Total Overdose Retro Review: Respektloser Machismo, der Spaß in den Vordergrund stellt

Titel: Total Overdose: Eine Revolverheldengeschichte in Mexiko
Genre: Third-Person-Shooter
Plattform (en): OG Xbox, PS2, PC
Entwickler: Deadline-Spiele
Herausgeber: SCi-Spiele
Freigabedatum: 16. September 2005

Deadline Games und SCi Games 'Third-Person-Shooter 2005, Total Overdose: Eine Revolverheldengeschichte in Mexiko ist eines dieser verborgenen Juwelen aus der sechsten Generation, die in einer Zeit herauskamen, in der alles, was mit Dritten oder der offenen Welt zu tun hatte, wahrscheinlich von allen anderen überschattet wurde GTAKlone im Stil, die während dieser Zeit die Konsolen überfluteten. Trotz seiner Einfachheit, veralteten Grafiken und der unraffinierten Ausführung einiger unterhaltsamer Konzepte Gesamtüberdosierung war definitiv ein Spiel seiner Zeit und es lohnt sich, es durchzuspielen, wenn Sie nach einem Machismo-Shooter suchen, der Spaß in den Vordergrund der Erfahrung stellt.

Die Geschichte ist völlig lächerlich, aber sie wird auf faszinierende Weise erzählt. Sie werden im Laufe des Spiels insgesamt drei Charaktere spielen, beginnend mit DEA-Agent Ernesto Cruz, der nach Abschluss des ersten Levels ein vorzeitiges Ende findet. Dies ist kein wirklicher Spoiler, da Ernestos Tod alle Ereignisse des Hauptspiels bestimmt, in dem die Spieler dann die Rolle eines von Ernestos Söhnen übernehmen, der versucht, ein Drogenkartell zu infiltrieren, um herauszufinden, wer ihn wirklich getötet hat Vater und warum.

Gesamtüberdosis - DEA

Der Großteil der Geschichte wird durch Rückblenden von Tommy Cruz, einem von Ernestos Söhnen, erzählt. Du wirst eine Mission als Tommy spielen, bevor er außer Gefecht gesetzt wird, und dann wirst du in die Rolle von Ramiro "Ram" Cruz versetzt, dem wahren Star des Spiels.

Ich muss den Autoren von Deadline Requisiten geben, damit sie die Geschichte nicht linearer entfalten können, da dies eine nahtlose Tutorial-Phase ermöglichte, ohne sich zu sehr im Weg zu fühlen, und auch einige interessante Charakter- und Story-Entwicklungen als Tommy-Relays ermöglichte sowohl seinem Vorgesetzten als auch dem Spieler, wie er und sein Bruder in eine verwobene Geschichte von Verrat und Verschwörung verwickelt wurden, an der mexikanische Kartelle, Straßenbanden und die DEA beteiligt waren.

Dies sind hier nicht Steven Soderbergh oder Paul Greengrass. Kein Teil der Handlung des Spiels wird Sie umhauen, aber es steckt voller unterhaltsamer Momente, und darauf kommt es an.

Total Überdosis - Schlachthaus

Respektloser Spaß

Das vollständige Spiel ist nicht sehr lang und kann in etwa fünf bis sechs Stunden beendet werden, abhängig von Ihrem Können und davon, ob Sie nur die Hauptmissionen ausführen oder versuchen, die Spielwelt nach Nebenquests, Geheimnissen und anderen versteckten Extras abzusuchen.

Dies ist die Art von Spiel, die sich sehr leicht auf 10 bis 15 Stunden erstrecken kann, wenn Sie wirklich alle Nebenquests abschließen möchten.

Jede der Hauptmissionen erstreckt sich über eine Handvoll Kapitel. Um jede neue Hauptmission freizuschalten, musst du dazwischen Nebenquests abschließen. Diese reichen von der Tötung bestimmter Personen über die Zerstörung bestimmter Ziele, die Lieferung von Waren an ein Ziel bis hin zur Ausführung von Gelegenheitsarbeiten wie der Verwendung eines Gabelstaplers zum Bewegen von Paletten zum Abrufen eines Fahrzeugs.

