Wie war der Artikel?

1495640Cookie-CheckSony gibt Berichten zufolge Rückerstattungen als CDPR-Lagertanks aus
Eigenschaften
14 Dezember 2020

Sony gibt Berichten zufolge Rückerstattungen als CDPR-Lagertanks aus

Cyberpunk 2077 wurde mit erheblichen Problemen gestartet, da das Spiel voller Bugs ist. Die Reputation des Spiels wurde durch die Entdeckung unerschrockener Spieler verschlechtert, dass es dem Fahrzeug an Fahrzeug-KI, Polizei-KI und der miserablen staatlichen zivilen KI-Strömung mangelt. Unter anderem hätten Rezensenten, die frühe Kopien erhalten, diese nicht ignorieren oder gar übersehen können Unfall.

Es wird Monate dauern, bis diese Probleme behoben sind, aber der aktuelle Status der Basiskonsolen der letzten Generation wird wahrscheinlich schrecklich bleiben. Auf diesen Plattformen schafft es das Spiel kaum, 720p herauszuholen, da es Schwierigkeiten hat, eine konsistente Frameratenleistung aufrechtzuerhalten. Es wird berichtet, dass die aktualisierten Versionen beider Konsolen eine bessere Leistung aufweisen, aber weiterhin eine verspottbare Grafiktreue aufweisen.

Dies ist nicht das erste Mal, dass CDRP auf Kontroversen über die Qualität der Konsolenports seines Titels stößt. Während der Entwicklung des Witcher 3 versprach das Unternehmen langjährigen Fans und Unterstützern, dass das Spiel kein Downgrade erhalten würde, um auf Konsolen besser zu funktionieren. Diese Zusicherung, die zur Veröffentlichung führte, erwies sich als völlige Lüge.

Im Gegensatz zum letzten Mal kann CDPR die Probleme und den Rückstoß nicht unter den Teppich kehren. Es wird keinen Aufstand von Millionen neuer zahlender Fans geben, um den Abfluss verärgerter Kunden zu mildern. Kunden, die jetzt Sony melden, geben Rückerstattungen aus https://www.reddit.com/r/cyberpunkgame/comments/kb92ne/psa_sony_is_issuing_refunds_even_past_the_2_hour/  über die 2-Stunden-Marke für digitale Einkäufe hinaus. Nachdem Kritik an Marketingmaterial aufgetaucht war, das fehlende Funktionen und den Status der Konsolenversionen des Spiels nicht enthüllte.

Das Standardprotokoll für Konsolenhersteller besteht darin, Kunden anzuweisen, Sand zu zerstoßen, wenn er außerhalb ihres TOS-Rückerstattungsbereichs / Fensters liegt. Sony, das Rückerstattungen über diesen Umfang / dieses Fenster hinaus ausstellt, weist darauf hin, dass das Unternehmen versucht, einen Rechtsstreit zu vermeiden, von dem es weiß, dass es nicht gewinnen wird. Dies ist jedoch nur eine Vermutung.

Was nicht vermutet wird, ist der Rückschlag aus dem traurigen Zustand der Konsolen-Builds. Neben der fehlerhaften Funktion, bei der PC- / Next-Generation-Builds fehlen, ist der Aktienkurs der Muttergesellschaft von CDPR gesunken.

Im Dezember 4th CD Projekt SA verzeichnete ein Hoch von 443.00 Zloty und 31 US-Dollar. Durch die Schließung des Marktes am 11th Ihr Aktienkurs war auf 320.50 Zloty und 22.88 US-Dollar gefallen, nachdem sie sich von einem Rekordtief von 310.50 Zloty erholt hatten, was einem Rückgang des Aktienwerts um 30% entspricht.

CZnEMwu

ZZAbP6w

Das Wort, dass das Spiel mit 9 Millionen verkauften Einheiten am ersten Tag einen Gewinn erzielt hat, dürfte sich stabilisierend auf den Wert der Aktie auswirken. Oder zumindest schwerwiegende Ausverkäufe abmildern. Da das Spiel jetzt rentabel ist, sind alle weiteren Verkäufe von DLC oder Einheiten nach Produktions- und Vertriebskosten reine Gewinne.

Es ist unwahrscheinlich, dass CDPR kurzfristig unter schwerwiegenden finanziellen Folgen der schlechten Qualität seines Produkts leidet. Im Vergleich dazu wird ein langfristiger Markenschaden das Unternehmen in Zukunft wahrscheinlich plagen und die Vertriebs- und Marketingleistung beeinträchtigen.

Andere Eigenschaften