PS5-Überhitzungsproblem taucht wieder auf, Konsole halbiert ihren Speicher und keine Erweiterungsunterstützung beim Start

Für eine ganze Generation Xbox dominierte die Branche im Software-Vertrieb und Exklusiv. Dieser Erfolg überzeugte Microsoft jedoch davon, dass sie nicht entthront werden konnten und dass Verbraucher ihre riesigen Bibliotheken und Konten nicht verlassen würden, um auf eine andere Plattform zu springen. Diese Haltung führte 2013 zur Ankündigung der Xbox One mit einer Vielzahl von Anti-Verbraucher-Entscheidungen und offensichtlich nicht durchdachten Entscheidungen, die Microsoft letztendlich eine ganze Generation kosten.

Sonys Einführung des PS5 strotzt vor genau der gleichen Mentalität. Sagen Sie nichts von den gemunkelten Überhitzungsproblemen, die ein zweites Bein mit einem Bild einer Überhitzung des Displaymodells verursachen. Natürlich sollte beachtet werden, dass das Gerät nicht wie in einer Vitrine richtig belüftet wurde. Wie viele Benutzer werden jedoch auf dasselbe Problem stoßen, wenn sie es in einen Fernsehständer stellen?

Selbst bei Konsolen der vorherigen und aktuellen Generation wurde mein TV-Ständer nach einer längeren Spieldauer besorgniserregend heiß, was dazu führte, dass ich einen kleinen Tisch neben meinen Fernseher stellte, um Probleme mit der Wärmeentlüftung zu lösen. Viele Menschen haben nicht den Luxus, Platz für dieses Problem zu schaffen, daher befindet sich ihre PS5 in einer ähnlichen Situation. Bis die Konsole in jedermanns Hand ist, ist es unmöglich zu beurteilen, wie weit verbreitet das Problem sein wird, aber es ist unwahrscheinlich, dass es sich um ein selten auftretendes Problem handelt.

Apropos Start, Sony hat bestätigt dass nur 667.2 Gigabyte Speicherplatz für Spiele und Anwendungen verfügbar sind. Bei vielen Verbrauchern Umschalten auf alle digitalen oder eine Mischung aus physischen und digital ist dies eine schockierend kleine Menge an Platz, die sich schnell füllen wird. Meine Terabyte-Festplatte wird routinemäßig durch die verschiedenen Spiele mit mehr als 80-100 GB gefüllt, die mich zu einer heiligen Bereinigungssitzung schicken, um meinen verfügbaren Speicher zu erhöhen.

Natürlich besteht die Lösung nur darin, eine Erweiterung zu kaufen, aber Sony hat angegeben, dass die SSD-Erweiterungen beim Start nicht verfügbar sein werden. Der Erweiterungssteckplatz wird laut beim Start deaktiviert The Vergedem „Vermischten Geschmack“. Seine PS5 wird auch nicht Unterstützung der Fähigkeit der Spieler, Spiele auf eine externe Festplatte und wieder zurück zu verschieben, um Platz zu sparen.

Auf der anderen Seite des Konsolenkrieges bietet die Serie X 802 GB und wird beim Start teure Erweiterungen unterstützen. Darüber hinaus können Spieler auf den Kauf einer kostspieligen Erweiterung verzichten und eine externe Festplatte verwenden, um den Speicherplatz zu verwalten. All dies hinterlässt den Eindruck, dass wir den Start der letzten Generation in umgekehrter Reihenfolge verfolgen.