Faptastic Journey, R18 + Puzzle-Rollenspiel von Steam verboten

Faptastische Reise

Hega Studios Faptastische Reise wurde am 8. August 2020 von Steam verboten SteamDB-Eintrag. Dies trotz der Tatsache, dass der Store des Spiels bereits im April von Valve genehmigt wurde und das Spiel selbst am 30. Juli 2020 veröffentlicht wurde. Ein R18 + -Patch ist als separater DLC-Download verfügbar.

Wenn Sie versuchen, auf die zuzugreifen Dampf-Store-Seite Für das Basisspiel oder den R18 + DLC werden Sie einfach zurück zum Hauptdampfspeicher geleitet.

Sankaku Complex hat einen detaillierten Bericht über das Verbot erstellt und auf a Steam Forum Beitrag vom Entwickler, der bestätigt hat, dass das Spiel gesperrt wurde. Einige Benutzer wollten auf den R18 + -Inhalt zugreifen, und der Entwickler musste sie mit einem verknüpfen Google Drive-Datei damit sie den unzensierten Inhalt in der Steam-Version des Spiels wiederherstellen konnten, da der DLC von Steam verboten worden war.

Es wurde kein Grund für das Verbot genannt, aber der Nukige GroupIn der Beschreibung wird nur aufgeführt, dass es "entfernt" wurde, der Entwickler jedoch in a Forumspost dass Valve die Store-Seite gesperrt hatte.

Es ist nicht klar, warum es zusammen mit dem R18 + DLC entfernt wurde, aber der Hega Studio-Entwickler erwähnte in der Dampf-Foren dass sie versuchen würden, im September oder Oktober mit einem neuen Titel zurückzukehren, wobei sie mehrere Beiträge erwähnen würden…

„Danke für dein Interesse. Wir werden bald zurückkommen. Vielleicht September oder Oktober […]

„Derzeit gibt es keine Neuigkeiten. Wir brauchen mehr Zeit, um eine neue Store-Seite zu erstellen.

„Leider verlieren unsere faptastischen Serien fast keine Chance mehr, wieder Dampf zu machen. Wir müssen an einem neuen Spiel arbeiten. […]

„Danke für deine freundlichen Worte. Wir werden härter arbeiten und bald mit einigen neuen Titeln zurückkommen. “

Englisch ist offensichtlich nicht ihre Muttersprache, aber basierend auf dem, was in den Forenbeiträgen erwähnt wurde, sieht es so aus, als ob Faptastische Reise wird für Steam gemacht, aber sie werden möglicherweise im September oder Oktober einige neue Titel auf Steam veröffentlichen.

Wie üblich gibt es die Pro-Zensur-Leute, die dem Entwickler die Schuld geben und behaupten, dass sie irgendwie gegen Steams Vereinbarung verstoßen haben müssen, während sie ignorieren, dass Hega Studios dies immer noch tut Hentai Asmodeus Auf Dampfzusammen mit seinem R18 + DLC.

Wenn der Entwickler also gegen die Entwicklervereinbarung von Steam verstoßen hätte, wäre der gesamte Inhalt entfernt worden.

Was wir jedoch in letzter Zeit von Valve gesehen haben, zielt auf viele H-Spiele, Bildromane und Produkte im Anime-Stil ab, die sich an heterosexuelle Zielgruppen richten.

Systematisch werden sie verboten, auch nachdem sie monatelang auf Steam waren, wie z Heilige Schwestern 3D, Yao Shi: Yaokais Poesie, Sie Ling Lan: Maiglöckchen und Spielzeugliebhaber.

Jetzt haben einige Leute argumentiert, dass Steam diese Spiele nicht ins Visier nimmt und dass sie keine R18 + -Spiele, Bildromane oder Spiele im Anime-Stil herausgreifen, weil Titel wie Senran Kagura, Evenicle, und Gal * Pistole 2 sind noch bei Steam erhältlich. Es sieht jedoch so aus, als ob einer der Kuratoren Spiele durchläuft und verbietet, die die meisten Leute nicht verpassen würden oder die nur sehr wenige Leute bemerken würden.

Wer wird zum Beispiel einem taiwanesischen, chinesischen oder russischen Entwickler zu Hilfe laufen? Wer wird darum wetteifern, dass ihre Spiele auf die Plattform zurückkehren? Wer wird groß genug stinken, um die Medien zur Aufmerksamkeit zu bewegen? Niemand.

Sie können diese Spiele im Wesentlichen ohne Push-Back ausmerzen, und das scheint das zu sein, was sie tun.

(Danke für den News-Tipp Famine108)