Honest Thief Trailer verwöhnt einen der besten Actionfilme von Liam Neeson

Ehrlicher Dieb (2020)

Open Road und The Solution Entertainment Group Ehrlicher Dieb Der Filmemacher Mark Williams hat weder die eingängigsten Namen noch ein großes Marketingbudget, und da Hollywood Fanatiker und Twitter-Wahnsinnige dazu gebracht hat, sich wie bei Mel Gibson gegen Liam Neeson zu wenden, ist es unwahrscheinlich, dass dies der Fall ist Der neue Actionfilm wird viel Werbung unter den Social-Media-Prominenten bringen. Jedoch, Ehrlicher Dieb ist zweifellos ein Film für Männer und es sieht aus wie eine klassische Rückkehr zur White-Knuckle-Action für Leute, die sich tatsächlich Filme ansehen, um unterhalten und nicht indoktriniert zu werden.

Liam Neeson tritt als ehemaliger Marine auf, der sich auf Abrisse spezialisiert hat, nur um diese Fähigkeiten zu nutzen, um Banken im ganzen Land auszurauben und dabei Millionen von Dollar zu verstauen.

Nachdem er ein heißes rothaariges Mädchen getroffen hat, das von der scheinbar zeitlosen Kate Walsh gespielt wird, beschließt er, sich niederzulassen, sich zu melden und sein Leben als Verbrecher aufzugeben. Einige schmutzige FBI-Agenten glauben jedoch, sie könnten den Dieb loswerden, sein Geld nehmen und es mit seiner Freundin tun. In klassischer Neeson-Manier geht der Bogen von der zweiten Chance zur geradlinigen Rache.

Zur Vorwarnung wird der Trailer unten von Filmanhänger Quelle ist randvoll mit Spoilern gefüllt. Wenn Sie sie also vermeiden möchten, schauen Sie nicht auf den Trailer.

Dies fühlt sich wie ein klassischer Rückfall in Actionfilme der alten Schule an, die mit der Sensibilität des heutigen Publikums gedreht wurden.

Ich bekomme welche Next of Kin Vibes zusammen mit einem Hauch von Michael Manns unvergleichlichem, charaktervollem Thriller, Dieb.

Das größte Problem bei diesem Trailer ist buchstäblich die Tatsache, dass er alles verdirbt… buchstäblich alles.

Sie hätten eine ganze Minute herausschneiden und es einfach verlassen können, um sich auf Neesons Absichten zu konzentrieren, geradeaus zu gehen, und auf die Bereitschaft der beiden FBI-Agenten, das ganze Geld zu stehlen.

Die Actionszenen sehen brauchbar aus und die Handlung scheint interessant zu sein. Basierend auf dem, was sie gezeigt haben, scheint es keine feministische Ermächtigung zu geben, ich habe keine unnötige „Vielfalt“ entdeckt, und Neeson scheint sich in einem vollwertigen Badass-Modus zu befinden.

Ich bin damit einverstanden.

Außerdem entschuldigte sich Neeson nicht dafür, dass er No-Muffin-Jogger nicht mochte, weshalb er es definitiv wert ist, unterstützt zu werden.