Animemes Sub-Reddit verbietet das Wort "Falle" aufgrund von Transgender

Animemes

Die Moderatoren des Animemes-Sub-Reddits haben beschlossen, das Wort „Trap“ zu verbieten und es als Bogen zu bezeichnen. Benutzern ist es jetzt untersagt, das Wort zu verwenden, selbst wenn sie behaupten, sich als Falle zu identifizieren. Die Mods behaupten, dass sie es tun, um psychisch kranke Menschen zu schützen, die denken, dass das Wort „Falle“ ein Bogen ist.

Das Wort Verbot wurde weitergegeben August 3rd, 2020, mit einem Beitrag mit dem Titel "Regel 5 Update: Ab heute ist das Wort" Falle "jetzt verboten."

Der allgemeine Kern des Beitrags lautet…

„Hallo, / r / Animemes. Es gibt heute einige große Neuigkeiten darüber, wie wir daran arbeiten, dieses Subreddit integrativer zu gestalten und einen besseren Raum für alle zu schaffen.

"Regel 5 war zuvor vage, da viele Benutzer unterschiedliche Schwellenwerte für" sexistische / rassistische / homophobe / transphobe Inhalte "haben. Wir wollen daran arbeiten, dies zu lösen. Heute führen wir eine neue Richtlinie zu geeigneten Inhalten auf dem Subreddit ein.

"Wir verbieten jetzt den Begriff" Falle ". Dieses Verbot gilt für das Wort, da es zur Beschreibung weiblicher Charaktere / Individuen verwendet wird, nicht für das Wort im allgemeinen Sinne. Wir sind uns bewusst, dass der Begriff „Falle“ ein umstrittener Begriff ist, den man nicht zulassen darf, aber diese Entscheidung wurde nicht ohne Begründung getroffen. Aber keine Panik - deine Meme werden alle gleich bleiben, und niemand kommt, um deine süßen Jungs wegzunehmen. “

Die Albernheit des Verbots führte dazu, dass Zehntausende von Kommentaren abgegeben wurden und viele Abstimmungen über den Beitrag sowie ununterbrochene Auseinandersetzungen mit den Moderatoren stattfanden.

Die Mods waren jedoch in ihrer Entscheidung unverbesserlich, schlossen alle Argumente aus und machten bekannt, dass sie ihre Meinung nicht ändern würden. Dies führte zu YouTubers wie Verlorene Pause ein Video über die Kontroverse machen.

Für diejenigen unter Ihnen, die sich fragen, warum das Wort verboten werden musste, liegt es daran, dass die Moderatoren behaupten, sie schützen Transgender.

In der Post erklären sie ...

„Das Wort„ Falle “, wenn es zur Beschreibung von Personen verwendet wird, war seit seiner Einführung und vor allem in den letzten Jahren umstritten. Im Großen und Ganzen betrachten die meisten Gemeinden den Begriff ohne weiteres als einen Bogen. Die beleidigende Natur des Wortes liegt in der Implikation, dass Individuen versuchen, andere auszutricksen („zu fangen“) und im weiteren Sinne nicht gültig sind, wie sie ihr Geschlecht darstellen. Die Verwendung und der Missbrauch des Begriffs in Bezug auf Charaktere und Personen führen häufig zur Löschung von Trans-Personen und zur Ablehnung ihrer Gültigkeit.

„[…] Auch wenn wir nicht vorhatten, verletzend zu sein, ist die Tatsache einfach: Unsere Toleranz gegenüber dem Wort machte diesen Ort für Transgender- und geschlechtswidrige Menschen weniger einladend. Wir als Anime-Community tun dies nicht Entscheiden Sie, ob dieses Wort angemessen ist, und es liegt in unserer Verantwortung als Kuratoren der Community, sicherzustellen, dass / r / Animemes alle Anime-Fans willkommen heißt, die bereit sind, in gutem Glauben zu handeln. “

Einige der Abonnenten haben beschlossen, sich zu wehren, indem sie die Moderatoren unablässig verspotten.

Das Animemes-Sub-Reddit ist Derzeit ein Meme-Schlachtfeld.

Der Pushback wird jedoch irgendwann aufhören und die meisten westlichen Anime-Fans werden irgendwann der Zensur erliegen, die von den Social Justice Warriors angepriesen wird.

Leider kontrollieren SJWs zu viele Gemeinschaften und ihre Zensur erstreckt sich weit und breit. Selbst wenn Sie die Animemes-Gemeinschaft nicht besuchen, wird eine von Ihnen besuchte Gemeinschaft möglicherweise von dieser Zensur betroffen sein und Sie können nichts dagegen tun .

Wir haben gesehen, dass es immer wieder passiert, wenn die Zensur eskaliert und alles beeinträchtigt, was Sie früher interessiert haben. Große Anime-Websites wie Anime News Network haben bereits das Wort "Falle" verbotenund SJWs haben gearbeitet, um zu bekommen Spiele wie Trap Shrine verboten. Schließlich werden sie gewinnen, weil sie bereits alles kontrollieren.

Wir haben das Gleiche mit gesehen Die Zensurpolitik von Sony und wir sehen auch dasselbe mit Ventilverbotsspiele bei Steam. Es beginnt immer mit Randinhalten und eskaliert dann von dort.

Die Holdouts und Redefreiheitsaktivisten sind jetzt die Minderheit, wenn es um Internet-Communities geht, und bald werden sie aussterben.

(Danke für den Newstipp Ebicentre)