Total Overdose - Gabelstapler-Minispiel

Die Nebenmissionen werden nie langweilig oder anmaßend wie die Jobs, in denen Sie arbeiten mussten Shenmue. Stattdessen sind sie nur da, um die Vielfalt des Gameplays zu verbessern und sich von der Monotonie eines Shootouts nach dem anderen zu entfernen. Und glauben Sie mir, Sie werden viel schießen Gesamtüberdosierung.

Das Fleisch und die Kartoffeln des Spiels sind die schnellen und lauten Schießereien, die den Großteil der Mechanik ausfüllen.

Total Überdosis Das Schießen ist meistens nach Remedy's thematisiert Max Payne Spiele, in denen Sie Feinden mit einer Vielzahl von Waffen ausweichen können, von Pistolen und Schrotflinten bis hin zu Maschinenpistolen, Granaten und Raketenwerfern, mit vielen anderen Waffen dazwischen, wie Baseballschlägern, Schaufeln und sogar Pinatas .

Gesamtüberdosis - Turm

Stunt-basierte Shootouts

Um zu helfen, sich zu trennen Gesamtüberdosierung Von den nächsten Rivalen enthielt das Spiel auch eine Reihe von Shoot-Dodge-Mechaniken im Stunt-Stil. Diese arbeiten in unterschiedlichem Maße mit mehr oder weniger Erfolg.

Zum Beispiel können Sie einen Rückwärtssprung abbrechen, indem Sie in eine Richtung springen und dann abbrechen und in die andere Richtung springen, um Feinde hinter Ihnen auszuschalten.

Wenn Sie in einer Ecke oder an einer Wand gefangen sind, können Sie mit dem Ausweichknopf gegen die Wand Spezialbewegungen ausführen, z. B. Fly On The Wall, bei dem Cruz ein Rad von der Seite der Wand aus ausführt Zeitlupe beim Zielen auf Gegner in der Nähe.

Total Überdosis - Fly On The Wall

Sie müssen diese Bewegungen mischen und anpassen und gleichzeitig die Umgebung nutzen, um nicht zu sterben. Und oh Mann, es ist leicht, darin zu sterben Gesamtüberdosierung.

Feinde können dich ziemlich schnell töten, indem sie dich von allen Seiten pfeffern. Dann musst du sie auf kreative und performative Weise ausschalten, um nicht nur deine Punktzahl zu erhöhen, sondern auch Boni freizuschalten.

Kreative Kills belohnen dich mit der Wiederherstellung des Lebens oder der Fähigkeit, neue Lokbewegungen freizuschalten.

Total Überdosis - Zip-Line Kill

Lokbewegungen sind Spezialbewegungen, mit denen Feinde schnell ausgeräumt werden können.

Verschiedene Lokbewegungen haben unterschiedliche Zwecke und die meisten sind mit klassischen Actionfilmmanövern thematisiert.

Zum Beispiel gibt es einen Tornado-Spin, der John Woos legendärem Akimbo-Spin-Move huldigt, den Chow Yun-Fat in seinen Filmen oft verwendet hat. Alternativ können Sie den „Mariachi“ -Loco-Move verwenden, mit dem Sie zwei Gitarrenkoffer mit zwei Gitarrenkoffern aus dem Frontend abfeuern können. Dies ist eine offensichtliche Anspielung auf die klassische Szene von Robert Rodriguez Bandit.

Total Überdosis - Stierkampfarena

Lokale Hommagen

Andere Lokbewegungen ermöglichen es Ihnen, wie ein Bulle herumzulaufen und Feinde vom Bildschirm zu entfernen oder Unterstützung in Form eines maskierten Luchadors zu fordern, der herumläuft und Feinde tötet, um Ihnen für kurze Zeit zu helfen.

Einer meiner Favoriten war eine Anspielung auf 007 Goldeneye 64So können Sie eine goldene Waffe in die Hände bekommen, die jeden Feind, den Sie anvisiert haben, sofort töten kann.

