Darq ist auf dem Weg zu Xbox Series X, PS5 im Jahr 2020

Darq

Unfold Games kündigte auf Twitter an, dass das Plattform-Puzzle-Horror-Spiel Darqwird später in diesem Jahr den Weg zu Heimkonsolen finden, einschließlich der Nintendo-Switch und sowohl Microsoft als auch Sonys Marke von Spielgeräten. Dies beinhaltet die Xbox Eins und Playstation 4, zusammen mit ihren Iterationen der nächsten Generation, der Xbox Series X und PlayStation 5.

Die Ankündigung erfolgte über einen Tweet am 13. August 2020, in dem die Hilfe des Herausgebers Feardemic und des Entwicklers des Horrorspiels Bloober Team für den Erhalt anerkannt wurde Darq auf Heimkonsolen portiert ..

Darq ursprünglich veröffentlicht am PC zurück in August von 2019, einige bemerkenswerte Dellen in der Presseschaltung für kein exklusiver Epic Games Store zu sein und stattdessen auf Steam veröffentlichen.

Unfold Games veröffentlichte später einige kostenlose DLC für Darq Anfang 2020 betitelt "Der Turm", nachdem viele positive Rückmeldungen von Spielern und Kritikern gleichermaßen erhalten wurden.

Nun wurde bekannt, dass Unfold den Frühling und Sommer damit verbracht hat, an der Portierung zu arbeiten Darq zu Heimkonsolen, damit auch sie erleben können, was PC-Spieler letztes Jahr spielen konnten.

Das Spiel erinnert mich sehr an Kleine Monster spielt in einer Welt, die visuell von Tim Burton und HR Giger inspiriert ist.

Die einzigartige 2.5D-Perspektive und die Rätsel helfen dabei, es von vielen anderen Spielen zu trennen, während die Horror-Elemente ihm mit Sicherheit den Ruck geben, um die Spieler an ihren Sitzen festzuhalten.

Es wurde kein genaues Veröffentlichungsdatum festgelegt Darq auf Heimkonsolen, aber es wird eines der ersten Spiele der nächsten Generation sein, die später in diesem Jahr auf der PS5 und Xbox Series X erscheinen.