Wie war der Artikel?

1497230Cookie-CheckZerstöre alle Menschen, die dieses Problem in Big Willy Unleashed beheben müssen
News
1 April 2021

Zerstöre alle Menschen, die dieses Problem in Big Willy Unleashed beheben müssen

Das letztjährige Remaster Destroy All Humans war ein voller Erfolg. Es sollte nicht überraschen, dass THQ a angekündigt hat Remaster von Destroy All Humans 2. Bei all dem Erfolg, den THQ hatte, werden sie wahrscheinlich weiterhin DAH-Spiele remastern und hoffentlich sogar neue Einträge in der Serie erstellen.

Wie auch immer, wenn Zerstöre alle Menschen: Big Willy entfesselt (ursprünglich für die Wii) steht als nächstes auf ihrer Liste, es gibt eine große Änderung, die passieren muss. Es dreht sich um den Charakter von Patty Wurst.

Crypto und Pox sehen in Harbour City fern und kommen auf die Abendnachrichten. Bill Kincaid, ein Nachrichtenreporter, gibt bekannt, dass die Big Willy Corporation hat sein fünfthundert Restaurant eröffnet und Präsident Huffman ist zurückgetreten, was bedeutet, dass Crypto die Kontrolle über die amerikanische Regierung aufgegeben hat. Die Nachricht wird dann von der vermissten Erbin namens Patty Wurst unterbrochen, die ein Raubkopien-Fernsehsignal verwendet, um auf dem Kanal zu erscheinen. Sie enthüllt, dass Big Willy menschliche Leichen benutzt, um die Öffentlichkeit zu zermahlen und zu ernähren, und dass eine Lieferung Fleischvorräte am Hafen anlegen wird, um ihren Fall zu beweisen

Und so beginnt eine aufregende Geschichte, in der Crypto Patty aufhalten muss

Patty Wurst ist großartig. Es wird gezeigt, dass sie mit den elitären Ansichten ihrer wohlhabenden Familien in Konflikt gerät, und es wird gezeigt, dass sie Mitleid mit den Armen hat. Sie versucht die anderen Menschen vor Big Willy zu warnen und springt am Ende in einen Panzer, um das böse Restaurant zu zerstören. An der Oberfläche ist Patty Wurst definitiv eine der besten Figuren im DAH-Franchise.

Leider ist diese vielversprechende Geschichte völlig ruiniert, als Patty verrät, dass sie nur gegen die Furons kämpft, um „wieder zu Papa zu kommen“. Das Spiel nahm eine starke, unabhängige Heldin und reduzierte ihre Motivation auf einen kleinen Groll mit ihrem Vater - einer Figur, die niemals in der BWU oder einer anderen auftaucht Zerstöre alle Menschen Eigentum. Und das macht nicht einmal Sinn. Mit diesem einen Zug zerstört das Spiel einen ihrer besten Charaktere für einen Witz, der nicht einmal lustig ist. Hier sind fünf Gründe, warum dies keinen Sinn ergibt. Warum sollte Pattys Vater dagegen sein, dass sie versucht, die Menschheit vor den Furonen zu warnen? Arbeitet er mit ihnen? Ist er nur um ihre Sicherheit besorgt? Und warum, oh warum, dachten die Entwickler, sie müssten Patty eine geheime Motivation für ihren Kampf gegen Kannibalen-Aliens geben, die ihre Freunde töten und sie anderen Menschen als Nahrung servieren? Ist das nicht Grund genug zu kämpfen? Und warum erkannten die Entwickler nicht, dass es den Fans nicht gut tun würde, ihren Charakter als beste Frau zu ruinieren?

Nicht überraschend, Big Willy entfesselt war das einzige Spiel in der DAH-Serie, das sowohl von Fans als auch von Kritikern negativ aufgenommen wurde. Die beiden am häufigsten genannten Gründe waren schlechte Grafiken (ein Problem, das mit ziemlicher Sicherheit in einem Remake behoben wird) und eine lahme Handlung. Die Zerstörung von Pattys Charakter wird oft als einer der schlimmsten Teile von bezeichnet Big Willy entfesselt.

THQ hat hier eine Chance. Sie können diesen Fehler in einem neu gestarteten Big Willy Unleashed wiederholen. Geben Sie Patty Wurst mehr Gründe, um das zu bekämpfen Furonen. Klar, mach sie sauer auf ihren Vater - das ist in Ordnung. Vielleicht hat Crypto sie mit einem „Tun Sie das, um wieder zu Papa zu kommen?"Und lassen Sie sie antworten, indem Sie das Restaurant sprengen und sagen:"Papa saugt. Er ist nur ein kleiner Teil davon, warum ich das tue." Machen Sie deutlich, dass Patty Wursts Hauptanliegen darin besteht, unschuldige Menschen vor dem Bösen zu schützen Furonen.

Patty Wurst hat das ebenso verdient wie ihre Fans.

Weitere News