Die Schießmechanik hat größtenteils gut funktioniert, aber sie ist bei weitem nicht so raffiniert wie etwa ... Max Payne or The Punisher für die OG Xbox, PS2 und PC.

Das Zielen ist etwas pingelig und man muss sich meistens auf die automatische Sperre verlassen, um Feinde auszuschalten. Sie können auch Kopfschüsse landen, indem Sie zweimal auf den linken Abzug tippen. Dadurch erhalten Sie ein kurzes Fenster, in dem Sie einen Feind in den Kopf schießen können, wenn das Fadenkreuz kurz gelb blinkt.

Der Headshot-Mechaniker arbeitet manchmal und oft nicht. Es erfordert ein Maß an Präzision, das den größten Aufwand darstellt, als es hätte sein sollen.

Total Überdosis - Kopfschuss

Probleme mit dem Lock-On-Zoom

Das Hauptproblem ist, dass Sie warten müssen, bis die Sperre den Kopf eines Ziels vergrößert und kurz gelb blinkt, bevor Sie den Kopfschuss abziehen können. Wenn Sie also vorher oder nachher schießen, zählt dies nicht. Während Sie darauf warten, dass das Fadenkreuz auf den Kopf eines Feindes trifft, können die Bösen Sie trotzdem erschießen. Es ist also ein enormer Risiko- / Ertragsfaktor, der häufig eher in das Risiko- als in das Ertragsgebiet fällt.

Ich mag es jedoch, dass Deadline beschlossen hat, die traditionellen Leben und Kontrollpunkte abzuschaffen und stattdessen eine Kombination aus Speicherpunkten und Rückspultoken zu verwenden. Sie können die Rückspulmarken sammeln, indem Sie kreative Kill-Combos ausführen oder sie aufheben, während sie auf den Bühnen verstreut liegen.

Total Überdosis - Health Pickup

Die Funktionsweise besteht darin, dass die Rückspultoken an eine spezielle Schaltfläche angehängt sind. Wenn Sie sterben, halten Sie die Rückspultaste gedrückt, um bis zu dem Punkt vor Ihrem Tod zurückzuspulen. Sie können bis zu neun Token tragen. Abhängig von Ihren Fähigkeiten hängt es davon ab, wie oft Sie sie verwenden müssen.

Sogar noch, Gesamtüberdosierung funktioniert am besten, wenn Sie nur laufen und Combos schießen und aneinander reihen, um maximale Punktzahl zu erzielen.

Es erinnert mich sehr an Wahre Verbrechensstraßen von LA mit einem Hauch von Narbengesicht: Die Welt gehört dir.

Leider ist das Schießen nicht ganz so unterhaltsam wie Just Causeund der Nahkampf ist bei weitem nicht so zuverlässig und nicht so gut ausgeführt wie True Crime, aber wenn Sie es geschafft haben, eine der sechsten Generationen durchzuspielen GTA Spiele, die Sie dann wahrscheinlich finden werden Gesamtüberdosierung akzeptabel genug.

Total Überdosis - Baseballschläger

Winzige offene Welt

Zwischen Neben- und Story-Missionen können Sie die fiktive Grenzstadt Los Turos erkunden, die zwischen Mexiko und den USA liegt.

Es gibt eine Handvoll Bezirke, in denen Sie herumlaufen können, aber erwarten Sie nicht, dass eine große Karte Sie mit der gleichen Tiefe beschäftigt wie die Rivalen der offenen Welt.

Obwohl die Stadtteile optisch gut gestaltet sind, sind sie so klein, dass sie sicherlich zu wünschen übrig lassen. Die meisten Bezirke sind nur einige Häuserblocks groß, daher sind sie groß genug, um Räder zu benötigen, aber nicht groß genug, um sich expansiv zu fühlen.

Total Überdosis - Rotlichtviertel

Sie können jeden Bezirk mit einer Reihe von Fahrzeugen durchqueren, darunter Lastwagen, Kombis, Stadtautos, Lieferwagen, Traktoren und Motorräder. Meistens müssen die Fahrzeuge jedoch nur in kurzer Zeit von einem Ziel zum nächsten gelangen.

Die Fahrzeugphysik ist funktionsfähig, aber alles andere als verfeinert. Auf den ersten Blick könnte man es mit dem vergleichen GTA 3 Ära der Spiele, in der das Fahrzeughandling von locker bis wartbar reichte.

mit GesamtüberdosierungSolange Sie das Nötigste tun, um normal um Kurven und durch Kurven zu fahren, arbeiten die Autos und Lastwagen so, wie sie sollten. Wenn es jedoch Zeit ist, fortgeschrittenere Manöver wie Burnouts, Powerslides oder Reverse 180s durchzuführen, fällt alles auseinander.

Total Überdosis - Polizeikreuzer

Tödlicher Trägheitsmangel

Die Fahrzeuge haben weder die richtige Trägheit noch einen richtigen Stoffübergang, so dass sie besonders bei hohen Geschwindigkeiten dazu neigen, unnötig zu schweben und umzudrehen.

Dies macht einige der Herausforderungen auf der anderen Seite des Spiels aufgrund des ungleichmäßigen oder weniger als raffinierten Fahrzeughandlings etwas schwieriger als nötig.

Die Renn-Minispiele zum Beispiel, bei denen es darum geht, ein Fahrzeug durch Kontrollpunkte zu fahren, die über einen Bezirk verteilt sind, erfordern eine sehr sorgfältige Navigation. Andernfalls ist es furchtbar einfach, umzudrehen und sich in der Geometrie zu verfangen oder sich zwischen Gebäuden zu verklemmen.

Total Überdosis - Truck Jump

Das Fahrzeughandling erinnerte mich an viele ältere Crytek-Spiele wie Far Cry: Instinkte or Crysis, wo sie aufgrund des Fehlens eines geeigneten Physikmotors für Fahrzeuge dazu neigten, an Dingen hängen zu bleiben oder auszuspringen.

Es bringt Sie dazu, Spiele mit gewichtigerer Fahrzeugphysik und Handling zu schätzen, die sich mit realistischer Gewichtsverteilung und Traktionsmechanik befassen.

Aufgrund der geringen Größe der Bezirke gibt es auch nur wenige Verfolgungsjagden, und dies führt dazu, dass die meisten Fahrzeuge zu rollenden Sprengstoffen verdichtet werden.

Ähnlich wie Just Cause Sie können die Seite eines Fahrzeugs aufhängen und es in andere Fahrzeuge oder Gegenstände fahren, wodurch es sofort explodiert.

Total Überdosis - Explosive Lieferung

Wonky Fahrzeuge

In den meisten Fällen benutzte ich die Fahrzeuge während des Kampfes. ein bisschen Abstand gewinnen und es dann direkt in eine Gruppe von Feinden rollen, während ich mich aus der Seite der Tür schiebe.

Ich muss sagen, dass der Mechaniker besser arbeitet als die Fahrzeuge selbst.

Es ist eine echte Schande, weil ich einige der Fahrzeuge im Spiel wirklich mögen wollte, aber einfach nicht konnte. Das Motorrad zum Beispiel ist fast unmöglich richtig zu fahren, da es wie ein Papierflugzeug in einem Sturm umkippt und sich bewegt. Das ist eine Schande, denn nur mit dem Motorrad und dem Traktor können Sie während der Fahrt schießen.

Total Überdosierung - Traktorgefahr

Auch hier ist nicht das gesamte Fahrzeughandling schrecklich. Wenn Sie nur von Punkt 'A' zu Punkt 'B' gelangen, sollten Sie nicht zu viele Probleme haben. Außerdem ist die Verwendung als rollende Raketen fast immer ein garantierter Weg, um Feinde in kurzer Zeit auszuräumen.

Die geskripteten Fluchtsequenzen waren auch ziemlich cool. In einer Szene sah man einen Turm auf der Rückseite eines El Camino, während man aus einer Fleischfabrik floh.

