher wird Streaming alle besiegen. Es wird natürlich nicht die Qualität zeigen können, die gewöhnliche Spiele zeigen, die auf einer Festplatte aufgezeichnet sind, aber die Entwickler werden schlau sein und den Spielern versichern, dass dies so sein sollte und dass Sie nichts Schöneres finden werden. Spieler selbst, deren Geschmack und Selbstachtung völlig zerstört werden, werden die letzten Rudimente der Raffinesse verlieren und mit allem zufrieden sein. 

Das Internet wird superschnell und zugänglich sein

Jetzt wird seine Geschwindigkeit durch die physikalischen Eigenschaften der Drähte begrenzt, auf denen Informationen verlaufen, aber im Laufe der Zeit werden neue chemische Verbindungen erfunden, die die Flussrate um das Hundertfache erhöhen werden. Darüber hinaus werden endlich Technologien auftauchen, die es uns ermöglichen, das normale Internet aus der Satellitenkommunikation zu extrahieren, damit Sie Ihr Lieblings-MMO irgendwo im Wald oder auf einer Wiese spielen können, zumal die Batterien zu diesem Zeitpunkt noch leistungsfähiger werden. Eine echte Revolution bei der Herstellung von wiederaufladbaren Batterien wird es jedoch nie geben, und dies wird die Entwicklung der Elektronik und insbesondere der virtuellen Realität erheblich verlangsamen.

Virtual Reality wird nicht gefragt sein

Virtuelle Realität wird nie abheben, nur eine Attraktion bleiben und sauer werden, wie sauer, sobald 3D-Kino. Es wird zwar eine Zeitlang abgenutzt sein, dann aber völlig gelangweilt sein und große Firmen werden immer weniger Geld in VR-Projekte investieren. Denn Helme werden nie die volle Autonomie erreichen können und die Erfinder von Batterien werden es nicht wagen, etwas wirklich Herausragendes anzubieten. VR-Helme im Gaming-Umfeld werden also etwas auf dem Niveau des Lenkrad-Controllers bleiben, der nur zu besonderen Anlässen aus dem Zwischengeschoss geholt wird. Aber auch in anderen Bereichen, insbesondere im Bereich der Ausbildung von Spezialisten aller Art, virtuelle Realität, und Augmented Reality bleiben gefragt.

Die perfekte künstliche Intelligenz wird nie erfunden Never

Ein solcher Schritt wird unvermeidlich sein, da künstliche Intelligenz wird nie auch nur annähernd an die menschliche Intelligenz herankommen, und nein, selbst der gerissenste Bot wird sich als so interessant erweisen wie ein echter Gegner. Daher werden Bots von echten Menschen gesteuert: einfachen altruistischen Spielern oder besonderen Menschen mit einem Gehalt. Bot-Manager zu werden, ist der einfachste Weg, Geld für jeden jungen Menschen zu verdienen, der zu faul ist, einen Vollzeitjob zu suchen.

Weitere News