Mick Gordon hilft bei der Musik von Atomic Heart, während neues Gameplay-Material Boss Fight zeigt

Mundfish arbeitet derzeit an dem kommenden Sci-Fi-Ego-Shooter-Spiel Atomherz, die Across debütieren wird PC und Heimkonsolen. Obwohl sich das bevorstehende Spiel in der Entwicklung befindet, haben die Entwickler einen neuen Gameplay-Trailer veröffentlicht, der Musik von Mick Gordon enthält und gleichzeitig den Plyush-Mini-Boss präsentiert.

Atomic Heart's Das neueste Gameplay-Video erkundet die Hallen von VDNKH, in denen Detective P-3 versucht, eine drohende Bedrohung auszuräumen und zu stoppen, die mehr aus Fleisch und Blut besteht als die Umgebung, in der sie lebt.

In dem neuen Video begleiten Gordons schwere Klänge den alten und futuristischen sowjetischen Architekten, während das Video organische, lebensechte Sporenbienen zeigt, die in den sauberen und synthetischen Hallen des VDNKH leben.

Hoffentlich behebt die Vollversion des Spiels die Probleme mit der Bildrate und dem Stottern, die von Zeit zu Zeit auftreten. Abgesehen davon und der Tatsache, dass die spielende Person das Gauß-Gewehr nicht verwendet hat, können Sie der Richter sein, indem Sie das neue ansehen hat hier ein sieben Minuten langes Video gepostet:

"Hier ist der 4K-Gameplay-Trailer, der die atemberaubenden Hallen von VDNKH und den Nahkampf mit Plyush-Mini-Boss (mit Mick Gordon) zeigt."

Ob Sie ein Fan des Nahkampfes aus der ersten Person sind oder nicht, wissen Sie, dass dies eine große Rolle spielen wird Atomherz da Munition für Waffen etwas knapp sein wird. Mit anderen Worten, Munition zu konservieren und zu suchen wird eine Sache in diesem Spiel sein.

Darüber hinaus ist der Handschuh mit herauskommenden verdrahteten Tentakeln ein „Implantathandschuh“, der telekinetische Kräfte besitzt. Der Spieler kann Dinge schieben und ziehen und damit Rätsel lösen sowie durch medizinische Kapseln verursachten Schaden heilen.

Schließlich Atomherz wird ein Handwerkssystem, Ostereier und möglicherweise mehrere Enden haben. Das Spiel selbst wird auf dem PC debütieren. PS4, Xbox Eins, PS5und Xbox Series X irgendwann in absehbarer Zeit.