Man konnte den Entwicklern sagen, dass sie viel Herzblut in solche Sequenzen stecken und klassische Action-Kino-Momente auf die digitale Leinwand bringen.

Total Überdosis - The Getaway

Physik-Misshandlung

Man konnte sehen, dass Deadline mit einem knappen Budget arbeitete, weshalb das Fahrzeughandling irgendwie wackelig war und warum andere Funktionen nicht verfeinert wurden, wie zum Beispiel die Fähigkeit, auf Objekte richtig zu springen.

Ich fand es seltsam, dass sie einen Ausweichknopf und einen Sprungknopf hatten. Sie mussten selten die Sprungtaste verwenden, aber als Sie dies taten, konnten Sie feststellen, dass es sich um eine Art Last-Minute-Ergänzung handelte.

Auch der Versuch, durch oder über Dinge zu springen, die nicht durchquert werden sollten, führte normalerweise dazu, dass Cruz in der Geometrie stecken blieb oder sich verklemmte.

In einem Fall habe ich einen Lastwagen auf einer Brücke in die Luft gesprengt und der Lastwagen hat den Weg über die Brücke blockiert. Cruz war nicht in der Lage, über den Lastwagen zu springen oder auf ihn zu klettern, also musste ich auf den Brückenbogen springen, aber ich rutschte immer wieder von der Seite, weil die Geometrie für die Brücke nicht breit genug war, um richtig darauf zu stehen.

Total Überdosis - Über die Brücke

Diese Art von kleinen Problemen hat sich wirklich von der Erfahrung entfernt, weil das Spiel in eine mechanische Richtung bewegt wurde, für die es nicht für frustrierende Momente gedacht war.

Dies war normalerweise ein Problem für viele 3D-Spiele, bei denen sie auf ihren eigenen Engines liefen, oder für einen Ableger anderer proprietärer Software, bei dem die Ideen des Entwicklungsteams größer und komplexer waren als die Technologie, die diese Ideen unterstützen konnte .

Aber wie verdammt, ich muss ihnen wenigstens Requisiten geben, um es zu versuchen. Es ist viel mehr als das, was ich für die heutigen Spiele sagen kann, bei denen es sich bei den meisten um banale, abgeleitete, schlecht hergestellte Klone mit weniger Funktionen und Mechanik handelt als vor zwei Jahrzehnten hergestellte Spiele.

Total Überdosis - Ein Angebot

Feindliches Tedium

Das habe ich gefunden Gesamtüberdosierung In den letzten Levels, in denen die Gesundheit des Feindes etwas zu hoch war, hat er etwas an Charme verloren, sodass Sie denselben Feind mehrmals auf unterschiedliche Weise ausweichen müssen, um ihn zu töten.

Das Spiel funktionierte viel flüssiger, wenn der Kampffluss progressiv war und sich ständig bewegte, wo es viel Schwung gab und das Tempo der Aktion schnell und flüssig gehalten wurde.

Obwohl die Missionen der Hauptgeschichte gegen Ende etwas langweilig wurden, behielten zumindest die Nebenmissionen ihre übertriebene und massenhafte Gemetzelattraktivität bei.

Total Überdosis - Crazy Luchador

Einige der Minispiele und Nebenmissionen beinhalteten das Herumlaufen als verrückter Luchador, der so viele Feinde wie möglich mit Nahkampfwaffen töten muss, während andere Aufgaben das Aufnehmen von Power-Ups und das Töten einer Gruppe von Zombies in Skelett-Outfits beinhalteten .

Der Rückfall in Power-Ups hat mich auch überrascht, weil wir in vielen der heutigen super-ernsten, super-deprimierenden, nicht-lustigen Shooter-Spiele keine Power-Ups sehen können.

Aus irgendeinem Grund sind leuchtende Kugeln und sich drehende Token jetzt verboten, obwohl sie jahrzehntelang dazu beigetragen haben, die besten Aspekte des Spielens zu definieren.

