Diskussion: August 9th, 2020

Die zweite offene Diskussion im August ist da. Mit dieser Serie über OAG kann jeder etwas auf den Tisch bringen, wo gemeinsame Informationen über Videospiele oder andere interessante Ereignisse vorliegen können. Wie jedes andere Stück auf dieser Website wird diese offene Diskussion keine Zensur fördern.

Jeder, der nach einem Forum sucht, um etwas Interessantes zu teilen, wird feststellen, dass die offene Diskussion, die jede Woche auf OAG erscheint, alle Arten von Diskussionen zulässt. Die Open Discussion-Reihe ermöglicht es den Lesern, Gespräche zu teilen, zu führen und zu beginnen, indem sie alles veröffentlichen, was ihnen in den Sinn kommt.

Darüber hinaus gibt es in dieser Serie auch spezielle Themen, an denen Sie teilnehmen können, wenn Sie nicht gerade über Dinge berichten, über die Sie schreiben können. Wenn Sie nicht an der offenen Diskussion teilnehmen möchten und das Thema in etwas ändern möchten, das Sie für wichtig erachten, können Sie dies gerne tun.

Wie bei jedem anderen Beitrag auf dieser Website wird jeder Kommentar genehmigt und keiner Zensur ausgesetzt. Wenn Sie bemerken, dass ein Kommentar von Ihnen nicht für andere Personen sichtbar ist, ob er von WordPress und dergleichen zensiert wurde, senden Sie uns eine Nachricht und lassen Sie es uns wissen. Wir werden versuchen, Ihren Kommentar wiederherzustellen.

Was das Thema dieser Woche betrifft, geht es um alte, aktuelle und kommende Anime und Manga, die Sie entweder mögen oder ablehnen. Mit anderen Worten, was ist dein Lieblings-Anime oder Manga, auf den du stehst, oder solche, die es nicht wert sind, gesehen / gelesen zu werden?

Wie bei jeder anderen offenen Diskussion können Sie das Thema in etwas anderes ändern, ohne dass das Thema verschoben, zensiert oder heruntergefahren wird. Dies bedeutet, dass Sie Informationen mit anderen Personen teilen können, die nichts mit dem oben genannten Thema zu tun haben.

Nach alledem kommt die Musik dieser Woche aus dem Spiel Brigador und ist der erste Titel mit dem Titel Solo Nobre: