Top 5 OSRS-Bosse im Jahr 2021

Abdeckung

Am Ende einer Quest oder während der Minispiele wirst du begegnen OSSR Bosse, die schwerer zu töten sind. Diese werden normalerweise mit Teamspielern bekämpft. Die meisten Bosse werden in Mehrweggebieten eingesetzt. Die Spieler kämpfen gegen Bosse, um wertvolle Tropfen und OSRS-Gold zu erhalten. Wir beschlossen, uns das anzuschauen Top Old School Runescape Bosse kämpfen im Jahr 2021.

Wenn du diese Top-Bosse tötest, bekommst du nicht nur coole Belohnungen, sondern steigerst auch deine EP. Sie müssen jedoch ein bestimmtes Level im Spiel erreicht haben, um diese Bosse zu finden. Sie können sich entweder die Zeit nehmen, um das Level zu verbessern, oder OSRS-Gold kaufen, um den Prozess zu beschleunigen.

Lassen Sie uns herausfinden, welche Bosse am lukrativsten zu töten sind! Aber um wirklich eine Chance gegen die härtesten Bosse zu haben, brauchen Sie ein Team, das gut zusammenarbeitet und schnell genug ist!

Top OSRS-Bosse kämpfen im Jahr 2021

1. Verzik Vitur

Verzik Vitura

Im Theater des Blutes triffst du auf 6 Bosse hintereinander und wenn du den letzten tötest, Verzik Vitur, einen Boss der Stufe 1040; Sie werden zu ihrer Schatzkammer geführt. Im Inneren finden Sie 5 Schatztruhen, eine Truhe für jeden Spieler. Es ist zu erwarten, dass eine durchschnittliche Beute von 9, 797,052 Gold gefunden wird, nachdem der Endgegner in der Region erfolgreich getötet wurde, ohne zu sterben.

2. Zulra

Zulra

Um Zulrah, den Schlangenboss nur für Alleinstehende, zu bekämpfen, müssen Sie Regicide bis zum Erreichen von Port Tyras abgeschlossen haben. Zulrah ist ein Boss der Stufe 725 und Sie müssen mit der Hohepriesterin Zul-Hacinga sprechen und sich als Opfer anbieten, bevor Sie sich diesem Boss stellen.

Du kannst Zulrah nur mit Fernkampfangriffen oder magischen Angriffen Schaden zufügen. Nahkampfangriffe wirken nicht gegen diesen Schlangenboss. Ein anständiger Spieler kann 28 bis 32 Kills anstreben und somit durchschnittlich 4.5 Millionen Goldmünzen pro Stunde sammeln. Wenn Sie Zulrah töten, erhalten Sie durchschnittlich 115 Goldmünzen.

3. Alchemistische Hydra

Alchemistische Hydra

Die alchemistische Hydra ist keine gewöhnliche Art von Jägermonster, Hydra. Es ist ein Boss, der im unteren Level des Karuulm Slayer Dungeons auf dem Berg Karuulm gefunden wurde. Sie müssen sich in einer Hydra-Slayer-Aufgabe befinden, um Alchemical Hydra zu töten. Da sich diese Hydra nur im Inneren des Vulkans befindet, benötigen Sie Stiefel, die Sie vor der Hitze schützen.

Sie können das Versteck des Chefs erreichen, indem Sie sich nach Norden am Tasakaal vorbei nähern. Als nächstes müssen Sie sich nach Osten an den Hydras vorbei bewegen. Aber du brauchst Slayer Level 95, um diesen Boss zu töten. Das durchschnittliche Einkommen pro Stunde im Kampf gegen Alchemical Hydra wird auf rund 5.6 Millionen Goldmünzen pro Stunde geschätzt.

Bei einer Konar-Aufgabe beträgt die durchschnittliche Menge an Gold, die Sie für einen einzelnen Kill erwerben können, 187,187.02 Gold.

4. Vorkath

Vorkath

Vorkath ist ein drakonischer Monster-Boss mit einer Kampfstufe von 732. Er wird als blauer Drache identifiziert und während der Quest "Drachentöter II" gefunden. Es verwendet eine Vielzahl von Angriffen und zwei Spezialangriffe gegen Sie. Rückstoßringe sind gegen diesen Drachenboss unwirksam.

Da Vorkath ein untotes Monster ist, kannst du auch Salve Amulet dagegen verwenden. Sie können 30 bis 34 Kills pro Stunde anstreben und für jeden Kill durchschnittlich Gold im Wert von 130,239.77 verdienen.

5. General Graador

General Graador

Er ist der Anführer der Bandos und das einzige lebende Mitglied der Ourg in OSRS. Sie können ihn in Bandos 'Festung finden, benötigen jedoch eine Stufe von 70 und einen Hammer, um darauf zugreifen zu können. Sie müssen außerdem 40 Anhänger von Bandos töten, um diesen Boss zu erreichen.

Was ist die Belohnung dafür, General Graador getötet zu haben? Es hängt enorm davon ab, ob Sie einzigartige Tropfen erhalten oder nicht. Mit den einzigartigen Rückgängen liegt der GP im Durchschnitt bei rund 160,000, aber ohne das werden es nur rund 24,000 sein.

Fazit

Das sind die Top Old School Runescape-Bosse kämpfen 2021 für die wertvollsten Belohnungen im Spiel. Die meisten dieser Bosse sind jedoch zu Beginn des Spiels nicht zugänglich. Sie müssen Quests durchlaufen und Ihre Fähigkeiten verbessern, um auf diese Bosse zugreifen und sie töten zu können.

Die meisten Spieler verwenden normalerweise die beste OSRS-Goldstandorte aufgeführt auf der Gamezod Gold zu kaufen und damit den Fortschritt im Spiel zu beschleunigen.





Veröffentlicht in News