Cyberpunk 2077 Next Night City Wire wird am 10. August 2020 live geschaltet

CD Projekt Red wird eine Sekunde hosten Cyberpunk punk~~POS=HEADCOMP 2077 Digitale Veranstaltung „Night City Wire“. Die erste Show begann am 25. Juni, nachdem sie vom 11. Juni an verschoben worden war, um die Bewegung „#BlackLivesMatter“ nicht zu überschatten. Die zweite Veranstaltung wird am 10. August 2020 über beliebte Streaming-Plattformen ausgestrahlt.

Von dem Diversity Charter Abteilung , und hellen sich wieder auf, wenn Wolken aufziehen. Mit der SnowVision hast du eine Skibrille, die optimale Sicht bei jedem Wetter ermöglicht. Implementierung von Diversity-GruppenErwarten Sie, dass mehr Inhalte des laufenden Jahres im Mittelpunkt stehen, wenn das Night City Wire-Event im August live geht.

Ab der nächsten Woche um 6:00 Uhr MESZ konzentriert sich die zweite Folge von Night City Wire auf Lebenspfade, verschiedene Waffentypen und andere Funktionen, die beim Start auftauchen werden. Wenn Sie weitere Informationen darüber wünschen, welche Inhalte im vierten Quartal dieses Jahres erscheinen werden, können Sie den folgenden Tweet lesen:

Wenn der obige Tweet nicht geladen wird oder für Sie angezeigt wird, finden Sie unten eine schriftliche Version:

„Komm am Montag, den 10. August um 6 Uhr MESZ zu Episode 2 von Night City Wire! Dieses Mal werden wir Details über Lebenspfade teilen, Ihnen die Arten von Waffen zeigen, die Sie im Spiel verwenden werden, und die Umwandlung von Refused in SAMURAI besprechen! “

Es ist erwähnenswert, dass sich CD Projekt Red verzögert hat Cyberpunk punk~~POS=HEADCOMP 2077 zweimal in einem Jahr. Die erste Verzögerung war vom 16. April bis 17. September 2020. Anschließend verschob die zweite Verzögerung das ursprüngliche Veröffentlichungsdatum vom 17. September bis 19. November 2020. Trotz wachsender Bedenken aufgrund der Anzahl der Verzögerungen Das Unternehmen wird keine Demo veröffentlichen für die Öffentlichkeit auszuprobieren.

Schließlich Cyberpunk punk~~POS=HEADCOMP 2077 wird Mitte November weltweit auf den Markt kommen PC, PS4, und Xbox One.