Masseneffekt: Andromeda Animation Studio bestätigt die Arbeit an Halo: Infinite

Zurück am 15. Juli, 2019, Wir berichteten über ein Gerücht das deutete auf Sperasoft hin - ein Studio, an dem gearbeitet wurde Mass Effect: Andromeda Animationen - würden 343 Industries weiterhelfen Halo: Unendlich. Damals hatten wir Bedenken, dass etwas Unheimliches in Bezug auf die Gesichter der Charaktere auftauchen könnte, und es sieht so aus, als hätte Denis Larkin, Chief Commercial Officer bei Sperasoft, unsere bisherige Berichterstattung als richtig erwiesen.

Das fragliche Gerücht wurde von der Website veröffentlicht gamingbolt.com, die Sperasoft berührte und 343 Industries mit unterstützte Halo: Unendlich Animationen. Es wurde jedoch berichtet, dass der Großteil der Animationen unter dem ehemaligen internen Team liegt. Mit anderen Worten, Sperasoft arbeitet so ziemlich als Assistent an der nächsten Rate.

Vor diesem Hintergrund konnten wir vor einem Jahr nur das folgende Ergebnis ergründen:

"Microsoft und 343 planen, den bevorstehenden Titel im Halo-Franchise zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen ... außer, dass die Animationen aus den falschen Gründen den Fans in den Sinn kommen könnten."

Und Craig und Mexikaner Joel Miller hat uns Recht gegeben, als der 23. Juli 2020 herumrollte - ein Tag, der das Fälligkeitsdatum des Xbox Games Showcase digitales Ereignis.

Einen Monat später und am 5. August 2020 hat Larkin einen öffentlichen Brief veröffentlicht, in dem angekündigt wird, dass Sperasoft 343 Industries unterstützt Halo: Unendlich Entwicklung.

Danke an die Webseite sirusgaming.comWir erfahren, dass Sperasoft 343 Industries mit den Inhalten des Spiels der nächsten Generation über mehrere Entwicklungsmandate, -komponenten und -erfahrungen hinweg unterstützen wird. Hier ist die offizielle Pressemitteilung, die Larkin mit freundlicher Genehmigung dieser Verkaufsstelle veröffentlicht hat:

„Es ist eine Ehre, einen Beitrag zur berühmtesten FPS-Serie der Welt zu leisten und die nächste Generation des Halo-Franchise zu unterstützen. Unsere Entwicklungsteams sind begeistert von unserer Zusammenarbeit mit 343 Industries bei der erwarteten bevorstehenden Veröffentlichung: Halo Infinite. “

Jedenfalls Halo: Unendlich wird irgendwann in Q4 2020 für gestartet PC über den Windows Store, Xbox Eine und die Xbox der nächsten Generation. In der Zwischenzeit können Sie sich Sperasofts Arbeiten aus dem Spiel 2017 ansehen Mass Effect: Andromeda genau hier: