Wie war der Artikel?

1497600Cookie-CheckFIFA21-Kritiker sind gerechtfertigt, aber letztendlich kurzsichtig
News
19 April 2021

FIFA21-Kritiker sind gerechtfertigt, aber letztendlich kurzsichtig

Die jährliche Veröffentlichung des meistverkauften Gaming-Franchise des Fußballs ist zu einem festen Bestandteil des Lebens der Fußballfans geworden. In der Tat hat die konkurrenzlose FIFA-Serie die Fantasie von Fans auf der ganzen Welt erweckt, seit sie am 15. Dezember 1993 in den Regalen gelandet ist. Die neueste Ausgabe, FIFA 21, ist die 28. Ausgabe der Serie, kann aber mit der Version 2006 der Serie mithalten die meisten verdammten Bewertungen.

Der gemeinsame Nenner der Beschwerden ist, dass die Fans dieses Spiel schon einmal gesehen und gespielt haben. Die Frustration der Gaming-Community lässt sich am besten mit dieser Überprüfung von FIFA 2021 zusammenfassen, in der es eher wenig schmeichelhaft als "FIFA 20, aber mit einem Anstrich" beschrieben wird. FIFA 20 war natürlich kaum ein Hit bei den Fans, aber dennoch es lag bequem an der Spitze der britischen Charts.

Grundsätzlich waren die Spieler dort und haben das getan. In den Augen vieler scheint der bahnbrechende Vorsprung der FIFA verschwunden zu sein, da die Spieler das zweite Jahr in Folge das gleiche Gameplay und die gleichen Funktionen erhalten. Obwohl dies alles wahr sein mag, ist es klar zu verstehen, warum.

#FIFA21 kommt am 5. Dezember auf PlayStation 4 und Xbox Series X | S. Mehr Infos hier ➡ https://t.co/TbajtgHml5 pic.twitter.com/gTY0AzyUHY

- EA SPORTS FIFA (@EASPORTSFIFA) 27. Oktober 2020


Mit der Einführung der Konsolen der nächsten Generation war FIFA 21 wahrscheinlich das letzte Spiel, das unter Berücksichtigung der PS4 veröffentlicht wurde. Zwischen der Veröffentlichung von FIFA 21 und der Markteinführung der PS5 lag eine Pause von nur fünf Wochen, und die Ergebnisse zeigen dies offensichtlich. In vielerlei Hinsicht war FIFA 21 bis zur Veröffentlichung der PS5 ein Warteschleifenmuster, mit der Erwartung, dass die Spieler bei der Veröffentlichung von FIFA 22 im Frühherbst dieses Jahres bemerkenswerte Unterschiede im Gameplay und in der Grafik feststellen werden.

Abgesehen davon gibt es einige neue Gameplay-Funktionen, die möglicherweise in all dem Lärm um die Wiederholbarkeit dieser neuesten Ausgabe verloren gegangen sind und das Lob verdienen. Hauptsächlich die Fähigkeit, die Kontrolle über ein Spiel zu übernehmen, das im Stil eines Fußballmanagers simuliert wird. Diese Funktion befindet sich im Karrieremodus und kratzt einen Juckreiz, den die FIFA-Community schon seit einiger Zeit angehen möchte. In der Tat ist die Möglichkeit, praktisch zu werden und möglicherweise zum Besseren einzugreifen, wenn Sie ein Spiel verlieren, eine beeindruckende Ergänzung des FIFA-Franchise.

Die Macher verdienten auch Anerkennung dafür, dass sie Fans aus der ganzen Welt zuhörten und ihnen Versprechen einhielten. Dies ist ein Spiel, das letztendlich für Fußballfans und vielleicht weniger für Hardcore-Spieler ist. Es gibt kein besseres Beispiel dafür als bei der Veröffentlichung von FIFA 21 ohne das Stadion des neu beförderten Premier League-Teams Leeds United.

Elland Road wird der einzige Platz in der Premier League sein, der nicht in FIFA 21 enthalten ist.

…Und die Fans von Leeds United sind darüber nicht glücklich.

https://t.co/MzJYs5rsuL pic.twitter.com/gBuSNhKhTR

- BBC Sport (@BBCSport) 24. September 2020


Unnötig zu erwähnen, dass die Leeds-Fans am Boden zerstört waren, nachdem sie 16 Jahre darauf gewartet hatten, dass ihr Stadion in dieses legendäre Spiel aufgenommen wurde. Anschließend ergriff EA Sports Leeds United und versprach seinen Fans, dass es im nächsten herunterladbaren Update enthalten sein würde. So gut wie ihr Wort, in Februar 2021 wurde es endlich hinzugefügt und Leeds-Fans könnten schließlich die Ehre genießen, ihr Stadion aufgenommen zu haben.

Nebenbei bemerkt, es war eine Saison der Hochs für die West Yorkshire-Mannschaft nach ihrem Aufstieg aus der Meisterschaft. Obwohl Leeds nur vier Punkte von einem europäischen Qualifikationsplatz entfernt ist, liegt der Preis bei 50/1 in den neuesten Fußball-Wettmärkten unter die ersten sechs zu kommen. Seltsamerweise werden diese Chancen der bahnbrechenden Saison der Weißen nicht gerecht, in der eine neue Legion globaler Fans gewonnen wurde. Unnötig zu erwähnen, dass sich das öffentliche Versprechen von EA Sports gegenüber Leeds auch für das Unternehmen ausgezahlt hat. Der Fußballverein hat in dieser Saison eine beispiellose weltweite Berichterstattung erhalten.

Trotz aller Kritik, die in dieser Saison an EA Sports und FIFA 21 geäußert wurde, ist die 28. Rate des Franchise vielleicht nicht so schlimm, wie viele es sich vorgestellt haben. Vor diesem Hintergrund sollte FIFA 22 den Beginn des aufregendsten Kapitels in der fast 30-jährigen Geschichte des Spiels bedeuten

Weitere News