Total Überdosis - Power-Up

Power-Ups für den Gewinn

Sehen Sie alle zufälligen Pick-ups und Power-Ups in Gesamtüberdosierung war eine ständige Erinnerung daran, dass die Entwickler wollten, dass die Spieler Spaß haben. Sie wollten, dass du experimentierst und verrückt bist und in den winzigen kleinen Sandkastenumgebungen, die sie geschaffen haben, allerlei Chaos anrichtest.

Man konnte sagen, dass dies ein Liebesbrief war, der gemacht wurde, um das digitale Gemetzel zu feiern.

Es ist erstaunlich für mich, weil dies das Gameplay und den übertriebenen Ton hat, in dem es hätte sein sollen Sunset Overdrive, der sich wirklich sehr bemühte, verrückt zu sein, aber im Vergleich zu zahm und lahm war Gesamtüberdosierung.

Letzterer nahm sich nie zu ernst und hatte einfach viel Spaß mit vielen politisch inkorrekten Inhalten, wie zum Beispiel der Tatsache, dass Sie in das Büro der DEA einbrechen und einfach alle dort niederwerfen, um das Leben Ihres Bruders zu retten.

Gesamtüberdosis - DEA

Das Spiel schafft es auch völlig zu vermeiden, irgendeine politische Agenda voranzutreiben. Obwohl es in der Nähe der mexikanischen Grenze stattfindet, gibt es keine Botschaft über illegale Einwanderer oder die Befürwortung offener Grenzen. Es gibt nichts über regionale Unterdrückung oder politische Subversivität oder irgendetwas von diesem Unsinn.

Gesamtüberdosierung konzentriert sich nur auf die Geschichte, die die Kartelle und die Brüder erzählen, die den Tod ihres Vaters rächen wollen; nichts mehr.

Es hält sich nicht zurück, kopfüber in alberne Mätzchen einzutauchen, einschließlich des Überfalls auf eine Hacienda, in der Leibwächter in Bikinis mit Maschinengewehren versuchen, Cruz niederzuschießen.

Ich bezweifle, dass wir so etwas jemals in einem westlichen AAA-Spiel sehen werden, das im [laufenden Jahr] gedreht wurde.

Total Überdosis - Hot Dead Chick

Keine Propaganda, keine Entartung

Ein weiteres Highlight ist, dass es im Spiel keine Entartung gibt.

Die einzigen Beziehungen sind heterosexuell. Sie müssen sich keine Sorgen machen, von lächerlichen und eingebauten Darstellungen von „Repräsentation“ überschwemmt zu werden.

Und alle Frauen im Spiel sind heiß. Sie müssen sich keine Sorgen machen, acht Stunden lang androgyne, trans-benachbarte Freaks zu betrachten, wie alle AAA-Western-Spiele, die im [laufenden Jahr] hergestellt wurden.

Total Überdosis - heiß

Insgesamt Total Overdose: Eine Revolverheldengeschichte in Mexiko ist ein anständiger Third-Person-Shooter.

Der Soundtrack ist auch total passend, auch wenn die Musik nicht ganz in meiner Gasse ist. Die Rock-and-Rap-Kombination spanischer Musik passt perfekt zu den rasanten Kampf- und Non-Stop-Explosivszenarien des Spiels. Es ist schwer, sich nicht aufzuregen, wenn die interaktive Musik zu dröhnen beginnt, lauter und bombastischer wird, je mehr Kills Sie mit dem Combo-Meter erzielen. Es ist sehr ähnlich zu Devil May Cry 5 in dieser Hinsicht.

Die Mechaniker arbeiten größtenteils, obwohl sie nicht die raffiniertesten sind. Die Bezirke sind winzig und die Fahrzeuge nicht die zuverlässigsten, aber wenn Sie ein oder zwei Tage Zeit hatten, um zu brennen, und ein Spiel spielen wollten, das keine [aktuelle] Propaganda enthielt, Gesamtüberdosierung ist den Kauf wert.

Sie können eine Kopie von über auf GOG.com herunterladen oder eine gebrauchte Kopie von Amazon oder GameStop für die OG XBox oder PS2 erwerben.

Fazit:

Kauf